Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Streamingkalender Januar 2021 Animexx, Animexx-Stream, Final Fantasy XIV, Games, Schreibworkshop, Stardew Valley, Twitch, Twitch Stream, Zeichnen

Autor:  Lost_Time

Durchhalten heißt es. Nur noch wenige Tage und das Jahr 2020 gehört endlich den Geschichtsbüchern an. Umso mehr freuen wir uns darauf, euch im neuen Jahr wieder bei Twitch begrüßen zu können.

Wir starten am Sonntag, dem 03. Januar um 18 Uhr, mit Rizumu und Toyo-kun und einer Reise in das Reich von Final Fantasy XIV.

An den Dienstagen, 05., 12., 19. und 26. Januar, öffnet jeweils ab 19:30 Uhr  Faolans Funhouse seine Türen zum Zocken oder Zeichnen. Lasst euch überraschen.

Die DCM gibt sich am 10. Januar um 15 Uhr, Sonntag, die Ehre auf unserem Kanal.

Die Schreiberlinge von Word & Shield begrüßen euch am 13. und 27. Januar, beides Mittwoche um jeweils 20 Uhr, zu ihren Workshops.

Am 16. Januar, Samstag, heißt es dann Latzhose an, Garten- und Spitzhacke in die Hand und rauf auf's Feld.  -spock- und  Lost_Time machen ab 18 Uhr Stardew Valley unsicher. Wer gerne noch dabei sein möchte, möge sich bitte im Vorfeld bei  Lost_Time melden.

Der 28. Januar, Donnerstag, steht ab 20 Uhr dann wieder ganz im Zeichen der Cosplayer und Conventions. Die nächste CoCoCo zeichnet sich am Horizont ab.  kukkii-san und Hund_im_Quadrat freuen sich auf euren Besuch.

Schließlich bringen euch  Lost_Time und  -spock- am Sonntag, dem 31. Januar, um 14 Uhr wie gewohnt die News.

[Update 05.01.2021]

Rizumus GamesRoom wurde auf Sonntag, den 17.01.2021, verlegt.

[Update 28.01.2021]

Wir feiern Geburtstag! Deswegen schaut am 30.01.2021 ab 15 Uhr  Lost_Time und  -spock- live beim Kuchenbacken zu. Mitbacken ausdrücklich erwünscht! Danach packt  Faolan die Spiele aus. Skribble.io und Among Us stehen bisher auf dem Plan. Weitere Spiele können sich noch gewünscht werden.

Wir freuen uns über euer Feedback und eure Anregungen. Schreibt uns gerne in die Kommentare oder direkt über das Kontaktformular!

Du willst Teil des Twitch-Teams werden? Dann bewerbe dich doch jetzt bei uns über unser Bewerbungsformular.

Info: Unser Stream läuft auf unserem Account bei Twitch. Twitch.tv ist eine Online-Plattform für Live-Streaming. Das heißt, ihr schaut uns live bei unseren Sendungen zu. Ihr müsst nichts herunterladen.
Eine Registrierung bei Twitch ist nicht nötig, um unsere Streams anschauen zu können. Lediglich die Chatfunktion steht euch nicht zur Verfügung, solltet ihr keinen Account bei Twitch haben. 

Einige unserer bisherigen Streams könnt ihr euch auf unserem YouTube-Kanal ansehen. Es werden nicht alle Streams auf Youtube hochgeladen, sondern nur eine Auswahl.

Avatar
Datum: 05.01.2021 15:25
Heute Abend wird wieder mit Polymer-Ton gebastelt.
Diesmal nehme ich mir eins der Veranstaltungs-Maskottchen vor.
Was genau ich damit vor habe seht ihr heute ab 19:30 Uhr ^^
~Das Leben ist wie ein schief zugeknöpftes Hemd: Erst am Ende fällt einem auf, dass man bereits am Anfang etwas falsch gemacht hat.~
Avatar
Datum: 30.01.2021 19:19
Rezept der Animexx-Geburtstagstorte bzw. -kuchen.

Blaubeer - Nutella - Torte

Spoiler

Anm.: Es können anstelle von Blaubeeren auch X-beliebige Beeren genommen werden.

Zutaten:

Für den Boden:
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 (kleine) Eier
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Mehl
  • 100 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln



Für den Füllung:
  • 750 g Beeren
  • 50 g Zucker
  • 2 Esslöffel Kartoffelmehl
  • 400 ml Sahne oder Rama cremefine zum Schlagen
  • 1 kleine Glas Nutella
    evtl. Sahnesteif



Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Boden den Teig bereiten und in einer Springform 26 cm bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Die aufgetaute Früchte mit dem Zucker zum Kochen bringen. Kartoffelmehl mit etwas Wasser anrühren und die Beeren damit binden.

Einen Tortenring um den Boden legen und die Früchte auf dem Boden verteilen. Auskühlen lassen.

Nutellaglas in ein warmes Wasserbad stellen, damit das Nutella geschmeidig bis flüssig wird. Sahne/ creme fine steif schlagen. Bei Sahne evtl. Sahnesteif verwenden. Nutella löffelweise unter die Sahne heben, damit eine Marmorierung entsteht. Also nicht zu stark verrühren. Etwas Nutella für die abschließende Dekoration bei Seite stellen.

Schokosahne auf die Früchte geben. Nun mit dem Rest Nutella ein Schokogitter oben auftröpfeln. Das Nutella kann ruhig etwas klumpiger sein, damit unterschiedliche Flecken entstehen, nicht zu gleichmäßig. Nach Geschmack kann man noch Haselnusskrokant aufstreuen oder die Torte anderweitig dekorieren. Nun die Torte noch gut durchkühlen lassen und dann genießen!


~~~~*~~~~
Do not try to catch the time, because the time always catch you.


Zum Weblog