Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


[1] [2]
/ 2

Fanfics zu: Tokyo Ghoul
  • Cover: You are mine, Kaneki!

    You are mine, Kaneki!

    Von:
    Niki_Fushimi
    Länge:
    1 Kap. (1.343 Wörter)
    Datum:
    30.03.2019 - 31.03.2019
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Boys Love
    Trigger-Warnung
    Kaneki kommt benommen zu sich, lauscht wo er sein könnte, da er nicht sehen kann wo er sich derzeit befindet. Er hört eine Tür aufgehen und langsame Schritte in seiner Richtung zukommen.
  • Cover: The Resistance

    The Resistance

    Von:
    RougeDAce
    Länge:
    2 Kap. (472 Wörter)
    Datum:
    28.08.2018 - 10.12.2018
    Serie:
    One Piece, Code Geass, Tokyo Ghoul
    Genre:
    Drama, Crossover, Action, Gen, Alternatives Universum
    Das ist mein eigener Manga als Text. Ich würde mich riesig über eure Meinungen freuen. Ich möchte euch etwas überraschen also wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen.
  • Cover: Crazy, Mad, Insane

    Crazy, Mad, Insane

    Von:
    JiJi-the-Cat
    Länge:
    2 Kap. (2.469 Wörter)
    Datum:
    13.11.2018 - 15.11.2018
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Drama, Lemon, Hetero
    Trigger-Warnung
    Die 26 jährige Lua Hanyo (OC) hat sich von ihrem Freund getrennt und beschließt, um sich abzulenken, etwa trinken zu gehen und landet in der Helter Skelter Bar, wo sie auf einige merkwürdige Leute trifft. Pairing: Uta x OC (Es gibt finde ich viel zu wenig
  • Cover: Katharsis

    Katharsis

    Von:
    lunalinn
    Länge:
    1 Kap. (1.796 Wörter)
    Datum:
    19.10.2018 - 28.10.2018
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Drama, One-Shot, Hetero
    Es zuckte ihm in den Fingern, als ihr eine karamellfarbene Strähne ihres schulterlangen Haars ins Gesicht fiel, auf der Seite, wo sie die geblümte Spange nicht trug. Karamellfarben? Wie kam er eigentlich auf sowas?
  • Allein

    Von:
    Nivalis
    Länge:
    1 Kap. (415 Wörter)
    Datum:
    16.09.2018 - 17.09.2018
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Drama, Horror, Mystery, One-Shot, Gen
    Nacht für Nacht wird Shuu Tsukiyama von seiner größten Angst heimgesucht
  • Cover: Vom Fuchs und Raben

    Vom Fuchs und Raben

    Von:
    unicorni
    Länge:
    2 Kap. (2.560 Wörter)
    Datum:
    24.01.2018 - 16.02.2018
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Drama, Abenteuer, Hetero
    „Du bist eine Ghula.“ „Echt? Das wusste ich gar nicht.“ Sarkastisch verdrehte sie ihre Augen. „Kannst du mich bitte loslassen?“ Yomo schüttelte den Kopf. „Nein.“ „Dann sag doch, was du willst!“ Kurz trat wieder Stille ein. „Bist du der Ghul aus dem andere
  • Cover: Tokyo Ghoul: Twin Dragon-Arc

    Tokyo Ghoul: Twin Dragon-Arc

    Von:
    Zeref36
    Länge:
    29 Kap. (22.780 Wörter)
    Datum:
    24.02.2016 - 17.12.2017
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Humor, Self-Insert, Hetero
    Vorwort Erstmal herzlich willkommen zu meiner ersten Fanfiction,also erwartet bitte nicht gleich so viel. Das ist eine Fanfiction zum Manga Tokyo Ghoul. Deshalb sollte man als Vorlage den Anime angeschaut oder Manga gelesen haben ,um das Geschehene nachzuvollziehen zu können.
  • Cover: Not enough

    Not enough

    Von:
    abgemeldet
    Länge:
    9 Kap. (14.036 Wörter)
    Datum:
    04.08.2016 - 23.09.2017
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Drama, Action, Girls Love
    „Soll ich dir hier und jetzt die Kehle rausreißen? Du hast doch wohl verstanden, was ein Ghoul ist?“ Ernst sah die Schülerin zu ihr auf. „Ich bin nicht dumm.“, sanft legte sie ihre Hand an Soras blasse Wange, dabei lächelte sie. „Sondern verliebt.“
  • Wie man richtig einkaufen geht

    Von:
    Sazzzandora
    Länge:
    1 Kap. (2.696 Wörter)
    Datum:
    12.06.2017 - 08.07.2017
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Humor, Boys Love, One-Shot, Alternatives Universum, Fluff
    Mein Kühlschrank zu Hause war Samstagabend leer, weshalb ich notgedrungen einkaufen gehen musste. Also war ich in den kleinen Supermarkt zwei Straßen weiter gelaufen, um meine Vorräte aufzustocken. Der Weg war nicht weit, also dauerte es nicht lang, bis ich ankam.
  • Cover: Wicked One

    Wicked One

    Von:
    jwisung
    Länge:
    2 Kap. (200 Wörter)
    Datum:
    22.04.2017 - 16.05.2017
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Darkfic, Drabble
    Trigger-Warnung
    Wenn der Nebel in seinem Kopf nachliess, blieb Tooru manchmal Raum sich zu fragen, was Liebe war. Was Liebe nicht war, wusste er: die Hand, die sein Gesicht ins Wasser drückte, das Lachen seines Vaters, wie er nahm, was ihm nicht zustand.
  • Cover: Tokyo Ghoul + READER

    Tokyo Ghoul + READER

    Von:
    MafiaMoogle
    Länge:
    1 Kap. (1.332 Wörter)
    Datum:
    12.04.2017 - 06.05.2017
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Drama, Humor, MSTing, Horror, Reader-Insert
    „Was hat ein Ghoul mit einem Koala gemeinsam?“ „Wie stelle ich Juuzou meinen Eltern vor?“ One-Shot Sammlung: Tokyo Ghoul + READER Genres variieren
  • Uns läuft die Zeit davon...

    Von:
    iceflower17
    Länge:
    1 Kap. (1.315 Wörter)
    Datum:
    21.01.2017 - 04.02.2017
    Serie:
    1/2 Prince, Tokyo Ghoul, 110 - Keine Nummer unter diesem Anschluss
    Genre:
    Drama, One-Shot
    Ein kurze Text über die Szene im Antik, die sich bei Hide's Tod abspielte und über sowohl Kaneki's als auch Hide's Gefühle.
  • Eine Silvesternacht

    Von:
    Sazzzandora
    Länge:
    1 Kap. (6.075 Wörter)
    Datum:
    01.01.2017 - 08.01.2017
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Humor, Boys Love, One-Shot, Alternatives Universum
    Seit ein paar Stunden war ich nun schon bei Hide und Touka zu Hause. Ich saß mit meinem besten Freund seit geraumer Zeit auf dem Sofa im oberen Teil der sozusagen zweistöckigen Wohnung.
  • Dunkle Vergangenheit

    Von:
    Puraido
    Länge:
    5 Kap. (13.673 Wörter)
    Datum:
    17.09.2016 - 08.12.2016
    Serie:
    Assassination Classroom, Tokyo Ghoul
    Genre:
    Drama, Crossover, Boys Love, Lime, Alternatives Universum
    Es war ziemlich spät, als Akabane Karma von der Arbeit heim kam. Er stieß die Luft ein wenig genervt aus, als er die Tür aufschloss. Manchmal fragte er sich, wie einige Menschen überhaupt zu ihrem Job gekommen waren. Das war ja furchtbar.
  • "Jetzt fangen wir neu an."

    Von:
    Sazzzandora
    Länge:
    1 Kap. (3.305 Wörter)
    Datum:
    03.10.2016 - 03.10.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Boys Love, One-Shot, Alternatives Universum
    Sequel zu "Was jetzt?"
  • Kens schlechter Tag

    Von:
    Sazzzandora
    Länge:
    1 Kap. (5.529 Wörter)
    Datum:
    23.08.2016 - 24.08.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Humor, Boys Love, Lime, One-Shot, Alternatives Universum
    Kens schlechter Tag Ich stieg aus meinem Auto aus, schloss es ab und lief schnell über den Parkplatz zum Café rüber. Zumindest versuchte ich das. Ein kleiner roter PKW kreuzte mit einem Affenzahn meinen Weg.
  • "Was jetzt?"

    Von:
    Sazzzandora
    Länge:
    1 Kap. (2.680 Wörter)
    Datum:
    19.08.2016 - 22.08.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Boys Love, One-Shot, Alternatives Universum
    "Was jetzt?" Der kalte Wind wehte durch meine weißen Haare, mein heißer Atem bildete ein weißes Kondensat. Meine Hände waren eiskalt und es schmerzte fast, als ich sie rieb, damit sie mir nicht vor lauter Kälte abfielen.
  • Cover: Am I That Easy to Forget? - Part I (Ayakane)

    Am I That Easy to Forget? - Part I (Ayakane)

    Von:
    Puraido
    Länge:
    10 Kap. (52.226 Wörter)
    Datum:
    11.04.2016 - 02.08.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Drama, Lemon, Boys Love
    Trigger-Warnung
    Ayato schlug die Augen auf. Das erste, was er bemerkte, war, dass er nicht in seinem Zimmer und in seinem Bett lag. Er erkannte nicht, wo er war. Er war hier noch nie zuvor gewesen.
  • Cover: Halbghoul und Ghoul

    Halbghoul und Ghoul

    Von:
    Nekotakuchan
    Länge:
    1 Kap. (584 Wörter)
    Datum:
    04.07.2016 - 17.07.2016
    Fortsetzung von:
    Ghoul und Mensch
    Als ich wieder die Welt um mich herum wahrnehmen konnte, war das erste was ich sah ein paar schwarzer Stiefel. Dann hörte ich wie etwas auf den Boden fiel, etwas das extrem lecker roch. „Überleb besser sonst war der ganze Scheiß hier umsonst!", murmel
  • Cover: Aster

    Aster

    Von:
    jwisung
    Länge:
    1 Kap. (336 Wörter)
    Datum:
    04.07.2016 - 11.07.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, One-Shot, Gen
    Die Blumen, merkt Hinami, lassen sich nicht vom Krieg beeindrucken, der um sie herum wütet. Sie scheren sich nicht um den Beton, der ihnen von oben die Luft und das Licht abzuschnüren versucht. Vielleicht, flüstert ihr Herz, vielleicht ist Liebe eine Blume.
  • Cover: Ghoul und Mensch

    Ghoul und Mensch

    Von:
    Nekotakuchan
    Länge:
    10 Kap. (7.901 Wörter)
    Datum:
    29.05.2016 - 05.07.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Humor, Action, Hetero
    "Ich bin Sofie Akagawa." "Das ist ein schöner Name, europäisch? Nein warte sag nichts, deutsch?" "Ja, meine Familie lebt aber schon seit meine Eltern Jugendliche sind in Tokyo." "So so, wie alt bist du denn?" "Ich bin 14 werde aber in zwei Wochen 15." "
  • Cover: My burden

    My burden

    Von:
    Ash_Lynx
    Länge:
    2 Kap. (3.401 Wörter)
    Datum:
    05.01.2016 - 19.06.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Romantik, Drama, Horror, Mystery, Thriller
    Gelangweilt lausche ich dem monotonen Gefasel meines Professors. Wie jeden Montag um vierzehn Uhr wohne ich der Rechnungswesen Vorlesung bei. Nichts, was ich besonders gerne mache. Ich bin auch mehr durch puren Zufall in diese Fachrichtung hereingerutscht.
  • Cover: Tokyo Ghoul

    Tokyo Ghoul

    Von:
    rinhigashi
    Länge:
    1 Kap. (519 Wörter)
    Datum:
    05.06.2016 - 05.06.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Ein paar Zitate aus einem der besten Anime/Manga
  • Best Friends

    Von:
    sho_desu
    Länge:
    1 Kap. (383 Wörter)
    Datum:
    08.05.2016 - 26.05.2016
    Serie:
    Tokyo Ghoul
    Genre:
    Lemon, Boys Love, Lime, One-Shot
    Langsam bewegte Hide seine Hände unter Kanekis Tshirt nach unten zu der Öffnung seiner schwarzen Jeans. Mit dem Mund bearbeitete er seinen Hals. Seine Haut war so weich, so sanft. Ein leichter Vanille duft stieg von seiner Haut empor. Als seine Zähn
Zurück