Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Black Spring Zero


Erstellt:
Letzte Änderung: 18.05.2019
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
607 Wörter, 1 Kapitel
Der junge Gardist Jillian Morgenstern weiß nicht, was los ist. Eben war er noch ein Anwährter auf den Posten des Hauptmann der Königlichen Garde und jetzt muss er mit seinen kleinen Bruder aus der goldenen Stadt fliehen...

Merkwürdige Dingen geschehen um ihn und Kaden herum. In der Hauptstadt stapeln sich die blutleeren Leichen, die Kleidung von Jill und Kaden sind voller Blut...
Um sich und seine Bruder zu beschützen, beschließt Jill zu fliehen. Aber sie müssen aufpassen, sonst finden die Gardisten sie.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Prolog Teller Time E: 15.05.2019
U: 18.05.2019
Kommentare (0)
607 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Storyteller 'Tell'

  • Charakter
    Jillian 'Jill' Morgenstern

    Alter : 19 Jahre alt
    Klasse : Paladin
    Fähigkeit : Strigae

    Er und sein kleiner Bruder Kaden sind seit über einen Jahrhundert die ersten Paladine, die den Strigae in sich tragen. Ihre Fähigkeit galt als ausgerottet, den das Königsgeschlecht ließ jeden Paladin mit dieser Eigenschaft hinrichten.
  • Charakter
    Kaden Morgenstern

    Alter : 19 Jahre alt
    Klasse : Paladin
    Fähigkeit : Strigae

    Kaden ist Jills jüngerer Zwillingsbruder. Wie auch sein Bruder, ist er ein Strigea. Während sein Bruder Kariere bei der Garde machte, hatte Kaden eine Ausbildung zum Apotheker gemacht. Aber als die Sache zuengt, drängt er Jill die goldenen Stadt zu verlassen.
    Die Sache das er von nun an auf Blut abfährt macht ihm Angst... und die Tatsache mit der Garde macht es auch nicht besser...
  • Charakter
    Brian

    Alter : 21 Jahre alt

    Brian ist Gardist und Jills bester Freund. Die beiden waren zusammen auf der Akademie und dachten sie würden für immer bei einander sein...

    Nach Jills und Kadens Flucht aus der Goldenen Stadt bekommt er den Auftrag die Zwillinge zurück zu bringen. Wen es notwendig sein sollte, dürfte er die beiden auch töten.
    Aber würde er so weit gehen und seinen besten Freund und dessen kleinen Bruder zu töten?
Kommentare zu dieser Fanfic (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare