Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



[Wettbewerb] Verlängerung der Weltreise Animexx, Wettbewerb, Aiko, Animexx, Fanart, Fanart Kalender 2022, Wettbewerb, Yuki

Autor:  Lost_Time

Durch Corona ist alles anders geworden, als es viele von uns geplant haben. Auch unsere Maskottchen und ihre Weltreise musste unterbrochen werden.

 

Was genau bedeutet das?

 

Wir, die Orgas vom Fanart-Kalender 2021, haben uns aus 3 Gründen entschieden, den Fanart-Kalender um ein Jahr zu verschieben. Aktuell liegen zum Einen nicht genug Einsendungen vor um einen Kalender zu veröffentlichen, was sicherlich daran liegt, dass viele von euch einfach keine Zeit hatten, dafür etwas zu gestalten. In der heutigen Zeit hat Anderes eine viel höhere Priorität, als sonst vielleicht.

Auch die Druckereien sind aktuell schwerer erreichbar. Zumindest wurden unsere Anfragen nicht bearbeitet. Auch hier sehen wir Corona als Schuldige/n.

Conventions und Treffen wurden bis zum Ende des Jahres ebenfalls abgesagt, wo man die Kalender hauptsächlich erhalten hätte. Wer ist Schuld? Richtig, Corona.

 

Deswegen haben wir den Wettbewerb bis zum 30.06.2021 verlängert und hoffen, dass somit der Kalender für 2022 überhaupt zu Stande kommt und auch wieder auf Treffen und Conventions abgeholt werden kann.

 

Wir freuen uns auf eure Einsendungen und hoffen, dass ihr alle gesund bleibt. Bei Fragen stehen wir euch natürlich weiterhin zur Verfügung.

 

 

Euer Fanart-Kalender 2022 Team

 

 -spock- und  Lost_Time

Datum: 28.06.2020 14:53
Eine gute Entscheidung, zwar schade aber was soll man machen. Die Zeiten sind wie sie sind.
Avatar
Datum: 28.06.2020 15:08
Letztes Jahr kam der FA-Kalender auch nur mit Ach und Krach zustande, weil es ewig nicht genügend Einsendungen gab. Dieses Jahr dürften aufgrund Corona-Lockdown die meisten viel mehr Freizeit gehabt haben und dennoch: Nicht genug Einsendungen.
Da frage ich mich doch, ob es überhaupt noch sinnvoll ist, einen Kalender herauszubringen. Zeichner zumindest scheinen kaum noch welche interessiert zu sein, extra dafür Bilder anzufertigen.
Avatar
Datum: 28.06.2020 15:54
Ich finde die Entscheidung sehr gut - und drücke natürlich auch feste die Daumen, dass bis nächstes Jahr genug Einsendungen zustande kommen. Ich bin jetzt jedenfalls beruhigt, selber genug Zeit zu haben. :D
Avatar
Datum: 28.06.2020 16:23
 Moonprincess:
> Letztes Jahr kam der FA-Kalender auch nur mit Ach und Krach zustande, weil es ewig nicht genügend Einsendungen gab. Dieses Jahr dürften aufgrund Corona-Lockdown die meisten viel mehr Freizeit gehabt haben und dennoch: Nicht genug Einsendungen.
> Da frage ich mich doch, ob es überhaupt noch sinnvoll ist, einen Kalender herauszubringen. Zeichner zumindest scheinen kaum noch welche interessiert zu sein, extra dafür Bilder anzufertigen.

Nun tatsächlich ist bei einigen aber auch genau andersrum gewesen, dass eben nicht mehr Freizeit hatten, sondern noch weniger. ^^"
Aber natürlich ist deine Ansicht nicht ganz von der Hand zu weisen. Der Kalender wurde sich halt nach 2-3 Jahre Abstinenz gewünscht von Usern. Allerdings werden wir beobachten wie es nun bis nächstes Jahr aussieht und dann gucken, wie es weiter gehen wird. Ggf. auch die Community selbst fragen, ob oder ob nicht. ^^
~~~~*~~~~
Do not try to catch the time, because the time always catch you.
Avatar
Datum: 28.06.2020 17:08
 Lost_Time: Mein Eindruck war eher, daß sehr viele Leute nichts zu tun hatten. So leer war die Stadt bei uns noch nie. 
 
Mag sein, daß einige User sich den Kalender noch wünschen, aber wenn die Zeichner nicht mehr wollen, bringt das halt auch nichts. Mal abgesehen davon, daß die Preise nett sind... aber halt keinen tatsächlichen Gegenwert für die geleistete Arbeit haben. Da wundert es mich nicht, daß die Bilder ausbleiben. Da bringts halt mehr, zu zeichnen und zu verkaufen als an einem Wettbewerb teilzunehmen.
Wenn man schon nach den Weisungen anderer zu zeichnen hat, würde ich auch das nehmen, was mir garantiert vernünftiges Geld einbringt als das, wo ich vielleicht mit viel Glück einen 10€-Gutschein für Amazon gewinnen kann.
Avatar
Datum: 28.06.2020 17:17
Ich z.B kann mich mit den beiden Animexx-Figuren nicht identifizieren und deswegen ist meine Motivation ein Bild mit den beiden zu zeichnen auch sehr gering :( ich denke den anderen geht es vielleicht auch so...

Ich glaube das Item-Alpaka hätte mehr Anklang gefunden /)^(\
♥~Ich bin über den Berg....ab jetzt gehts nur noch bergab~♥
-Simon the sorcerer-
Avatar
Datum: 28.06.2020 22:01
Danke für die Verlängerung. Ich habs beim letzten Kalender total vergessen und jetzt auch wieder, aber zum Glück hab ich jetzt noch genug Zeit zum Drandenken und mitmachen 😊
"Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody's gonna die. Come watch TV. " - Morty
 
Meine wunderschönen und süßen Icons wurden von creampoff (Deviantart) erstellt <3
Das Design meines aktuellen Icons während des Pride Months (ohne den Hintergrund) stammt von kondorthegreat. Leider kenne ich ihr neues Insta nicht :/
Avatar
Datum: 29.06.2020 22:19
Also Ich habe mein Bild fast fertig und hätte es heute hochgeladen wenn der Einsendeschluss nicht verschoben wäre. So werde ich noch ein paar Kleinigkeiten verändern.
Ich bin nicht grad routiniert beim Zeichnen. Deshalb brauch ich immer ewig und bin nie zufrieden.

Ich liebe diesen Wettbewerb und bin froh das es ihn wieder gibt.
Die Preise interessieren mich nicht. Ich mache hier einfach gern mit. Dieser Wettbewerb ist so gut wie das einzige wofür ich überhaupt nochmal den Stift zur Hand nehme.
-> Also bitte das Projekt nicht einstampfen.

Außerdem gab es ja letztes Jahr mehr Einsendungen als Bilder in den Kalender gekommen sind...ich sehe also kein Problem.
Corona ist nicht unser größtes Problem. Es ist der Klimawandel!


Zum Weblog