Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Guilty Gear


Erstellt:
Letzte Änderung: 13.09.2004
nicht abgeschlossen (10%)
Deutsch
7113 Wörter, 4 Kapitel
Genre: Drama, Lemon, Action
Das neue Kapitel haben wir gerade hochgeladen! Hoffentlich geht es schnell... ^^

BITTE GAAAAANZ VIELE KOMMIS...^^""

Millia Rage ist auf der Flucht vor Zato1.
Sie begegnet Sol, der sie nach einer Auseinandersetzung mit Zato's Leuten mit zu sich nach Hause nimmt, wo sie vorläufig in Sicherheit ist...

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 12.08.2004
U: 13.09.2004
Kommentare (6 )
7113 Wörter
Kapitel 1 Kapitel 1 E: 12.08.2004
U: 12.08.2004
Kommentare (3)
708 Wörter
nicht abgeschlossen (1%)
Kapitel 2 Kapitel 2 E: 14.08.2004
U: 14.08.2004
Kommentare (1)
1179 Wörter
nicht abgeschlossen (2%)
Kapitel 3 Kapitel 3 E: 03.09.2004
U: 03.09.2004
Kommentare (1)
2802 Wörter
nicht abgeschlossen (3%)
Kapitel 4 Kapitel 4 Adult E: 13.09.2004
U: 13.09.2004
Kommentare (1)
2429 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (6)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Priska
2006-04-27T10:53:25+00:00 27.04.2006 12:53
ecut cool. ^^
ich finds gut geschrieben und werd bestimmt weiterlesen.
Von: abgemeldet
2005-04-27T16:03:39+00:00 27.04.2005 18:03
ich liebe dieses Spiel.am meisten Millia!mit der kann ich am besten kämpfen..nun ja.klasse geschrieben!wirklich!
deine kiwi
Von:  Schrobbe
2004-10-23T22:01:54+00:00 24.10.2004 00:01
Ich find die Geschichte süss erzählt :) und sehr poetisch. Ich mag Millia und hab mich gefreut, dass sie in der einzigen Guilty Gear FF die hauptrolle spielt ^.^
Von: abgemeldet
2004-09-03T22:17:35+00:00 04.09.2004 00:17
Oho...da gibts ja nen kleinen Ehestreit o.ô
N komischer Vogel war das am Ende o.O
Ich hoffe nur, dieser Idiot spielt keine große Rolle in der Story >_>
Sol istn richtiger Kaffee-Fan, oder? Er lässt seine Tasse ja garnicht mehr aus den Augen o.o Aber ihr habt einmal geschrieben, er würde sich die KALTE Tasse an die Stirn halten, und im nächsten Satz hieß es, er würde aus ihr den HEIßEN Kaffee trinken... ich glaub das geht so nich ganz o.o" Was mir noch aufgefallen ist (ich glaub das hab ich schonmal gesagt), in jedem Kapitel, dass ihr fabriziert, kommt mindestens 3 mal der "Spruch" "aus xxx Augen... " vor... also hier wars 3 mal "aus blauen Augen sieht sie ..." und einmal "aus verweinten Augen..."
Ich meine, es klingt ganz gut, und bringt nebenbei details zum Aussehen der Person, aber es fängt an zu nerven wenn man immer und immer wieder das gleiche bei euren Kapiteln zu lesen kriegt. Das mein ich jetzt nicht böse, aber es ist so ziemlich das einzige, was ich an eurem Schreibstil kritisieren könnte o.o
Bin jedenfalls darauf gespannt wies weitergeht, ich tippe ja darauf, dass die bösen wieder auftauchen, und Sol sie wieder rettet, und sie dann wieder bei ihm Schutz sucht... oder so ähnlich o.O
Und jetzt noch ein kurzes kräftiges Statement zum FF:
Ich finde ihn storymäßig ziemlich genial, der Schreibstil ist (fast, siehe oben) perfekt, und überhaupt mag ich den, und auch eure anderen FFs ^^ Will aufjedenfall so schnell wie möglich weiterlesen, und erfahren wies weitergeht.
Von: abgemeldet
2004-08-31T13:43:11+00:00 31.08.2004 15:43
Ist dieser Sol ein Shizorphen oder sowas?
Oder führt er einfach nur seltsame selbstgespräche?
*da noch nicht ganz durchblickt*
Ansonsten kann ich nur dasselbe sagen, wie jedesmal... schön geschrieben, detailliert wie immer, und ich will wissen wies weitergeht ^^
Von: abgemeldet
2004-08-31T13:31:17+00:00 31.08.2004 15:31
Ich frag mich grad, warum ich den nicht schon vorher angefangen habe zu lesen o.o
Ich finds gut, es ist richtig schön detailliert beschrieben, und man erkennt euren genialen Schreibstil wieder ^^ Sol ist irgendwie cool, aber... Warum müssen bei euch alle Charaktere rauchen!? >__> *sich aufreg* ich hasse dieses Qualmen >.<"
Das erste Kapitel isn bisschen kurz, aber es verspricht spannend zu werden ^^ Ich les aufjedenfall weiter