Zum Inhalt der Seite



MMC 2013 - Showgruppen bis zum abwinken! MMC Berlin 2013 (Mega Manga Convention)

Autor:  MYM

Die MMC ist leider schon wieder vorbei.

Die meiste Zeit auf der Con haben Kerubia und ich damit verbracht uns die Showgruppen anzusehen. Deshalb gibts jetzt zu jeder Showgruppe, die ich gesehen habe, n bisschen Feedback. Gut waren sie alle!

Freitag

 FinalHearts- Ice Age Surprise: Chaos, Kälte, Käsesahne

Als ich im Programmheft gelesen hab dass es um Ice Age geht war mein erster Gedanke: Na, ich bin mal gespannt wie die Charaktere umgesetzt sind.

Und ich muss sagen ich fands super. Die Kostüme waren total schön, und man hat jeden Charakter gut erkannt. Besonders gefallen haben mir Diego und Ellie.

Sonst gibts nicht so viel zu sagen. Die Story-Idee fand ich auch klasse, und auch gut gespielt. Und Sid der mit einem Rollschuh quer durch die Weltgeschichte fährt ist auch sehr authentisch.


Tamashii (TamashiiBerlin) - Ranma ½ - Ein schmackhaftes Abenteuer

Die Kostüme der beiden Ranmas und von Ryoga haben mir richtig gut gefallen! Ausserdem haben mich die schauspielerischen Leistungen aller Mitglieder sehr überzeugt!

Besonders die "Rückspul"-Szene an Anfang hat mir gefallen. Das sah so perfekt aus, und wir haben das echt gefeiert! Und Panda-Genma mit den tollen Schildern am Ende! Liebe für Pandas ♥


Samstag

HORO - Anastasia - Tanz durch die Zeit

Das war wie sich den Film anzusehen nur in ive. Eigentlich bin ich da kein sehr großer Fan von, weil wenn man den Film kennt, kann man schwer überrascht werden (Und natürlich steckt da so oder so sehr viel Arbeit drin, das will ich nicht anzweifeln!). Aber auch nur eigentlich!

Bestochen wurde durch wunderschöne Bühnenkostüme. Die Ballkleider von Anja 3 und der Großmutter waren total schön und die Diademe haben so schön gefunkelt. Schauspielerisch wurde ich auch total abgeholt und das aller-aller-aller-aller-tollste: Es wurde live gesungen. Wie geil war das denn bitte!

Ernsthaft. Das hat mich total überzeugt! Und ihr könnt echt gut singen. Hut ab!


Tsuki no Senshi (abgemeldet) - Hetalia

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ich bin einfach immer noch so sprachlos und so geflasht!

Ich war wirklich von Anfang bis Ende total gefesselt. Die Kombination fiktiver Charaktere mit tatsächlicher Weltgeschichte war toll! Die Musik war toll ausgesucht und war immer stimmig. Die alten Filmaufnahmen haben die jeweiligen Szenen schön untermalt. Das hat dem ganzen nochmal eine ganz andere Wirkung gegeben und gezeigt dass es nicht nur einfach ausgemalte Szenarien sind.

Toll umgesetzt war der Mauerbau! Da hatte ich wirklich Gänsehaut. Und beim abreißen hab ich echt fast weinen müssen, weils einfach so gut gemacht war.

Gut war auch die Metapher mit den Raketen ("Halt das mal für mich"). Da haben Kerubia und ich uns Sonntag auf dem nach Hause weg noch drüber unterhalten, dass das eine gute Umschreibung für das Wort Stationierung war, wenn jedes Land durch einen fiktiven Charakter repräsentiert wird.

Irgendwann in der Mitte des Stückes meinte Kerubia noch (und ich kann ihm da nur voll zustimmen): "Das hätte man eigentlich so richtig professionel aufnehmen müssen, und dann mal beim ZDF oder Arte zeigen".

Und am Ende ist mir ja erst aufgefallen dass 2 meiner Lieblings-Cosplayer bei TnS sind. Spätestens da wäre ich wunschlos glücklich gewesen (war ich aber auch schon vorher ;D).

Und als das Stück vorbei war, saßen wir ertsmal auf unseren Plätzen und mussten uns sammeln! Einfach der Hammer!


Daijoubu - Wedding Peach - The Queen is not amused!

Daijoubu lohnt sich immer. Das behaupte ich einfach schonmal jetzt, auch wenn ich nur 2 Shows gesehen habe!

Ich wurde letztes Jahr auf der AniMaCo schon sehr gut mit dem Avatar-Stück unterhalten. Da reden wir heute noch drüber. Und meiner Meinung nach ist Wedding Peach ein mehr als würdiger Nachfolger.

Kerubia und ich haben den Running Gag von Engel Kiiro ("Das kann ich") durchgehend gefeiert. Und sogar nochmehr als es ganz am Ende die unerwartete Wende gab ("Das kann ich nicht"). Königlich! 

Ansonsten super gut gespielt! Das habt ihr einfach drauf!

Ganz, ganz toll war die "Hochzeitskleider zu Kampfoutfits Verwandlungsszene". Das sah total cool aus und alles woran ich dabei denken konnte war: Alter, dafür haben die bestimmt saulange geübt!

Falls das tatsächlich der Fall gewesen sein sollte: Es hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Ich würds mir auch noch ein 2. und ein 3. mal angucken!

Und der Kaffeklatsch bei Aphrodite war genial.


abgemeldet - High School Musical of the Dead

Als ich auf der Chisaii-Con den Trailer zu dem Stück gesehen hab stand für mich fest, dass ich mir das auf jeden Fall angucke wenn ich die Möglichkeit dazu habe. Alleine diese Idee hab ich damals schon total gefeiert. Und es ist auch total gut umgesetzt worden. Die ausgesuchten Lieder passten perfekt und die Choreo war auch klasse.

Besonders schön fand ich noch die Anspielung auf "Warm Bodies". Da musste ich doch schmunzeln :)


Sonntag

Kira Kira Hikaru (Kira-Kira-Hikaru) - One Piece

Ich, als eingefleischter One Piece Fan, kenne die Story ja so gut wie auswendig. Von daher gabs Storytechnisch für mich nicht so viel zu holen.

Besonders toll fand ich die Kostüme. Okta war saugut umgesetzt. Und wer immer in dem Kostüm drin war: Respekt dafür die ganze Zeit dieses Gesicht zu machen! Okta war einfach von Aussehen und von Charakter her perfekt getroffen!

Die Musik und die Choreografien dazu waren endgeil! Vorallem die Choreos haben nach sauviel Arbeit ausgesehen.

Ganz viel One Piece Liebe ♥


Andere Highlights

Da fällt mir ganz spontan der Samstag ein. Ich saß einfach nichtsahnend im Saal und plötzlich steht Bocadillo vor mir! Ich war erstmal ganz kurz baff und dann hab ich mich saumäßig gefreut. Also so richtig! Tu ich immer noch.

Echt man. Bocadillo, Bukake und Polo you made my day. Aber sowas von! Ich hab euch einfach saulieb ♥


Avatar
Datum: 10.10.2013 10:59
Vielen Dank, freut uns sehr, dass es Dir so gut gefallen hat! :)
Immer die aktuellsten News findet Ihr auf unserer Homepage, auf unserer Animexx-Projektseite, auf Facebook oder auf Twitter!
Avatar
Datum: 10.10.2013 13:05
Danke ^_^ Wir hoffen, dass wir euch die doch 1 1/2 Stunden gut unterhalten haben ;)

Aber leider müssen wir sagen, dass es (zumindest Live) wohl erst einmal keine Chance gibt, sich Wedding Peach noch einmal anzuschauen - Denn der Auftritt auf der MMC war der vorerst Letzte mit diesem Stück :(
Datum: 10.10.2013 23:11
Hallo! ^^

Auch von uns vielen vielen lieben Dank für das tolle Feedback! Wir freuen uns sehr, dass dir unsere Umsetzung von "Ice Age Surprise" so gut gefallen hat (Diego und Ellie freuen sich ganz besonders über das Kostümlob! ;D) und würden uns freuen, dich mal wieder im Publikum begrüßen zu dürfen.

Beste Grüße und eine schöne Woche noch! :)

Avatar
Datum: 25.10.2013 22:22
Herzlichen Dank für das tolle Feedback zum Auftritt von TNS :D so etwas macht uns immer sehr, sehr glücklich! Danke!


Zum Weblog