Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: sukekiyo - KYOs neue Band

Eröffnet am: 10.05.2014 09:00
Letzte Reaktion: 19.04.2015 22:36
Beiträge: 139
Status: Offen
Unterforen:
- Dir en grey



[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 motti sukekiyo - KYOs neue Band 10.05.2014, 09:00
 kuroi_Mizu sukekiyo - KYOs neue Band 10.05.2014, 17:15
 motti sukekiyo - KYOs neue Band 10.05.2014, 18:45
 kuroi_Mizu sukekiyo - KYOs neue Band 10.05.2014, 20:12
 Yalil sukekiyo - KYOs neue Band 10.05.2014, 19:55
 Kiru sukekiyo - KYOs neue Band 28.05.2014, 18:26
 Owarired sukekiyo - KYOs neue Band 07.06.2014, 23:56
 kuroi_Mizu sukekiyo - KYOs neue Band 08.06.2014, 14:29
 Masik sukekiyo - KYOs neue Band 17.06.2014, 20:52
 kuroi_Mizu sukekiyo - KYOs neue Band 17.06.2014, 22:44
 submerge sukekiyo - KYOs neue Band 18.06.2014, 03:06
 Masik sukekiyo - KYOs neue Band 20.06.2014, 22:41
 Shiyoism sukekiyo - KYOs neue Band 12.07.2014, 21:45
 kareki sukekiyo - Kyos neue Band 28.06.2014, 14:16
 SprechendeSD-Karte sukekiyo - KYOs neue Band 19.09.2014, 13:17
 kareki sukekiyo - KYOs neue Band 25.09.2014, 17:21
 SprechendeSD-Karte sukekiyo - KYOs neue Band 26.09.2014, 20:11
 kareki sukekiyo - KYOs neue Band 26.09.2014, 21:12
 SprechendeSD-Karte sukekiyo - KYOs neue Band 26.09.2014, 22:16
 kareki sukekiyo - KYOs neue Band 26.09.2014, 22:40
 Chandramukhi sukekiyo - KYOs neue Band 27.09.2014, 01:14
 SprechendeSD-Karte sukekiyo - KYOs neue Band 27.09.2014, 15:10
 kareki sukekiyo - KYOs neue Band 27.09.2014, 15:26
 SprechendeSD-Karte sukekiyo - KYOs neue Band 27.09.2014, 16:23
 Chandramukhi sukekiyo - KYOs neue Band 27.09.2014, 22:33
 Chandramukhi sukekiyo - KYOs neue Band 26.09.2014, 21:12
 Seelendieb sukekiyo - KYOs neue Band 23.09.2014, 12:22
 kuroi_Mizu sukekiyo - KYOs neue Band 23.09.2014, 19:09
 kareki sukekiyo - KYOs neue Band 24.09.2014, 00:25
 Seelendieb sukekiyo - KYOs neue Band 24.09.2014, 06:39
Seite 1Vor

[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5


Von:    motti 10.05.2014 09:00
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
Ich muss zugegeben es ist völlig an mir vorbeigerauscht, dass KYO eine neue Band gegründet hat. Die Musik ist weniger Metal-lastig als die von Dir en grey, spielt dafür mehr mit Melodie und experimenteller Musik. Allerdings die melancholisch, düstere Stimmung bleibt auch hier erhalten. Ich kann nur empfehlen mal rein zu hören.

Das erste Album IMMORTALIS ist übrigens schon seit dem 30. April raus!

Hier könnt ihr euch das erste PV der Band ansehen:
http://www.dailymotion.com/video/x192rk9_full-pv-sukekiyo-aftermath_music

Offizielle Seite der Band:
http://sukekiyo-official.jp/en/

Hat jemand was von KYO über seine neue Band gelesen?
☆"We are all in the gutter, but some of us are looking at the stars." [Oscar Wilde: Lady Windermere’s Fan (Lord Darlington, Act III)]☆



Von:    kuroi_Mizu 10.05.2014 17:15
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
Seit wann schreiben wir "KYO" ?
Tut mir in den Augen weh.


Ich würde behaupten, dass das allen, die sich noch immer für Dir en grey interessieren, schon länger bekannt ist.
In jenem Frühling kriechst selbst du mit dem Kopf sentimental auf dem Boden
Zuletzt geändert: 10.05.2014 17:17:32



Von:    motti 10.05.2014 18:45
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
kuroi_Mizu:
> Seit wann schreiben wir "KYO" ?
> Tut mir in den Augen weh.

Kein Wunder das hier niemand mehr aktiv ist. Offenbar gibt es nur Trolls die hier schreiben.

Zur Erklärung: Es ist gängige Praxis Bandnamen oder Eigennamen bekannter Persönlichkeiten in Blockschrift zu schreiben, einfach damit man sie besser raus liest.


> Ich würde behaupten, dass das allen, die sich noch immer für Dir en grey interessieren, schon länger bekannt ist.

Hab ich auch nie bestritten, ich habe mich lediglich gewundert warum niemand hier im Forum drüber spricht. Allerdings bei so freundlichen Usern wie dir wundert es mich gleich weniger.

Früher waren Fan-Foren mal dazu da sich mit anderen Fans aus zu tauschen.
☆Have a nice day and keep smiling ; P☆



Von:    kuroi_Mizu 10.05.2014 20:12
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
>Kein Wunder das hier niemand mehr aktiv ist. Offenbar gibt es nur Trolls die hier schreiben.<

Aha.
Es ist also meine "Troll"-(Teil-)Schuld, dass das Forum ziemlich entvölkert ist, und kein gewöhnlicher Prozess des Weiterziehens zu anderen Seiten, wie es überall zu beobachten ist.


>Zur Erklärung: Es ist gängige Praxis Bandnamen oder Eigennamen bekannter Persönlichkeiten in Blockschrift zu schreiben, einfach damit man sie besser raus liest.<

Da frage ich mich doch, weshalb du nicht "sukekiyo" in Großbuchstaben angegeben hast.
Und Künstlernamen werden - sofern nicht von der Person selbst so vorgegeben - in der Regel eben nicht derart präsentiert.
Und ästhetisch ist "KYOs" absolut nicht.
(By the way, "KYO ist eine französische Rockgruppe der späten 1990er- und frühen 2000er-Jahre." http://de.wikipedia.org/wiki/Kyo_%28Band%29)



>Hab ich auch nie bestritten,<

Du postest Informationslinks, obwohl du davon ausgehst, dass diese Band bereits bekannt ist?
Finde ich widersprüchlich. Zumindest strange.


>ich habe mich lediglich gewundert warum niemand hier im Forum drüber spricht. Allerdings bei so freundlichen Usern wie dir wundert es mich gleich weniger.<

Sieh's doch positiv. So hast du jemandem zum Austauschen. ;)

- - - - -

Ich fand es anfänglich wahnsinnig schwierig, mich in sukekiyo hinein zu finden.
Bei "in all weathers" ist mir das nun gelungen und ich habe mich daher letzte Woche dazu entschieden, mir das Album doch zu kaufen.
Mal abwarten, wie das mit den anderen Liedern noch wird.

Was ich interessant finde, ist Kyos Outfit-Komponente bei den Lives.

Und ich mag das CD Cover der Regular Edition von IMMORTALIS lieber als das der anderen Editions.
In jenem Frühling kriechst selbst du mit dem Kopf sentimental auf dem Boden
Zuletzt geändert: 10.05.2014 20:26:52



Von:    Yalil 10.05.2014 19:55
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Ich finds gut das was über Sukekiyo auftaucht~ immerhin ist die Gruppe es wert reingehört zu werden XD
Zwar war ich am anfang etwas skeptisch und es hat sich vielleicht auch nicht sooooo überzeugend angehört ABER mittlerweile liebe ich IMMORTALIS, es läuft auf Dauerschleife im Auto xD



Von:    Kiru 28.05.2014 18:26
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
Ich misch mich auch mal ein :3

Falls ihr es noch nicht wisst, kommen sukekiyo im September nach Europa und geben auch in Deutschland zwei Konzerte: http://jame-world.com/de/news-110326-sukekiyo-kommen-nach-europa.html

Ich persönlich freue mich drauf, auch weil ich utA so großartig finde ^^ Und die experimentelle/melodische Komponente der Musik gefällt mir ziemlich!
ミo・(●´ω`●)ノ☆彡☾
♫〃(σ・ω・)σ❤・・♬
ღBunt ist die Welt schöner.ღ
ミ☆♪ヾ(^ω^〃)ノ♪ ☆彡
゚・:,。★\(^-^ )♪



Von:    Owarired 07.06.2014 23:56
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
Kyos Künstlername ist ganz anders stilisiert, 京. Wie oben bereits jemand erwähnte ist "KYO" eine Musikgruppe. Also bleib doch ganz einfach bei "Kyo"...

Als im Oktober Gerüchte bezüglich sukekiyo die Runde machten, machte ich mir nicht wirklich all zu viele Gedanken, denn nun ja.... wir kennen die Gerüchteküche ja mittlerweile. Im Dezember kam dann doch die Bestätigung, Kyo gründete sukekiyo und spielte beim Countdown Japan. Ich war anfangs überrascht, um ehrlich zu sein, aber dies legte sich nach kurzer Zeit.
So viele Leute hatten (haben?) Angst um Dir en grey... konnte ich nie verstehen. Da ich Kyo vertraue und an ihm glaube, wartete ich ganz einfach ab, ja, das ist der Schlüssel!
Ich konnte mir zu Dezember kaum ein Bild von sukekiyo machen, aber dann kaufte ich mir "Aftermath" auf iTunes. Kyo produzierte dieses Video also... diese Tatsache, der Song in musikalischer Hinsicht, der Text, das Musikvideo, das... packte mich sofort. Habe bis heute keine Ahnung, wie ich das in Worte fassen soll. Und nein, ich dachte mir nicht "Oh, das klingt ja ganz anders als Dir en grey!", wie es einige andere taten und nach wie vor tun. Ich meine... von Dir en grey war ja auch nie die Rede, aus welchem Grund gründete Kyo wohl sukekiyo, unter anderem zumindest.
Ich las dann die Interviews mit Kyo und mir wurde nach und nach so einiges klar (Dass ich Kyo mit Herzensblut unterstützen werde, war ebenfalls, von Anfang an, klar, ich bestellte auch Immortalis, aber da dies kein Review ist, werde ich auf das Album bezogen auch nichts schreiben.).
Im Mai begann dann Kyos erste Tour mit sukekiyo und... 304号室、母と桜. Kyos erster Solosong, der bereits 2001 erschien, ich bin so glücklich, endlich ist er in der Lage, anhand von sukekiyo, diesen Song vor Publikum zu singen. (Übrigens ging mir in jenen Moment ein Licht auf.) Okay... genug aus meinen Gefühlen heraus geschrieben.

Ich werde im September sowohl nach Berlin, als auch nach Bochum gehen. Paris ist noch in Planung... hoffentlich wird das was.



Von:    kuroi_Mizu 08.06.2014 14:29
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
Beide PVs sind toll.
Ich mag deren Stil sehr.

Als ich den Teaser zu "in all weathers" zum ersten Mal sah, dachte ich "Sie hat wunderschöne Augen" - ich habe erst später gelesen, was Kyo über Chihiro Onitsuka gesagt hat.
In jenem Frühling kriechst selbst du mit dem Kopf sentimental auf dem Boden



Von:    Masik 17.06.2014 20:52
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
What the Fuck :X
Da ist man mal paar Jahre nicht dabei und schon macht der Junge soetwas. Direkt mal bestellen !
ドイツ人それを読むことができない!
http://www.livejournal.com/users/0masik0/
mfg Masik



Von:    kuroi_Mizu 17.06.2014 22:44
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
"Der Junge", ja...

Wenn's dich die ganzen paar Jahre nicht interessiert hat, was "der Junge" macht, wieso jetzt plötzlich hinrennen?
In jenem Frühling kriechst selbst du mit dem Kopf sentimental auf dem Boden



Von:    submerge 18.06.2014 03:06
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Wieso nicht?
Hab jetzt ein paar mal reingehört in KYOs neue Band. Ganz in Ordnung, jedoch gefällt mir das Instrumental von DIR EN GREY ein wenig besser.
Trotzdem mal ganz interessant seine Stimme in einer anderen Band zu hören.



Von:    Masik 20.06.2014 22:41
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
kuroi_Mizu:
> "Der Junge", ja...
>
> Wenn's dich die ganzen paar Jahre nicht interessiert hat, was "der Junge" macht, wieso jetzt plötzlich hinrennen?

Hätte ich lieber mit der Bestelltung warten sollen ?
....manches ändert sich wohl nie auf Animexx.
ドイツ人それを読むことができない!
http://www.livejournal.com/users/0masik0/
mfg Masik



Von:    Shiyoism 12.07.2014 21:45
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
Masik:
> What the Fuck :X
> Da ist man mal paar Jahre nicht dabei und schon macht der Junge soetwas. Direkt mal bestellen !

Ich hab mir das Album auch gekauft und bin sehr zufrieden. Das erste reinhören war wie immer etwas fremd aber das 2te Mal war es dann super! Ich bin begeistert vom Album ^^ Freue mich auch schon aufs Konzert! :)
Zuletzt geändert: 12.07.2014 21:45:42



Von:    kareki 28.06.2014 14:16
Betreff: sukekiyo - Kyos neue Band [Antworten]
Avatar
 
Ich halte mich mal aus der lächerlichen Diskussion heraus, die von einer Seite auf ein Ebene herabgesetzt wird, die kaum noch zu unternbieten ist.

Was mich wirklich, wirklich überrascht und womit ich nicht gerechnet habe - so bald in Europa. Es wird profittechnisch eine Katastrophe... aber ich bin sehr dankbar.
“やりたいこと、やる。それは「俺」” 京



Von:    SprechendeSD-Karte 19.09.2014 13:17
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Habe von nem bekannten das Album gezogen und muss sagen, dass es ganz gute Ansätze hat.

Aber ob Kio an manchen Stellen wirklich so mit seiner Stimme rumflexen musste? Etwas gewöhnungsbedürftig. Ansonsten ist die Musik ganz ok, guter VK. 9Goats Black Out in super-depressiv, könnte man sagen.
Schon gespannt auf das nächste Output.
Bitch I'm Rick James

- Rick James



Von:    kareki 25.09.2014 17:21
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
SprechendeSD-Karte:
> Habe von nem bekannten das Album gezogen und muss sagen, dass es ganz gute Ansätze hat.
>
> Aber ob Kio an manchen Stellen wirklich so mit seiner Stimme rumflexen musste? Etwas gewöhnungsbedürftig. Ansonsten ist die Musik ganz ok, guter VK. 9Goats Black Out in super-depressiv, könnte man sagen.
> Schon gespannt auf das nächste Output.

Wo ist das "VK"? Und K_y_o kann "rumflexen" wie er meint.
“やりたいこと、やる。それは「俺」” 京



Von:    SprechendeSD-Karte 26.09.2014 20:11
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
> Wo ist das "VK"? Und K_y_o kann "rumflexen" wie er meint.

Gut, es ist schon eher Dark Wave/Gothic. Vor allem Kyo. Man denkt halt schnell an VK, weil alle Mitglieder aus VK-Bands kommen.

Und es ist ja schön, wenn er machen kann wie er will. Nur manchmal erscheint das im musikalischen Kontext dann etwas überzogen und unnötig plaziert. Das ist wirklich Geschmackssache. Im Unraveling-Release von Dir en grey hats mich auch genervt, dass Kyo seine Parts bei karasu echt überall reingequetscht hat (ist halt hin und wieder schon etwas aufmerksamkeitsgeil, der kleine ;)). Prinzipiell dasselbe. Das ist keine Grundsatzfrage wie der mit seiner Stimme rumflexxen soll, es geht lediglich um spezifische Kritik an MANCHEN STELLEN :).
Kyo - Schlechte Laune, aber gute Airmax



Von:    kareki 26.09.2014 21:12
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
SprechendeSD-Karte:
> > Wo ist das "VK"? Und K_y_o kann "rumflexen" wie er meint.
>
> Gut, es ist schon eher Dark Wave/Gothic. Vor allem Kyo. Man denkt halt schnell an VK, weil alle Mitglieder aus VK-Bands kommen.

DARK WAVE?! Gothic? Also...... vielleicht haben wir unterschiedliche Vorstellungen, besonders von Dark Wave, aber sukekiyo ist so weit davon entfernt wie die Erde zum Ende des Universums.
"VK" ist nicht einmal eine Musikrichtung, so viel dazu.


> Und es ist ja schön, wenn er machen kann wie er will. Nur manchmal erscheint das im musikalischen Kontext dann etwas überzogen und unnötig plaziert.

Bei seiner Musik bzw. die Art der Zusammenarbeit, die er pflegt, kannst du als Außenstehender doch bitte nicht beurteilen, ob es deplatziert ist. Das ist einfach gar nicht möglich. Es darf dir ja um Himmels willen nicht gefallen, aber so eine Beurteilung ist deplatziert und nicht Kyos Gesang in SEINEN Liedern! Wie kommst du überhaupt dazu? Ganz nebenbei, dass du das Album gezogen hast, macht mich dann schon wieder wütend - einfach unverdient, dass du es überhaupt hörst.


>Das ist wirklich Geschmackssache.

Oder Anmaßung, kommt auf den Blickwinkel an.


>Im Unraveling-Release von Dir en grey hats mich auch genervt, dass Kyo seine Parts bei karasu echt überall reingequetscht hat (ist halt hin und wieder schon etwas aufmerksamkeitsgeil, der kleine ;)). Prinzipiell dasselbe. Das ist keine Grundsatzfrage wie der mit seiner Stimme rumflexxen soll, es geht lediglich um spezifische Kritik an MANCHEN STELLEN :).

Ja, richtig aufmerksamsgeil, so eine HURE!
Aber den Sarkasmus mal beiseite gelassen - bitte, um Himmels willen, bitte bleib doch den Bands fern, wenn du Kyos Einsatz seiner Stimme "an manchen Stellen" für Aufmerksamkeitsahascherei hältst.
Es ist doch ganz klar, wenn man "prinzipiell" so eine Einstellung hat, dass man kein gutes Haar an etwas lassen kann. Da sind wir wieder bei "deplatziert". Du darfst raten, wer oder was deplatziert ist.
“やりたいこと、やる。それは「俺」” 京
Zuletzt geändert: 26.09.2014 21:18:01



Von:    SprechendeSD-Karte 26.09.2014 22:16
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
kareki:
> SprechendeSD-Karte:
> > > Wo ist das "VK"? Und K_y_o kann "rumflexen" wie er meint.
> >
> > Gut, es ist schon eher Dark Wave/Gothic. Vor allem Kyo. Man denkt halt schnell an VK, weil alle Mitglieder aus VK-Bands kommen.
>
> DARK WAVE?! Gothic? Also...... vielleicht haben wir unterschiedliche Vorstellungen, besonders von Dark Wave, aber sukekiyo ist so weit davon entfernt wie die Erde zum Ende des Universums.
> "VK" ist nicht einmal eine Musikrichtung, so viel dazu.
>
>
> > Und es ist ja schön, wenn er machen kann wie er will. Nur manchmal erscheint das im musikalischen Kontext dann etwas überzogen und unnötig plaziert.
>
> Bei seiner Musik bzw. die Art der Zusammenarbeit, die er pflegt, kannst du als Außenstehender doch bitte nicht beurteilen, ob es deplatziert ist. Das ist einfach gar nicht möglich. Es darf dir ja um Himmels willen nicht gefallen, aber so eine Beurteilung ist deplatziert und nicht Kyos Gesang in SEINEN Liedern! Wie kommst du überhaupt dazu? Ganz nebenbei, dass du das Album gezogen hast, macht mich dann schon wieder wütend - einfach unverdient, dass du es überhaupt hörst.
>
>
> >Das ist wirklich Geschmackssache.
>
> Oder Anmaßung, kommt auf den Blickwinkel an.
>
>
> >Im Unraveling-Release von Dir en grey hats mich auch genervt, dass Kyo seine Parts bei karasu echt überall reingequetscht hat (ist halt hin und wieder schon etwas aufmerksamkeitsgeil, der kleine ;)). Prinzipiell dasselbe. Das ist keine Grundsatzfrage wie der mit seiner Stimme rumflexxen soll, es geht lediglich um spezifische Kritik an MANCHEN STELLEN :).
>
> Ja, richtig aufmerksamsgeil, so eine HURE!
> Aber den Sarkasmus mal beiseite gelassen - bitte, um Himmels willen, bitte bleib doch den Bands fern, wenn du Kyos Einsatz seiner Stimme "an manchen Stellen" für Aufmerksamkeitsahascherei hältst.
> Es ist doch ganz klar, wenn man "prinzipiell" so eine Einstellung hat, dass man kein gutes Haar an etwas lassen kann. Da sind wir wieder bei "deplatziert". Du darfst raten, wer oder was deplatziert ist.

Hey, wer sich so anzieht und so ein Styling hochfährt, sollte sich über solche Meinungen nicht wundern. Für mich sieht es an manchen Stellen aus nach Gothic, so fucking what.

Ich kanns doch trotzdem geil finden, was ist denn das Problem? Ich mache hier meine Ansichtssache ja nicht zum Faktum.
Wenn ich Kyo für etwas kritisiere oder belächele, heißt das ja nicht gleich dass ich seine Musik nicht ernst nehme oder grundsätzlich drüber zu stänkern hab. Da solltest du etwas Differenzieren lernen. Mach dich mal locker. Ich genieße die Musik, wunderschönes Depri-Ambiente, wunderschöne Spannungsaufbauten und super Stimme (meistens), was will man mehr? Seit 9Goats hats sowas geiles nicht mehr gegeben. Da hat der kleine echt was gerissen.

Man darf auch mal lachen zwischendurch..
かれきつとろれんいすとすぱるすちぐ



Von:    kareki 26.09.2014 22:40
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
SprechendeSD-Karte:
> Hey, wer sich so anzieht und so ein Styling hochfährt, sollte sich über solche Meinungen nicht wundern. Für mich sieht es an manchen Stellen aus nach Gothic, so fucking what.

Du nimmst mich auf den Arm, oder?
Also... ich trage seit ich 19 bin NUR schwarz, so gut wie ohne Ausnahme (manchmal verirrt sich hier und da ein Hauch von Weiß)...
eine schwarze Hose und eine schwarze Weste, so wie Handschuhe, Stiefel und ein Hut reichen dir aus, um jemand als "Goth" zu betiteln?
Aber du sprachst doch eigentlich von der Musik, oder? Nach Gothic klingt sukekiyo zumindest nicht, selbst wenn du Kyo zum Goth machst, was er nicht ist.
Er sieht ja in meinen Augen nicht mal so aus. Liegt vielleicht daran, dass ich schon sehr viele Goths gesehen habe...


> Ich kanns doch trotzdem geil finden, was ist denn das Problem? Ich mache hier meine Ansichtssache ja nicht zum Faktum.

Doch. Genau so klang es. Aber davon abgesehen - zum Geilfinden kannst du dir ja ein Pornoheftchen nach deinem Geschmack kaufen...


> Wenn ich Kyo für etwas kritisiere oder belächele,

(Konstruktive) Kritik ist ok. Belächeln dagegen nicht.


>heißt das ja nicht gleich dass ich seine Musik nicht ernst nehme oder grundsätzlich drüber zu stänkern hab. Da solltest du etwas Differenzieren lernen.

Naja, wenn er nicht so "rumflexen" soll bzw. seine Stimme in seinen Liedern stört, ich weiß ja nicht...


>Mach dich mal locker. Ich genieße die Musik, wunderschönes Depri-Ambiente, wunderschöne Spannungsaufbauten und super Stimme (meistens), was will man mehr? Seit 9Goats hats sowas geiles nicht mehr gegeben. Da hat der kleine echt was gerissen.

"Depri-Ambiente"?!

Wenn du ihn noch einmal "der Kleine" nennst, dann reißt bei mir was... und zwar der Geduldsfaden. Er ist doch nicht dein kleines Baby, dem du auf die Schulter klopfen kannst.


> Man darf auch mal lachen zwischendurch..

Nicht auf Kosten anderer. Wenn du unbedingt lachen willst, dann geh zu Mario Barth. Da passt du hin, der lacht auch auf Kosten anderer.
“やりたいこと、やる。それは「俺」” 京
Zuletzt geändert: 26.09.2014 22:43:01



Von:    Chandramukhi 27.09.2014 01:14
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
>Du nimmst mich auf den Arm, oder?

Ist das 'ne ernst gemeinte Frage? -,-



Von:    SprechendeSD-Karte 27.09.2014 15:10
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Ne, ich hab jetzt über die letzten Posts genug gelacht. Sry, aber ich konnte nicht stehen lassen, dass DU dich aus der Diskussion raushältst.
Kyo - Schlechte Laune, aber gute Airmax



Von:    kareki 27.09.2014 15:26
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
SprechendeSD-Karte:
> Ne, ich hab jetzt über die letzten Posts genug gelacht. Sry, aber ich konnte nicht stehen lassen, dass DU dich aus der Diskussion raushältst.

Schlagfertig.
“やりたいこと、やる。それは「俺」” 京



Von:    SprechendeSD-Karte 27.09.2014 16:23
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
> Schlagfertig.

Danke :) Du bist aber auch nicht schlecht.
Kyo - Schlechte Laune, aber gute Airmax



Von:    Chandramukhi 27.09.2014 22:33
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Wusst ich's doch!



Von:    Chandramukhi 26.09.2014 21:12
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
>Gut, es ist schon eher Dark Wave/Gothic.

try harder.
Zuletzt geändert: 26.09.2014 21:13:44



Von:    Seelendieb 23.09.2014 12:22
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
War jemand bei einem Konzert von denen?

Mich würde mal interessieren wie die Live-Performance war und ob sie vor leeren Hallen gespielt haben.



Von:    kuroi_Mizu 23.09.2014 19:09
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
>Mich würde mal interessieren wie die Live-Performance war und ob sie vor leeren Hallen gespielt haben.

Vor leeren Hallen haben sie ohnehin nicht gespielt.
In jenem Frühling kriechst selbst du mit dem Kopf sentimental auf dem Boden



Von:    kareki 24.09.2014 00:25
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Avatar
 
Seelendieb:
> War jemand bei einem Konzert von denen?
>
> Mich würde mal interessieren wie die Live-Performance war und ob sie vor leeren Hallen gespielt haben.

Um deine Frage zu beantworten - die Polularität, auch in Japan, kann sich nicht mit Dir en grey messen. Allerdings waren die Konzerte doch ganz gut besucht.
“やりたいこと、やる。それは「俺」” 京



Von:    Seelendieb 24.09.2014 06:39
Betreff: sukekiyo - KYOs neue Band [Antworten]
Das hörrt man gerne. Ich war leicht besorgt, weil es doch so früh war, dass die schon rübergekommen sind.

Da war es vlt. doch keine finanzielle Katastrophe.


[1] [2] [3] [4] [5]
/ 5



Zurück