Zum Inhalt der Seite



Vorstandswahl: Kandidatur für den Mitgliederbetreuer Animexx Mitgliederversammlung 2014, MVV, Verein, Vorstand

Autor: TonaradossTharayn

Nachdem Sandra Saiki Schepe ihre Kandidatur für den Posten der 1. Vorsitzenden bekannt gab, würde normalerweise die Vorstellung des 2. Vorsitzenden kommen. Leider gibt es für diesen Posten noch keinen Kandidaten und der bisherige 2. Vorsitzende Benjamin  Ben Deeken wird nicht erneut kandidieren. Daher machen wir mit dem Posten des Mitgliederbetreuers weiter: Auch Yasmin  Yuya Bell wird nicht mehr kandidieren, dafür möchte Stefanie  Toto Bastuck diesen Posten gerne übernehmen und stellt sich daher schon einmal vor:

Name: Stefanie  Toto Bastuck
Alter: 26 Jahre
Wohnort: Neuwied (aber in Koblenz fühl ich mich daheim :) )
(berufl.) Tätigkeit: Studentin: Soziale Arbeit / Vorausbildung: Sozialassistentin 
Animexx: Onlineclubmitglied: seit Februar 2003 / Vereinsmitglied: seit Januar 2010
Orga: Animexx Treffen Koblenz
Pressesprecherin des Animexx e.V. seit 2012

Für welche Position im Vorstand kandidierst du und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für den Posten der „Mitgliederbetreuerin“. 
Momentan bin ich bereits aktiv für den Verein tätig, aber ich würde gern ein bisschen mehr tun. Und ganz wichtig ist mir der Kontakt zu (Vereins- und Onlineclub-)mitgliedern und denen, die es vielleicht noch werden wollen. Als Studentin kann ich meinen Tagesplan ja relativ flexibel gestalten und von daher kann ich mir viel Zeit nehmen für alle möglichen Belange.
Mir ist es besonders wichtig, dass der Verein eine Person hat, die mit den Mitgliedern im ständigen Austausch steht, um Fragen zu beantworten, Kritik aufzunehmen und mögliche Missverständnisse aus der Welt zu schaffen. 
Außerdem bin ich schon so lange auf der Webseite Animexx angemeldet und selbst mir wurde erst spät bewusst, dass ein Verein hinter dieser Seite steht. Und dass man diesem beitreten könnte, daran hab ich noch viel später erst gedacht. Ich möchte dem Animexx durch meine Vereinstätigkeiten auch etwas zurückgeben, für eine wunderschöne Jugend mit vielen wertvollen Erfahrungen, die ich durch ihn sammeln konnte. Und fast noch wichtiger: Ich möchte gern beratend zur Stelle sein, wenn andere ihre Erfahrungen hier sammeln.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder ein Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
→ Kommunikation mit den Mitgliedern des Vereins und der Webseite.
→ Kommunikation und konstruktives Arbeiten mit den aktiven Kollegen.
→ Spaß an der Arbeit! (Das wird leider so oft vergessen, dabei ist es so wichtig.)
→ bestimmtes Ziel: Umformulieren der Newsletter (Zahlungserinnerungen usw.). Ist jetzt nichts großes, aber schon mal was konkretes.
… Über bestimmte Projekte hab ich noch nicht nachgedacht. Wenn ich denn gewählt werden würde, dann würde ich das auch im Vorstand absprechen. Und wer weiß: Vielleicht gibt's ja schon voll tolle Projekte, die der jetzige Vorstand plant und die ich dann weiterführen kann. :)
Was mir generell wichtig ist, ist, dass die Mitglieder einen möglichst offenen Dialog mit dem Verein führen können, soll heißen: Ich möchte verhindern, dass man auf anderen Netzwerken wie Twitter oder facebook lesen muss: „Der Animexx hat xxx gemacht und nicht mal erklärt wieso.“

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Ich möchte jetzt natürlich nicht alles auf mein Studium schieben, aber ich denke, dass ich dadurch schon ganz gute Grundvoraussetzungen habe für den Mitgliederbetreuer-Posten. Ich bin natürlich fit in Kommunikationsgrundlagen, ich arbeite super gern mit Menschen zusammen und ich berate diese auch gern. Und wenn jemand Probleme hat, dann versuche ich diese gemeinsam mit ihm zu lösen. 
Was ich allerdings nicht mache: „Hey, ich hab ein Problem. Löse es für mich!“ Mir ist es wichtig, dass alle teilhabenden Menschen ein Problem gemeinsam lösen. Wenn nach mehreren Anläufen natürlich keine Zusammenarbeit zustande kommt, dann muss man einen anderen Weg wählen. Aber ich bin ja stets guter Dinge. Noch eine Eigenschaft: Ich bin sehr optimistisch.

Aber du hast doch schon das Amt der Pressesprecherin. Möchtest du beides machen?
Ja, ich habe nicht vor, die Ämter quasi auszutauschen, sondern möchte beides parallel machen. Als Pressesprecherin leite ich oft nur weiter, die Arbeit ist hauptsächlich schriftlich. Ich beantworte natürlich auch selbstständig Anfragen, ich erkläre, warum der Verein bestimmte Dinge ablehnt und stehe zum Beispiel auch im Austausch mit Privatpersonen, die für ihre Abschlussarbeit etwas über den Verein wissen möchten. Mittlerweile wird das Ganze auch etwas internationaler und so entstehen gerade Partnerschaften mit ausländischen Events. Darüber freue ich mich persönlich sehr. Natürlich ist das zeitaufwendig, aber nicht in einem besonders gewaltigen Ausmaß. Es gibt auch Wochen, da hab ich einfach Leerlauf. Eine Schwierigkeit sehe ich da nicht.
Ich habe mir auch längere Zeit Gedanken gemacht, ob ich zwei Posten auf einmal ausführen möchte und bin nach reichlicher Überlegung zu dem Ergebnis gekommen: Ja!

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Sehr groß. Ich bin sowieso schon auf vielen Cons und Events unterwegs (eine Übersicht sieht man ja im persönlichen Steckbrief). Und ich schrecke nie davor zurück, wenn man mich vor Ort erkennt und anspricht. Im Gegenteil: Ich würde mich freuen. Keine Angst. Und beißen tu ich auch nicht, versprochen! :)

Und wenn ihr noch Fragen habt, dann fragt einfach! :)

Avatar
Datum: 01.05.2014 21:09
> Ich möchte verhindern, dass man auf anderen Netzwerken wie Twitter oder facebook lesen muss: „Der Animexx hat xxx gemacht und nicht mal erklärt wieso.“

Das ist ein schönes Ziel!
Also wenn du den Posten übernimmst wünsche ich dir sehr viel Erfolg dabei. Ganz wird man ja sowas niemals ausmerzen können, aber sobald es weniger mögliche Gründe für solche Aussagen gibt...
Ich finde sowas nämlich immer sehr traurig zu beobachten.
Ich weiß gar nicht, ob das so n Ding ist, hier einfach so einen "Gefällt mir"-Kommentar einzuwerfen. Aber naja!
Avatar
Datum: 14.05.2014 15:05
Macht mal einer das ich beim animuc Weblog wieder kommentieren kann?


Zum Weblog