Zum Inhalt der Seite



Ich lege euch eure Zukunft! Esoterik, grober Unfug, Karten, Kartenlegen, Mitmachen, Monopoly, Service, Troll, Wahrsagerei, Yu-Gi-Oh!

Autor:  SmilingMana
... und zwar mit Spielkarten.

Nein, nicht wegklicken! Ich habe vorhergesehen, dass euch etwas ganz Schreckliches zustoßen wird, wenn ihr jetzt einfach wegklickt, ohne euch mein Angebot zumindest komplett durchgelesen zu haben.

Es ist nämlich so, dass es Menschen gibt, die über das dritte Auge verfügen, das ihnen von Natur aus einen Draht zur Anderswelt ermöglicht. Diese Menschen können euch mit Tarotkarten Fragen beantworten oder benötigen nicht einmal solche Hilfsmittel, um einen Blick in eure Zukunft erhaschen zu können.
Die Esoterik tut teilweise so, als sei der Blick eher materialistisch eingestellter Menschen getrübt und es ihnen nicht möglich, diese Fähigkeiten anzuwenden, ohne ihre Grundeinstellung zuvor radikal geändert zu haben.

Das ist eine Lüge.

In Wahrheit sind eher rationale Menschen wie ich zwar tatsächlich gehandicapt, aber deshalb noch lange nicht unfähig, ähnlich präzise Vorhersagen wie unsere spirituelleren Kollegen zu treffen. Wir benötigen lediglich ein etwas anderes Werkzeug dafür - Werkzeug, das zu unserer auf die stoffliche Welt fixierten Wahrnehmung passt. Bei den klassischen Wahrsage-Methoden sind wir zum Scheitern verurteilt.

Und hier kommen meine alternativen Karten ins Spiel.

Ich benutze für meine Vorhersagen zwei verschiedene Arten von Spielkarten, nämlich
a) Monopoly-Karten (sowohl Straßen-, als auch Gemeinschafts- und Ereigniskarten) und
b) Yu-Gi-Oh!-Karten.

Meine abgegriffelten Monopoly-Karten stammen aus einem mindestens 20 Jahre altem Monopoly-Spiel. Da ich dieses Spiel von meinem verstorbenen Lieblings-Onkel geerbt habe, besteht zwischen mir und diesen Karten eine langjährige, enge, freundschaftliche Bindung, was die beste Voraussetzung für eine gelungene Zukunftsdeutung ist.
Bei diesen Karten werde ich Straßenkarten, Ereigniskarten und Gemeinschaftskarten IMMER getrennt behandeln und mich, abhängig von eurer Fragestellung, für je eine dieser drei Kartensorten entscheiden. Straßenkarten ermöglichen mir die Suche nach Antworten auf komplexere Fragen bis hin zu genauen Datumsangaben oder der Beschreibung des Äußeren einer Person, während Ereignis- und Gemeinschaftskarten für einfacherere Sachverhalte wie Ja-/Nein-Fragen oder einen allgemeinen Ausblick auf bestimmte Bereiche eures Lebens genutzt werden können (Liebe, Berufliches, Finanzen).

Bei den Yu-Gi-Oh!-Karten benutze ich nur zwei meiner Decks, nämlich die Themendecks "Frosch" und "Rotäugig". Beide Decks enthalten auch themenfremde Zauber- und Fallenkarten; im Falle des Rotäugig-Decks befindet sich auch der ein oder andere themenfremde Drache darin. Abgesehen davon kann man das jeweilige Thema aber wunderbar erkennen.
Ich besitze noch mehr Karten, aber diese beiden Decks sind meine Kraftkarten, zu denen ich die größte emotionale Bindung habe. Somit eignen sie sich am besten für meine Vorhersagen.
Bei sehr spezifischen Fragen werde ich eventuell Monster-, Fallen- und Zauberkarten getrennt benutzen. Doch das dürften Ausnahmen sein; ich werde wohl fast immer das komplette Deck benutzen können.

Warum diese Karten?

Diese Spielkarten bieten gegenüber Tarotkarten den Vorteil, dass sie viel mehr Text und Zahlen enthalten, sodass man nicht nur mit bedeutungsschwangeren Symbolbildern arbeiten muss (im Falle der Monopoly-Karten entfallen die Bilder sogar komplett!).
Somit können die Karten nicht nur leichter von einem rationalen Menschen interpretiert werden, sondern liefern auch deutlich exaktere Ergebnisse. Insbesondere mir als Außenstehenden fällt es so leichter, eure Fragen übers Internet zu beantworten, ohne euch persönlich zu kennen.

Während ich mit einem Pendel ausschließlich starre Ja/Nein-Fragen beantworten könnte und die Tarotkarten aus bereits erwähnten Gründen nur zu verwaschenen 08/15-Aussagen führen würden, erlauben es mir diese Karten, eure Zukunft klar vor mir zu sehen. Statt inhaltsleerer Phrasen, die auf 80% aller Menschen zutreffen könnten, erhaltet ihr von mir eine klare, schnörkellose Antwort, die genau zu eurer Frage passt.

Nun, welche Fragen kann ich euch beantworten?

Kurz gesagt: ALLE. Naja, fast.

Ich kann Ja/Nein-Fragen beantworten, verlorene Gegenstände grob lokalisieren, euch die Anzahl eurer Kinder und Enkelkinder verraten, euren Traummann oder das Aussehen eurer Kinder beschreiben und und und.
Ich kann euch auch ein Datum nennen, wenn ihr euch für so etwas interessiert (z. B. das Datum, an dem ihr heiraten werdet). Was ich euch hingegen nicht sagen kann, sind JAHRESZAHLEN. Das ist aber meine einzige Ausnahme, wenn es um eure Zukunft geht!

Da wir uns gerade im Übergang von einem Jahr zum nächsten befinden, bin ich besonders motiviert, euch Fragen zum Jahr 2017 zu beantworten, wie z. B.
- Lerne ich dieses Jahr meinen Traummann kennen, wie sieht er aus, hat er Geld und wenn ja, geht er großzügig damit um? (Natürlich suche ich auch nach Traumfrauen für euch.)
- Wird mein altersschwacher Computer dieses Jahr überleben oder muss ich mit einem Neukauf rechnen?
- Wird sich 2017 meine finanzielle Situation verbessern oder verschlechtern? Und wie sieht es (ganz allgemein) mit meiner Gesundheit aus?

Tabu-Fragen.

Auch wenn ich mit meinen Karten grundsätzlich fast alles vorhersagen kann, gibt es Dinge, die werde ich euch aus ethischen/moralischen Gründen NICHT beantworten. Also erspart mir und euch selbst die Schmach einer Ablehnung, indem ihr diese Fragen gar nicht erst stellt.
Das gilt für Fragen, die
- sich auf den möglichen Tod eines Menschen beziehen und/oder
- etwas mit dem zukünftigen Verlauf einer schweren Erkrankung zu tun haben.

Nein, ich werde euch nicht sagen, ob ihr das Erbe eurer Oma schon bei euren Ausgaben mit einplanen könnt oder ob Onkel Richard dieses Jahr sein Bein amputiert bekommen werden wird. Das widerspricht meinem Ehrenkodex als Hellseher. Wie die Astro-Elsen aus dem Fernsehen würde auch ich euch bei solchen Fragen empfehlen, doch lieber einen Arzt zu konsultieren, anstatt sich an meine Karten zu wenden.

Und, wie gesagt: Ich werde euch im Falle von Datumsangaben zu langfristigen Ereignissen keine Jahreszahlen nennen können. Das übersteigt die Grenze dessen, wozu meine Karten fähig sind.

Der Ablauf.

Zunächst müsst ihr mir eure Frage stellen. Bei besonders komplexen Fragestellungen bitte ich darum, dass ihr mir ein paar zusätzliche Informationen zum Sachverhalt liefert - schließlich können meine Karten die Zukunft vorhersehen, NICHT aber die Gegenwart oder die Vergangenheit! Das sollte euch schon klar sein. ;)

Ihr könnt angeben, welche Karten ich benutzen soll. Das ist rein optional. Im Falle der Yu-Gi-Oh!-Karten habt ihr außerdem noch die Wahl zwischen meinen Fröschen und den Rotäugigen Schwarzen Drachen.

Hier zwei Beispiele dafür, wie eure Posts aussehen könnten, sodass es für mich übersichtlich ist:
Spoiler
Beispiel 1
Frage 1:
Bitte gib mir einen allgemeinen Ausblick auf meine finanzielle Entwicklung im Jahr 2017. Ich war bislang immer knapp bei Kasse - wird sich das ändern?
Gewünschte Karten: Monopoly

Frage 2:
Werde ich dieses Jahr wieder einen Partner finden?
Gewünschte Karten: YGO! (Frosch)

Beispiel 2
YGO!
Wie wird meine Traumfrau aussehen?

YGO!
Unter welchen Umständen werde ich meine Traumfrau kennenlernen?

Monopoly
Ist sie reich???


Ich werde all eure Fragen in je einem Post beantworten, wobei ich für die Beantwortung jeder Frage EXAKT EINE KARTE ziehen werde. Wenn ihr mir NICHT angegeben habt, welche Karten ich benutzen soll (oder es, im Falle von YGO!, nicht auf ein Deck spezifiziert habt), so treffe ich diese Wahl selbst.

Selbstverständlich werde ich vor dem Beantworten jeder Frage meine Karten neu mischen und die ganze Zeit hochkonzentriert an euch und eure Frage denken, damit meine Hände vom allwissenden Gruppenbewusstsein der Menschheit gelenkt werden. Ihr solltet das sogar spüren können, etwa durch ein prickelndes Gefühl über eurer linken Augenbraue oder einem Jucken hinterm Ohr!

Weitere Regeln

- Bitte stellt mir nicht mehr als DREI Fragen auf einmal. Wenn ich die beantwortet habe, könnt ihr mir gern wieder Fragen stellen, vorher jedoch nicht.

- Stellt eure Fragen EINZELN. Wenn ihr von eurem Traummann sowohl das Aussehen, als auch seinen ungefähren Beruf und ob ihr ihm bereits begegnet seid wissen wollt, so ist jeder dieser Punkte EINE GESONDERTE FRAGE, zu der ich jeweils eine Karte ziehen werde.

- Bitte VERMEIDET SPAM. Es ist in Ordnung, kurz etwas zur Aktion anzumerken, sich für meinen Service zu bedanken etc., aber bitte führt hier keine Gespräche, die nichts mit dem Thema zu tun haben! Eine gewisse Übersichtlichkeit sollte schon gegeben sein. (Für OT-Gespräche empfehle ich ausdrücklich die Nutzung des offiziellen Laber-Blogs.)

- Stellt mir eure Fragen bitte NUR, wenn ihr auch mit einer negativen Antwort leben könntet. Im Gegensatz zu diversen Scharlatanen, die euch Honig ums Maul schmieren, werde ich es euch NICHT verheimlichen, wenn eure Zukunft beschissen ausfällt oder eure Beziehung in die Brüche gehen wird. SEID EUCH DESSEN BITTE BEWUSST!

Was kostet mein Service?

NICHTS.
Freiwillige Spenden in Form von KT oder Items (besonders "Mana") sind natürlich gern gesehen, aber kein Muss.
JEDER darf mir Fragen stellen, sofern er/sie sich an die Regeln hält. Ihr könnt auch so oft teilnehmen, wie ihr mögt, wenn ich euren aktuellsten Post schon beantwortet habe!

Wenn ihr darauf besteht, kann ich euch die Karten sogar anonym legen. Das würde so aussehen, dass ihr mir eure Fragen per ENS schickt und ich euch per ENS ein Codewort zurückschicke. Eure Fragen werden trotzdem hier im Blog als Kommentar beantwortet, wobei ich aber nicht euren Usernamen, sondern das fragliche Codewort als Bezug hinschreiben werde. Außerdem werde ich die von euch gestellten Fragen nicht wortwörtlich wiederholen.
Natürlich werde ich in solchen Fällen eure Identität und die exakte Fragestellung streng vertraulich behandeln.



So, nun hoffe ich auf eine zahlreiche Teilnahme eurerseits und freue mich auf eure Fragen! Und abgesehen davon wünsche ich allen Lesern ein gesundes neues Jahr und einen guten Rutsch! :D

Eure ScryingMana
[1] [2] [3]
/ 3


Avatar
Datum: 31.12.2016 01:18
Ich möchte! :)

1. YGO!
Im Februar 2017 werde ich - so ist der Plan - mein BWL-Studium abschließen. Werde ich zeitnah eine Arbeit finden?

2. Monopoly
In welchem Bereich wird diese Arbeit liegen?
Avatar
Datum: 31.12.2016 01:19
Die Idee ist sehr cool! XD

Da hab ich auch schon eine Frage, nämlich würde mich wirklich interessieren ob ich nächstes Jahr meinen Traummann kennenlernen werde! °-°
Also bewusst -mann!

Danke!! Großzügige KT-Spende kommt!
I quit. Everything.
Avatar
Datum: 31.12.2016 01:39
Nala:
Deine erste Frage:
> Im Februar 2017 werde ich - so ist der Plan - mein BWL-Studium abschließen. Werde ich zeitnah eine Arbeit finden?

Deine Karte: Rückkehr der Rotäugigen

Meine Interpretation:
Also, zeitnah auf jeden Fall nicht. Es sieht leider so aus, als ob du schon eine ganze Weile Bewerbungen schreiben müsstest, bevor du eine Arbeit findest. ó_ò


Deine zweite Frage:
> In welchem Bereich wird diese Arbeit liegen?

Deine Karte: Museumsstraße

Meine Interpretation:
Also, abgesehen vom Offensichtlichen (Museum, Antiquariat und so ^^) könnte es auch in Richtung Verwaltung, Datenerfassung und Analyse/Auswertung von Daten gehen. Ich tippe auf eine feste Arbeitsstelle, die aber keine großen Aufstiegsmöglichkeiten bietet, und für die es eigentlich auch kein Studium braucht.
Avatar
Datum: 31.12.2016 01:42
Oh wie cool :D

1. Monopoly
Werde ich in meinem Leben Kinder haben?

2. YGO
Mache ich nächstes Jahr meinen Führerschein? oô

Das ist echt ne süße Idee :D
Normal people scare me ◉_◉
Avatar
Datum: 31.12.2016 01:47
 Waku:
Da das eine simple Ja/Nein-Frage ist, hab ich mich für Monopoly-Karten entschieden; die sind da am eindeutigsten.

Deine Frage:
> Da hab ich auch schon eine Frage, nämlich würde mich wirklich interessieren ob ich nächstes Jahr meinen Traummann kennenlernen werde! °-°

Deine Karte:
Gemeinschaftskarte - Aus Lagerverkäufen erhältst Du DM 500

Meine Interpretation:
Das ist NICHT dein Traummann. Aber eine ganz nette, auch relativ langlebige Liebschaft, die ist dieses Jahr definitiv drin. :D
Avatar
Datum: 31.12.2016 02:04
SherlyKing:
Deine erste Frage:
> Bleiben Myc und ich für immer ein Paar? O_O

Deine Karte:
Gemeinschaftskarte - Einkommenssteuer-Rückzahlung; Ziehe DM 400 ein.

Meine Interpretation:
JA, allerdings wird die Leidenschaft nicht für immer halten. Kann sein, dass ihr im Alter eher so freundschaftlich nebenher lebt, aber eine richtige Trennung sehe ich hier nicht.


Deine zweite Frage:
> Fang ich nächstes Jahr eine Ausbildung an? ;)

Deine Karte: Der schwarze Stein der Legende (OMG, die hab ich nur ein einziges Mal im Deck!)

Meine Interpretation:
Aber so was von! Der Ausbildungsbeginn dürfte sogar ziemlich easy über die Bühne gehen, ohne besondere Stolpersteine und negative Vorkomnisse.


Deine dritte Frage:
> In welchem Bereich mache ich diese Ausbildung? :D

Deine Karte: Rathausplatz

Meine Interpretation:
Neben dem mehr als Offensichtlichen (Verwaltung) halte ich generell alle Büroberufe für sehr wahrscheinlich. Du wirst außerdem mit Sicherheit Kundenkontakt haben, also Telefondienst, Beratungen oder so etwas.
Avatar
Datum: 31.12.2016 02:18
Ach, ich will auch noch wissen, ob ich nächstes Jahr meinen Führerschein bekomm, Mana!!
Und~.. Bekomm ich meinen Führerschein vor Myc oder danach? :PP
Avatar
Datum: 31.12.2016 02:24
MycKing:
Deine erste Frage:
> Werde ich in meinem Leben Kinder haben?

Deine Karte:
Ereigniskarte - Du kommst aus dem Gefängnis frei. Diese Karte muss behalten werden, bis sie gebraucht oder verkauft wird.

Meine Interpretation:
JA, allerdings nur eines und vermutlich erst relativ spät.


Deine zweite Frage:
> Mache ich nächstes Jahr meinen Führerschein? oô

Deine Karte: Des Quaken

Meine Interpretation:
Nein, das sieht mir eher nach übernächstes Jahr aus. Frühestens sehr, sehr spät im nächsten Jahr, ist aber aufgrund der Umstände unwahrscheinlich.
Avatar
Datum: 31.12.2016 02:40
Oh Gott das ist sooo coooool <3 vielen Dank dafür! Und das kann ich mir alles so gut vorstellen! :D
Normal people scare me ◉_◉
Avatar
Datum: 31.12.2016 09:02
Tolle Idee! XD
 
Also eine Frage habe ich auch.
 
Rotaugen-Deck: Ca. April 2017 kommt ja auch hier in D der neue Yu-Gi-Oh!-Film in die Kinos. Kommt er auch in das Kino meiner Heimatstadt oder muß ich mich auf eine Fahrt in eine andere Stadt einstellen, um ihn zu sehen?
 
 
Avatar
Datum: 31.12.2016 12:38
Uuuuuuh, ich will auch <3
Das klingt echt vielversprechend, Monopoly bitte!

Wie siehts nächstes Jahr mit ner Beziehung aus?
Wenn ja, wie wird er aussehen?
Und wie lernen wir uns kennen?

Danke schon im Vorraus, mächtige Madame Mana!
Fly, fly, fly, fly...
Now sissy that walk!
Avatar
Datum: 31.12.2016 13:37
Ganz allgemeiner Hinweis an alle:
Wenn ihr mir für meinen Service Handelsangebote stellt oder Überweisungen anbietet, werde ich diese erst annehmen, nachdem ich euch die Karten gelegt habe.
Also wundert euch nicht, wenn das etwas länger dauert, ich bin ein eher langsamer Mensch. Aber würde ich eure Spenden vorher annehmen, würde es sich für mich wie Betrug anfühlen, deshalb mache ich das nicht. ^^"
Außerdem werde ich eure Anfragen in der Reihenfolge beantworten, in der sie bei mir eingetrudelt sind - was bedeutet, dass nach MissLunatic erstmal eine anonyme Anfrage kommen wird, bevor ich mich Whitelighter zuwende.



Moonprincess:
Deine Frage:
> Ca. April 2017 kommt ja auch hier in D der neue Yu-Gi-Oh!-Film in die Kinos. Kommt er auch in das Kino meiner Heimatstadt oder muß ich mich auf eine Fahrt in eine andere Stadt einstellen, um ihn zu sehen?

Deine Karte: Finsterer Flackerdrache

Meine Interpretation:
Dein Kino selbst weiß das noch nicht (möglicherweise laufen gerade Verhandlungen in dieser Richtung), aber die Wahrscheinlichkeit, dass du den Film in deiner Heimatstadt zu sehen bekommen wirst, ist sehr gering. Richte dich lieber darauf ein, dass du dafür woanders hinfahren musst.
Datum: 31.12.2016 13:48
Kein Stress und vielen Dank schon mal :). Wie gesagt, ich fand es nur nett, dir dann dafür hoffentlich auch eine kleine Freude zu machen. Kann aber verstehen, wenn du es erst nachher annehmen magst, ginge mir da ähnlich. Wollte ich nur schon mal machen, weil ich gleich unterwegs bin und nicht mehr an den Laptop komme bis morgen.
Avatar
Datum: 31.12.2016 14:06
Anonym, Codewort "Feuerwerk"

Deine Karte zu Frage 1:
Ereigniskarte - Strafe für zu schnelles Fahren. DM 300

Meine Interpretation:
Ja, du wirst 2017 finden, was du suchst, und es wird deutlich schneller gehen, als du momentan glaubst. :D


Deine Karte zu Frage 2: Flammender Odem

Meine Interpretation:
Da sehe ich Probleme, die sich für dich sehr schmerzhaft anfühlen würden, wenn sie eintreten. Es wäre wohl das Beste für dich, wenn du dich erstmal voll und ganz auf den Inhalt von Frage 1 konzentrierst und das Thema von Frage 2 in deiner Prioritätenliste ein Stückchen nach unten verschiebst. Das Jahr 2017 hat dir in dieser Hinsicht noch nicht allzu viel zu bieten.


Deine Karte zu Frage 3:
Gemeinschaftskarte - Du erbst DM 2000

Meine Interpretation:
Sieht gut aus! Hierfür stehen deine Chancen wirklich hoch. :D
Datum: 31.12.2016 14:18
Danke, Mana.
Ich musste gerade total lachen xD. Dafür, dass wir sage und schreibe ein paar Mal geschrieben haben, ist das echt der Burner XD. Also die Antwort auf Frage 2 wundert mich daher Null, war iwi seeehr wahrscheinlich xD. Muss das nur meinem Umfeld irgendwie klar machen. Aber positiver Stress klingt schon mal sehr gut. Ich hoffe, das betrifft dann aber auch die Arbeit :).

Zu 1: Hmm... das hätte vor wie Nachteile... hieße nämlich zugleich, dass mich mein Chef beim Austausch vielleicht nicht berücksichtigt oder dass ich vielleicht doch eine erschwingliche Möglichkeit für Kassel-Venedig finde xD. Mega viel Spaß auf der Nichi klingt aber seehr gut :). Da liegen zumindest aber mal Cosplays, die mir persönlich sehr viel bedeuten. Wenn dann alles glatt läuft, wäre der Hammer.^^

Wie gesagt, danke und bitte gern. Vielleicht hilft das Mana dir ja auch irgendwie, dass du nicht unter einer Brücke schlafen musst ;). Fände ich nämlich sehr kalt aktuell.
Avatar
Datum: 31.12.2016 14:24
Whitelighter:
Deine erste Frage:
> Wie siehts nächstes Jahr mit ner Beziehung aus?

Deine Karte:
Gemeinschaftskarte - Einkommenssteuer-Rückzahlung; Ziehe DM 400 ein.

Meine Interpretation:
Sieht gut aus. Ich gehe aber davon aus, dass der Beginn dieser Beziehung sich ein wenig ziehen könnte und ihr beide euch eine Weile zögernd umkreisen werdet, bevor es endlich "offiziell" wird. Oder auch, dass es anfangs Probleme geben könnte, weil ihr vielleicht weit auseinander wohnt oder dergleichen.


Deine zweite Frage:
> Wenn ja, wie wird er aussehen?

Deine Karte: Wiener Strasse

Meine Interpretation:
Ich sehe rötliches, dunkelblondes oder hellbraunes Haar, vermutlich ziemlich flauschig (also nicht raspelkurz). Größe dürfte bei etwa 1,90 m liegen. Er ist normalgewichtig und hat helle Augen, wobei ich die genaue Farbe leider nicht sehen kann.


Deine dritte Frage:
> Und wie lernen wir uns kennen?

Deine Karte: Hauptbahnhof

Meine Interpretation:
Das ist so was von eindeutig - es wird irgendwas mit einer Reise oder einem Ausflug deinerseits zu tun haben, vielleicht auch mit einer Veranstaltung. :D
Auf jeden Fall lernst du ihn bei einem Ereignis kennen, das sich außerhalb deiner üblichen Routine befindet, also pass dort besonders gut auf. ^^
Avatar
Datum: 31.12.2016 14:34
 KiraNear:
Deine erste Frage:
> Soll ich mich in diesem Jahr 2017 nach einem neuen Job umsehen?

Deine Karte: Flipp-Flopp-Frosch

Meine Interpretation:
Das ist bei dieser Frage so ziemlich das eindeutigste JA, was man vom Froschdeck bekommen kann. Es ist wirklich an der Zeit für was Neues bei dir, und 2017 wird in beruflicher Hinsicht ein sehr gutes (wenn auch ziemlich stressiges) Jahr für dich werden. :D


Deine zweite Frage:
> Werde ich es dieses Jahr auf die Gamescom schaffen?

Deine Karte:
Gemeinschaftskarte - Du wirst zu Strassenausbesserungsarbeiten herangezogen. Zahle für Deine Häuser und Hotels DM 800 je Haus, DM 2300 je Hotel an die Bank.

Meine Interpretation:
Leider nein. Sieht so aus, als sei das finanziell oder zeitlich im Jahr 2017 einfach nicht drin.
Avatar
Datum: 31.12.2016 14:47
Ah, danke dir :-)
Was die GC angeht, ich glaub, es wird wohl eher vom zeitlichen her nicht hinhauen, aber das wäre auch nicht so schlimm.
 
Dann gehe ich mal bei der ersten Frage weiter und frage:
 
1. Such es dir aus.
Ab welchem Monat sollte ich am besten zu suchen anfangen?
 
2. Yugioh
Soll ich mich in der Bibliothek, in der ich gerne arbeiten würde, lieber für einen Job oder nochmal für eine Ausbildung bewerben?
"Remember, reality is an illusion, the universe is a hologram, buy gold, bye!" — Bill Cipher
"Today I learned morality is relative." - Mabel Pines
Avatar
Datum: 31.12.2016 15:05
 KiraNear:
Deine erste Frage:
> Ab welchem Monat sollte ich am besten zu suchen anfangen?

Deine Karte: Chausseestrasse

Meine Interpretation:
Sehr, sehr zeitig. Als erstes stach mir die Zahl 2 ins Auge (sogar zwei Mal), also schon ab Februar.


Deine zweite Frage:
> Soll ich mich in der Bibliothek, in der ich gerne arbeiten würde, lieber für einen Job oder nochmal für eine Ausbildung bewerben?

Deine Karte: Rotäugiger Finsterer Drache

Meine Interpretation:
Für einen Job, da sind sich die Karten ganz sicher. :D
Avatar
Datum: 31.12.2016 15:33
Hach, da versuch ich es auch mal!

1. Monopoly
Werde ich meine Finanzen besser in den Griff bekommen in 2017?

2. YGO
Wie wird sich mein Verhältnis zu meinem Chef entwickeln?

3. Monopoly
Wird mein Praktikum so gut wie erwartet?
Mortal Instruments als Shonen-AI-Manga?! Fail.
Avatar
Datum: 31.12.2016 16:54
Jetz hab ich doch noch ne Frage und zwar die gleiche wie oben nur anders. Ich hoffe das ist erlaubt.. XD :

1. Monopoly
Werde ich meine Traumfrau kennenlernen?
I quit. Everything.
Avatar
Datum: 31.12.2016 17:01
Natürlich ist das erlaubt,  Waku, die Fragen sind ja nicht identisch. |D

Deine Frage:
> Werde ich meine Traumfrau kennenlernen?

Deine Karte:
Gemeinschaftskarte - Rücke vor bis auf Los.

Meine Interpretation:
OMG, das kann tatsächlich sein. Du wirst in diesem Jahr eine Frau kennenlernen, auf die das tatsächlich zutreffen könnte. <o<
Allerdings, naja - "kennenlernen". Es sieht nicht so aus, als würdest du 2017 schon mit ihr zusammenkommen.
Aber heute in einem Jahr wirst du bestimmt wissen, wer fragliche Frau ist, und kannst dann an einer Beziehung mit ihr arbeiten. :D
Avatar
Datum: 31.12.2016 18:38
Coole Sache, Mana, dann mache ich mal mit.
Meine Fragen, bitte mindestens eine mit Monopoly beantworten:

1. Werde ich 2017 vorzeitig meinem Abschluss schaffen? Ich bin jetzt im zweiten Mastersemester, würde es aber gern vorm Ende des vierten schaffen.

2. Mein Wagen springt in letzter Zeit oft erst nach ein paar Versuchen an. Im neuen Jahr muss ich in die Werkstatt. Ist es was Ernstes bzw. Teures?
Die Dinge, die wir zum Leben zwangen, schlagen zurück. Haben wir sie überreden können, Wirkung auszuüben, dann können wir sie nicht überreden, auf uns selbst keinen Einfluss zu haben.

Mangaverkauf etc.
Avatar
Datum: 31.12.2016 19:36
halfJack:
Deine erste Frage:
> Werde ich 2017 vorzeitig meinem Abschluss schaffen? Ich bin jetzt im zweiten Mastersemester, würde es aber gern vorm Ende des vierten schaffen.

Deine Karte:
Ereigniskarte - Die Bank zahlt Dir eine Dividende von DM 1000

Meine Interpretation:
Das ist recht wahrscheinlich, ja. Es wird gewiss kein Spaziergang, aber die Chancen stehen sehr gut, dass du das schaffen wirst. :D


Deine zweite Frage:
> Mein Wagen springt in letzter Zeit oft erst nach ein paar Versuchen an. Im neuen Jahr muss ich in die Werkstatt. Ist es was Ernstes bzw. Teures?

Deine Karte: Turmstrasse

Meine Interpretation:
Wow, ich hab die billigste Straße des ganzen Spiels gezogen.
Nein, das ist nichts allzu Schlimmes. Kann sogar sein, dass deinem Auto gar nichts fehlt, sondern es einfach am Wetter liegt.
(Hat mein Moped auch sehr oft, dass es auf bestimmte Temperaturen und Luftfeuchten mit Startschwierigkeiten reagiert, obwohl es kerngesund ist.)
[1] [2] [3]
/ 3




Zum Weblog