Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Entwicklung der Website: Statusupdate Animexx, Animexx, Entwicklung, Umfrage, Website

Autor:  Yuya

Unsere aktuelle Community-Website ist immer mehr in die Jahre gekommen und der Pflegeaufwand ist aufgrund von veraltetem und unübersichtlichem Code für unser ehrenamtliches Developer-Team nicht mehr zu stemmen. Aus diesem Grund hatte sich das Team Anfang des Jahres nach reichlich Überlegen und mit schwerem Herzen dazu entschlossen, die Weiterentwicklung unserer Website einzustellen.
Seitdem wird an einer gemeinsamen Lösung in Zusammenarbeit mit dem Vereins-Vorstand gearbeitet, wie unsere Community weiterbestehen kann. Der Vorschlag unseres Teams: Eine neue Website soll für euch entwickelt werden, um mit zeitgemäßer Technik und frischer neuer Optik wieder an den Start zu gehen. 
Für diese Idee wurde in den vergangenen Monaten viel geplant, besprochen und Konzepte entworfen. Diese Konzepte konnten wir nun auch dem Vorstand vorstellen und erstes Feedback dazu einholen. In unserem Meeting wurden bereits erste Fragen geklärt, mögliche Problematiken besprochen und Lösungsansätze bei strittigen Themen gefunden.

So geht es weiter:

In den nächsten Wochen wird der Vorstand sich zu den Vorschlägen beraten und sich nochmal mit uns zusammensetzen. Über das Ergebnis berichten wir euch schnellstmöglich - voraussichtlich Anfang August. 
Sollten die Ideen überzeugen und der Umsetzung nichts mehr im Wege stehen, werden die Konzepte vorab mit den jeweiligen Teams der Website durchgesprochen und euch dann nach und nach hier im Blog vorgestellt werden. Wir möchten euch möglichst oft in die Planung einbeziehen, um sicher zu sein, dass wir mit der Umsetzung auf dem richtigen Weg sind, denn Animexx.de ist über die vielen Jahre zu einer extrem umfangreichen Website gewachsen. Nicht nur die vielen einzelnen Bereiche, auch einzelne Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten sind sehr komplex. Um dem Arbeitsumfang für das Entwickler-Team realistisch umsetzbar zu halten, können nicht alle Bereiche und jedes vorhandene Feature in eine neue Website integriert werden. Hierbei ist uns eure Meinung besonders wichtig.

Für den RPG-Bereich wurde bereits letztes Jahr eine großangelegte mehrteilige Umfrage durchgeführt. Auf Basis der Ergebnisse wurde das Konzept für die geplante RPG-Sektion auf der neuen Plattform bereits ausgearbeitet. Der Bereich wird einer der ersten sein, der in die Umsetzung gehen und euch zeitnah mit Akzeptanztests vorgestellt werden würde.

Um uns eine Entscheidungshilfe zu geben, welche Bereiche euch besonders am Herzen liegen und auf keinen Fall fehlen dürfen, haben wir eine Umfrage erstellt. Bitte nehmt teil und helft uns dabei einen Überblick zu gewinnen.

 

Welche Bereiche von Animexx.de liegen euch besonders am Herzen?
Für die Planung der neuen Website, ist es wichtig, dass wir uns einen Überblick über die Nutzung und Beliebtheit diverser Bereiche auf Animexx.de verschaffen. Stimmt in der unten stehenden Umfrage für die Sektionen ab, die euch besonders wichtig sind und/oder, die ihr am Meisten benutzt.

Die Umfrage dient lediglich dazu ein allgemeines Bild über den Gebrauch verschiedener Bereiche zu erstellen. Das Ergebnis stellt kein endgültiges Resultat darüber dar, welche Unterbereiche auf der neuen Website übernommen werden und welche nicht. Bitte zieht noch keine voreiligen Schlüsse oder verfallt in Panik, wenn euer Lieblingsbereich wenige Stimmen hat.

Ausgeklammert aus der Umfrage sind: RPGs, Blogs, Fanfictions, Fanarts, Cosplays, Fotogalerien und Dōjinshis. Für diese Bereiche wird bereits an Konzepten gearbeitet und sie werden als Aushängeschilder von Animexx.de Einzug auf die neue Website finden.

Die Umfrage endet am: 07. August 2020
Reklamieren Angelegt von:  animexx
Anonymität: Die Teilnahme ist anonym.

Um teilzunehmen, musst du dich einloggen.

 

[1] [2] [3]
/ 3


Avatar
Datum: 11.07.2020 13:10
Ich hoffe, dass animexx sich erholt, denn es wäre schade, wenn eine Seite wegfäkllt, auf der man viele Jahre verbrachte.
Avatar
Datum: 11.07.2020 13:23
ich weiß nicht ob die Frage schon gestellt wurde, aber sie liegt mir so schwer im Magen, dass ich sie stelle, auch auf die Gefahr hin, damit jemanden zu nerven:

Ein Webseiten Umzug birgt ja immer die Gefahr, dass etwas verloren geht und bei mir ist die Angst groß, dass RPGs verloren gehen.
Die RPGs die mir wichtig sind, sind so weit alle gedownloaded und mehrfach gespeichert, aber ich bin bei so was enorm paranoid und war immer sehr froh, dass ich Animexx als ein zusätzliches 'Backup' habe.

Die Frage: Bevor ihr die Webseite umzieht oder auch nur den RPG Bereich, wird es da genug Zeit an Vorwarnung geben und es vielleicht möglich sein, seine kompletten RPGs nochmal zu downloaden evtl. sogar kostenlos?
Datum: 11.07.2020 13:56
Hallo und vielen Dank für die neuen Infos.

Habt ihr denn schon entschieden, ob und in welcher Form die alte Seite als, ja, "Memorabilium" oder so erhalten bleibt?
Mich interessieren da vor allem die Fanworks, insbesondre die Fanfictions, die z. B. auch von abgemeldeten Personen in meiner Favoliste sind.

Und vor einem "Abschalten" der Website, falls das damit intendiert ist, werden wir aber sicher rechtzeitig informiert?
Avatar
Datum: 11.07.2020 14:00
Lyndis:
 
Die alte Webseite bzw. der RPG-Bereich wird natürlich nicht von heute auf morgen einfach abgeschaltet. Dementsprechend wird genug Zeit sein, wenn man seine Daten sichern möchte. Es wird von unserer Seite dahingehend sicherlich auch noch einmal eine Nachricht kommen. 
 
Über eine kostenlose Export-Funktion ließe sich sicherlich nachdenken, wenn es mit dem Umzug dann in eine heiße Phase geht. Das muss allerdings mit dem Ausschuss und dem Vorstand besprochen werden. 
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 11.07.2020 14:03
WeißeWölfinLarka:

> Habt ihr denn schon entschieden, ob und in welcher Form die alte Seite als, ja, "Memorabilium" oder so erhalten bleibt? 
> Mich interessieren da vor allem die Fanworks, insbesondre die Fanfictions, die z. B. auch von abgemeldeten Personen in meiner Favoliste sind.

> Und vor einem "Abschalten" der Website, falls das damit intendiert ist, werden wir aber sicher rechtzeitig informiert? 
 
Genaueres diesbezüglich steht noch nicht fest, aber es wurde bereits mehrfach darüber beraten, ob die alte Webseite als read-only weiterhin zur Verfügung stehen wird. Wenn es dann einen konkreten Beschluss gibt, wird euch dieser natürlich auch hier im Blog mitgeteilt.
Niemand muss Angst haben, dass Animexx von einem Tag auf den Anderen plötzlich nicht mehr existiert. :)
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 11.07.2020 14:03
RedFlash

Vielen Dank für die Antwort!
Das beruhigt mich schonmal sehr^^
Datum: 11.07.2020 14:26
Ja, der letzte Satz bringt viel Beruhigung mit sich.

Ich frage mich aber auch, warum in der Umfrage von Fanworks nicht die Rede ist,wird das in einem gesonderen Poll abgefragt?
Denn gerade die Fanworks, die Fanfics, sind ein wesentlicher Grund für mich, hier zu sein, und gerade während der Pandemiezeit haben sie mich geerdet.
Es wäre sehr schade, würden die für die Neue Seite nicht mehr berücksichtigt.
Avatar
Datum: 11.07.2020 14:41
WeißeWölfinLarka:

> Ich frage mich aber auch, warum in der Umfrage von Fanworks nicht die Rede ist,wird das in einem gesonderen Poll abgefragt? 
> Denn gerade die Fanworks, die Fanfics, sind ein wesentlicher Grund für mich, hier zu sein, und gerade während der Pandemiezeit haben sie mich geerdet. 
> Es wäre sehr schade, würden die für die Neue Seite nicht mehr berücksichtigt.
 
Es steht im Beschreibungstext der Umfrage, warum die Fanworks darin keine Berücksichtigung finden.
 
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 11.07.2020 14:49
Bei der Bezeichnung "frische, neue Optik" gruselt es mich ehrlich gesagt von oben bis unten.
Hat schon bei DeviantArt nicht funktioniert, seit der Zwangsumstellung auf Eclipse ist die Seite nur noch ein dampfender Haufen.. (na ja, ihr wisst schon ^^; ) und hat viele etablierte Künstler dazu gebracht, der Plattform endgültig den Rücken zu kehren.
Bitte lasst Animexx diesem schlechten Beispiel nicht folgen. Die Welt braucht wirklich keine weitere Seite, die einen auf SocialMedia-Klon macht, davon gibt's doch nun wirklich mehr als genug. :'(
Avatar
Datum: 11.07.2020 14:52
Liebes Animexx-Team,

nachdem euer letztes Update recht resigniert klang, freue ich mich zu lesen dass ihr die Seite nicht aufgebt. U.a. vor dem Hintergrund haben aich für mich ein paar Fragen ergeben, bei denen ich es sehr schätzen würde, wenn ihr mir weiterhelfen könntet:
- auf der Umfrage fehlen mir die Fanworks, also FF, FA, Douji usw. Was ist mit diesen geplant? Darf ich das so verstehen, dass die zu 100% mitgetragen werden?
- Habt ihr euch schon überlegt, ob auch die Archive der Fanworks mit umziehen werden? Oder werden wir hnsere Werke nochmal posten müssen? Was passiert mit verwaisten Werken (also Texten, deren Autor:innen sich abgemeldet haben)?
- Habt ihr schon eine ungefähre Timeline für die Entwicklung der neuen Website?
- bleibt die alte Seite bestehen (als eine Art "Archiv") oder wird sie nachher vom Netz genommen?

Danke für eure Mühen und eure Arbeit im Hintergrund. Es wird nicht oft genug gesagt, wie sehr wir das zu schätzen wissen!

Life takes unexpected turns,
from time to time there's mistakes we have to make
To learn new things, to find new paths.
Only heart remains.
Datum: 11.07.2020 14:57
RedFlash:
> Es steht im Beschreibungstext der Umfrage, warum die Fanworks darin keine Berücksichtigung finden.
>  

Oh... Sorry, ja, wer lesen kann und so. Danke für die Geduld. :)
Avatar
Datum: 11.07.2020 15:48
Die Einpflegung des alten Materials sollte eigentlich kein Problem sein. Was mir persönlich wichtig wäre, wäre der Erhalt der Pers.Start mit der Möglichkeit RSS zu abonieren. Dann in der neuen Form vlt mit dem OPML-Format (?), sodass Youtube auch gehen würden.
Avatar
Datum: 11.07.2020 15:59
Zweiter Punkt: man kann das nehmen was anderswo funktioniert und was es noch nicht auf Animexx gab. Auf Reddit sind zB die gemeinsamen Rewatches zu alten Serien und aktuelle Episodendiskussionen sehr beliebt. Auch eine Übersicht für den deutschen/internationalen Markt à la Anichart könnte eine Überlegung wert sein.
Avatar
Datum: 11.07.2020 16:44
Danke für die Antwort! :) Jetzt ist mir einiges klarer!
Life takes unexpected turns,
from time to time there's mistakes we have to make
To learn new things, to find new paths.
Only heart remains.
Avatar
Datum: 11.07.2020 17:57
Der Eventkalender hat recht wenige Stimmen, das finde ich erschreckend.

Auch wenn der aktuelle Kalender zugegeben etwas fuzzelig zu bedienen ist - einen vergleichbaren Kalender mit der Fülle an Auswahl von deutschlandweiten Events mit Japan- oder Asienbezug kann man wirklich suchen gehen.

Ich hoffe nicht, das der Kalender am Ende Opfer der Neugestaltung wird.

Mit freundlichen Grüßen,
 Azumanga
Avatar
Datum: 11.07.2020 19:00
Ich hab eine Frage, sollten die KT weiter mitgenommen werden, wird da der Stand des eigenen Kontos mitgenommen? Und zweite Frage, wird man dann mit den KT auch etwas mehr machen können?
Avatar
Datum: 12.07.2020 11:16
Soweit ich das beurteilen kann, hat man mit (fast?) jeder grundlegenden Änderung der Oberfläche einzelner Bereiche massiv zusätzlich User verloren. Besonders deutlich war das an den Foren zu sehen. Aber vielleicht habe ich ja zur Abwechslung mal nicht recht und der Schwund hört auf. Statistik über selbigen führe ich inzwischen nicht mehr. DIe Userzahl hat sich halbiert und der Schwund auch.
und im übrigen bin ich der Meinung . . .
Avatar
Datum: 12.07.2020 12:56
 Kickaha:
 
Die Entwicklung einer neuen Webseite ist ein Risiko, denn, wie du sagst, Neuerungen in der Vergangenheit haben dazu geführt, dass User sich abgemeldet haben. Allerdings hat Animexx dieses Mal keine andere Wahl, als dieses Risiko zu gehen, da auf kurz oder lang die Sicherheitsstandards für die aktuelle Webseite nicht mehr erfüllt werden könnten. Was vor allem an dem veralteten Code liegt. Es wäre dann fahrlässig die Webseite noch weiterhin in Betrieb zu halten. Daher erfolgt diese neue Webseite in Vorbeugung einer vollständigen Schließung.
Man möchte hier also nicht nur an der Optik spielen, sondern die Neuerungen dienen dem Erhalt der Webseite als solche. Ist demnach mit der Veränderungen in der Vergangenheit nicht vollständig vergleichbar. Ich denke man ist sich aber sehr wohl darüber im Klaren, das es wohl dennoch zu einem Userschwund kommen wird. Es wird nicht jedem gefallen, damit muss man rechnen.
 
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 12.07.2020 13:45
Das ist jetzt wahrscheinlich mal wieder eine blöde Frage meinerseits, aber ich verstehe nicht so ganz, was mit dem Content passiert, den jeder User auf die momentane Seite gestellt hat. Um die Frage genauer zu formulieren:
Wenn mein Account auf eine neue Seite umzieht, ziehen dann meine Inhalte (Fanfictions, Cosplays, etc.) mit oder muss ich die alle von Neuem einstellen?
This could be heaven for everyone.
Avatar
Datum: 12.07.2020 14:10
rokugatsu-go:
> Das ist jetzt wahrscheinlich mal wieder eine blöde Frage meinerseits, aber ich verstehe nicht so ganz, was mit dem Content passiert, den jeder User auf die momentane Seite gestellt hat. Um die Frage genauer zu formulieren:
> Wenn mein Account auf eine neue Seite umzieht, ziehen dann meine Inhalte (Fanfictions, Cosplays, etc.) mit oder muss ich die alle von Neuem einstellen?

Laut des ersten Weblogs, der dazu geschrieben wurde, ziehen die Accounts mit um und somit sicherlich auch alle Inhalte wie Fanarts etc. :)
Aurora-Silver - Just another, humble Artist doing her thing~ Badumm-tss!

HELFT ANIMEXX!!
Avatar
Datum: 12.07.2020 14:21
Aurora-Silver:

> Laut des ersten Weblogs, der dazu geschrieben wurde, ziehen die Accounts mit um und somit sicherlich auch alle Inhalte wie Fanarts etc. :)

Danke für die Antwort. Wenn dem wirklich so ist, wäre ich schon mal beruhigt. ^^
This could be heaven for everyone.
Datum: 12.07.2020 23:06
Ich bin wirklich gespannt, was Ihr da dann so fabriziert :D
Bisher habe ich bei ähnlichen und anderen Seiten ja leider die Erfahrung gemacht, dass bei Versuchen die Seite zu "verbessern" einfach nur alles verhunzt wurde. Deshalb stehe ich News dieser Art grundsätzlich sehr kritisch gegenüber!
Und ich hoffe auch wirklich, dass das neue Seitendesign nicht so unschön und unübersichtlich wird wie der neue Eventkalender weil ich aus genau diesem Grund aufgehört habe ihn zu benutzen.
Avatar
Datum: 13.07.2020 13:29
RedFlash:
Unter "Optik" hatte ich sehr grob alle Änderungen zusammengefasst. Man hätte auch neudeutsch 'Usability' sagen können.

Die Diskussion Pro und Contra wurden sicher längst ausschweifend geführt und auch ich habe meinen Standpunkt mehrfach und argumentativ deutlich gemacht.

Ich hoffe, es klappt so wie sich Entwickler, Helpdesk, Vorstand, andere Verantwortliche und User sich das wünschen bzw. erhoffen. Sonst wird das nicht bremsend, sondern beschleunigend wirken.
und im übrigen bin ich der Meinung . . .
Avatar
Datum: 13.07.2020 18:56
 Kickaha:
> RedFlash:
> Unter "Optik" hatte ich sehr grob alle Änderungen zusammengefasst. Man hätte auch neudeutsch 'Usability' sagen können.

> Die Diskussion Pro und Contra wurden sicher längst ausschweifend geführt und auch ich habe meinen Standpunkt mehrfach und argumentativ deutlich gemacht.

> Ich hoffe, es klappt so wie sich Entwickler, Helpdesk, Vorstand, andere Verantwortliche und User sich das wünschen bzw. erhoffen. Sonst wird das nicht bremsend, sondern beschleunigend wirken.
 
 
Meine persönliche Meinung ist, das dieser Schritt einfach gewagt werden muss.  Und wenn man ihn nicht macht wird es eher früher als später irgendetwas anderes beschleunigendes geben. Corona, Gesetzliche Änderungen, Software von dritten die nicht mehr gepflegt wird, etc.
Ein reiner Erhalt des Status Quo wird auch niemals zu einem positiven Ergebnis führen. Die Seite muss attraktiv für neue Nutzer sein, die noch nie hier waren. Absolut niemand möchte die alten Nutzer vergraulen. Aber auch ohne negative Ereignisse wird diese Gruppe immer kleiner. Menschen verlieren das Interesse an  der Szene Allgemein, haben keine Zeit mehr oder finden eine bessere Community - die Lebensumstände ändern sich. Da können wir, wie ich finde, nur mit größeren Schritten Land gewinnen. Die Entscheidung treffen muss nun der Vorstand.
dasfuu
Datum: 15.07.2020 21:09
Da jabber.animexx.de nicht mehr funktioniert bin ich jetzt auf xmpp.jp gewechselt, jedoch habe ich vor Corona die Online Dienste des Animexx kaum genutzt, ich habe mich darüber meistens nur informiert wann Conventions stattfinden. Nachdem die Connichi abgesagt wurde habe ich dann angefangen, wieder das Forum zu nutzen.
[1] [2] [3]
/ 3




Zum Weblog