Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Valentins Wahnsinn

Natsu x Lucy, Gajeel x Levy (Winterwichteln 2012)
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 06.02.2013
abgeschlossen
Deutsch
13931 Wörter, 1 Kapitel
Genre: Romantik, Humor
Titel: Valentins Wahnsinn
Anime/Manga: Fairy Tail
Pairing: Gajeel x Levy, Natsu x Lucy und viele viele Hints auf alle möglichen anderen.
Genre: Romantik, Humor
Disclaimer: Die Welt sowie die Charaktere gehören © Hiro Mashima, nur die Idee und deren Umsetzung gehört mir.
Geschrieben im Zeitraum vom: 03.01.2013 – 19.01.2013
Kapitelanzahl: OneShot
Hinweis: Diese Geschichte spielt irgendwann nach den magischen Spielen, sie ist also nicht mit dem Original zu verbinden weil der Ausgang der magischen Spiele ja nach wie vor noch nicht bekannt ist. Diese FF ist einzig und allein in der Winterwichteln 2012-Aktion entstanden und ist Yuufa gewidmet.
Persönliche Anmerkung: Es ist nun, seit meinem wiedereinstieg in die FF-Schreiberei, meine erste Wichtelgeschichte und wohl auch die letzte. *seufz* Obwohl ich so ein genügsames Wichtelkind hatte, ist es mir nicht ganz so leicht geschehen eine FF zu schreiben wie ich zuerst gedacht hab. Der Grund dafür bin ich ganz allein selber, ich scheine einfach nicht dafür geschaffen zu sein für jemanden eine Geschichte zu schreiben.
Es war nicht so einfach ihre Vorlieben und das Thema (das ich ohnehin totel verpeilt hab…) unter einen Hut zu bringen. Und dabei feiere ich mit dieser FF auch noch die Premiere das ich mal ein paar Hauptcharaktere mehr als nur Gajeel und Levy ins Rampenlicht zerre… Meine sozusagen „erste“ NaLu… und wohl auch letzte. *drop*
Jedenfalls habe ich ganze vier Mal (mit jeweils einer anderen Story) angefangen und dann war ich mit dieser Version hier zufrieden und habe gehofft dass sie auch Yuufa ein wenig gefallen wird. (gehofft?! Ich habe gebetet... Rotz und Wasser geheult! Gehungert und nicht geschlafen hab ich…. *ok… das ist etwas übertrieben…*) Als ich dann im Forum (hier auf Animexx) ihr erstes Kommentar las und ihre Aussage das sie doch ein leicht „warmes Gefühl“ dabei hatte, war ich dann ziemlich erleichtert.

Ich hoffe nun immer noch, dass dir die Geschichte in Erinnerung bleiben wird, liebe Yuufa. Und allen anderen die sich hierher verirren, wünsche ich nun auch gute Unterhaltung. *uff*




Und weil ich grade noch hier bin, ein wenig Schleichwerbung:
Spoiler
Am 8.2. werde ich den zweiten Teil vom 4. Kapitel zu „Levys Trainings-Tagebuch“ hochladen und am 15.2. kommt der zweite Teil zum 2. Kapitel von „Our Secret“ (Die Zeit beim Freischalten, nicht mitberechnet)






Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 Valentins Wahnsinn E: 06.02.2013
U: 06.02.2013
Kommentare (5)
13931 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (7)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2014-12-07T21:35:44+00:00 07.12.2014 22:35
*Kaputt lach* das ende un das mit Levy ist immer noch das Beste xD Vorallen Jets satz (Du solltest lieber sehen, das du die schockolade fertig bekommst, ansatt mit besteck zu werfen) *lachflash* Gajeel hat auch lange gebrauchtbis er Geschnallt hat was Lev eig von ihm wollte. Seh ich richtig oder ist da ein Boxlow x Lisana angedeutet? Das mit Laxus und Erza ist aber auch geil xD mehr weiß ich auch nicht zu sagen außer ist echt super geworden ich lese die jetzt schon das weiß ich wievielte mal und bon immer noch hin und weg ^^ mein respekt sowas schaffen echt nicht alle cD
L.g.
Jukimaru
Von:  Yoko_natsuki
2013-04-13T10:02:07+00:00 13.04.2013 12:02
Echt geil dieser FF. Ich wünsche mein Valentinstag wäre auch so chaotisch^^ ! Aufjedenfall gefällt es mir!
Antwort von:  Rave_ShadowHeart
13.04.2013 19:25
Dankeschön! Freut mich wenn es gefallen hat. ^-^
Von:  Ami_Mercury
2013-04-04T20:30:10+00:00 04.04.2013 22:30
Du hast sicher schon auf meinem Kommi gewartet - verzeih, ich hatte viel um die Ohren. Aber jetzt hab ich deine Valentinsstory endlich lesen können^^
Ich kann dir nur wieder einmal ein riesengroßes Lob für diese Geschichte aussprechen! Ich find Gajeel sowas von gut getroffen und Natsu hast du auch super hinbekommen!

Am besten hat mir der Geruch von Gajeels Schokolade gefallen - ganz nach seinem Geschmack, nach Eisen und nach Levy!^^

Ich hab mich am Ende natürlich weggeschmissen vor Lachen XD Hab mir das wirklich bildlich vorgestellt und - es ist ein typisches Fairy Tail-Verhalten! Diese Chaoten bekommen einfach nichts auf die Reihe, ohne dass es in völligem Chaos endet! TOP!
Ich fand es so geil, wie Gajeel Jet und Droy anmotzt, sie sollen sich von "seinem Mädchen" fernhalten^^

Ich kann nur sagen: Ich LIEBE deine Geschichten! FAVO!^^

Liebe Grüße und eine Umarmung! Ami *-*
Antwort von:  Rave_ShadowHeart
05.04.2013 19:18
Hallo!
Freut mich sehr das du auch diese FF gelesen hast und mir so ein liebes Kommi dagelassen hast. (so nebenbei: Levys Trainings-Tagebuch ist auch schon abgeschlossen)
Jedenfalls freut es mich sehr das ich mit den Lachszenen anscheinend richtig lag. Und auch das ich Natsu gut hinbekommen habe. Ich hab ihn ja noch nicht wirklich oft geschrieben da hatte ich schon bedanken. Aber es freut und beruhigt mich nun das es also alles so passt wie es ist. ^-^
Vielen lieben Dank und dann mal auf bald,
*retourumarm*
LG, Rave
Von:  NightmareCastleCat
2013-03-10T23:05:27+00:00 11.03.2013 00:05
Diese fanfic ist wirklich wieder einmal der Wahnsinn!! Du schreibst sooo gut und es macht so viel spass es zu lesen( wie ich mich an gewissen stellen zu tode gelacht habe:) ein rieeeeeesen lob. Mach weiter so! *-*

Antwort von:  Rave_ShadowHeart
05.04.2013 19:16
Dankeschön!
Freut mich das es dir gefallen hat! Und ja... ich denke ich mache weiter so... auch wenn eine FF dieser Art "noch" etwas auf sich warten lassen wird. Ich hab noch so viele Ideen.
Lg, Rave
Von:  Carameldream
2013-02-17T17:25:09+00:00 17.02.2013 18:25
Man...das war vielleicht eine lange OS. Hab eine halbe Ewigkeit gebraucht sie zu lesen :D
Und da die OS mir so gefallen hat, versuche ich dir eine gute Rückmeldung dazu zu geben, da ich weiß, dass jeder Autor gerne mehr Kommentare zu lesen hätte (so geht es mir zu mindestens^^).

Also zuerst muss ich dich für deinen Schreibstil loben. Er ist wirklich abwechslungsreich und fließend. Ich finde, du hast die Absätze wirklich gut hinbekommen. sie waren an den richtigen Stelle. Zwar haben sie teilweise den Lesefluss unterbrochen, aber das fand ich persönlich nicht wirklich störend. Im Gegenteil, hat es mir wirklich gefallen, dass du so viele verschiedene Perspektiven eingebaut hast. Und die ganzen Pairs und Andeutungen waren einfach spitze.

Die Umsetzung der ganzen Charaktere sind dir meiner Meinung nach, auch wirklich gut gelungen. Keiner schien allzu ooC zu sein. Dafür verdienst du wirklich meinen Respekt. Besonders bei Charakteren wie Gajeel und Gray ist es schwer, aber diese Herausforderung hast du wirklich gut umgesetzt.

Ich beziehe mich mal wieder auf die Pairing in deiner OS. Wie es im Untertitel zu lesen ist, hast du dich grundsätzlich auf NaLu und GaLe bezogen. Bei GaLe habe ich wirklich nichts zu bemängeln. Es war wirklich niedlich wie Levy ihm "nachgestalkt" ist und ihm schließlich auf so eine art und Weise ihre schokolade überreicht hat. Und dann trägt Gajeel diese noch voller Stolz mit sich. Wirklich gelungen. Dabei war Gajeel so unwissend, dass es fast schon komisch war. Ich musste bei den Stellen mit Gajeel wirklich immer lachen. das er von allen fertig gemacht wird, aber dabei so selbstbewusst reagiert. Das war wirklich herrlich.
Zu NaLu habe ich grundsätzlich auch nur Lob, wobei ich mir mehr zu ihnen erwünscht hätte, aber dann wäre die OS ja noch länger geworden und das ist auch gut so. denn eine OS sollte nicht allzu lang sein, da man ja sonst das Interesse verliert diese zu lesen. Natsu hast du so schön (süß) hinbekommen. Ich will ihn einfach nur knuddeln (ja, ich mag Natsu wirklich gern ;D )!

Die Rolle Lisannas in der ganzen Geschichte fand ich auch wirklich sinnvoll und gar nicht überflüssig. Ich finde, du hast mit ihrer Rolle ziemlich vieles bewirkt, die zu NaLu beigetragen hat. Und die Andeutungen BixlowxLisanna ist auch nicht spurlos an mir vorbei gegangen, wobei ich nicht so ein großer Fan von ihnen bin, aber wenn Lisanna mit jemanden zusammen sein soll, dann mit ihm.

Was die Grammatik und Rechtschreibung der Story betrifft, weiß ich nicht. Ich achte leider auch selbst eher weniger darauf. Aber ich wurde durch keine Fehler deinerseits beim Lesen gestört. Also hast du wohl einen guten Job gemacht.

Eine wirklich gelungene und irgendwie kitschige OS, die ich auf jeden Fall noch weitere Male lesen werde. <3

LG Caramel~
Antwort von:  Rave_ShadowHeart
22.02.2013 12:03
Hallo Carameldream!
Freut mich das dir die OS, trotz ihrer Länge (irgendwie verselbständigen sich meine OS oft und werden länger als geplant...*drop*) gefallen hat.
Und wegen der Grammatik und Rechtschreibung muss ich sagen: Ich war noch nie Glücklicher so ein Kommentar dazu zu hören! *heul* Ich weiß, meine Rechtschreibung ist oft Haarsträubend, aber wenn der Lesefluss nicht beeinträchtigt wird und man noch wirkliche Wärter lesen kann, dann bin ich mehr als zufrieden damit. (aber ich arbeite diesbezüglicher weiter an mir)
Zu GaLe kann ich nur sagen: Ich liebe dieses Pair, an ihnen hängt mein Herzblut und wenn du meine FF-Galerie mal betrachtet hast, so wirst du mehr zu ihnen finden.
Zu NaLu muss ich leider sagen: Sie sind ein niedliches Pair, aber nicht das welches bei mir an erster Stelle steht. In diesem OS hab ich sie zum ersten mal eingebaut... daher kam leider nicht so viel und wie du sagst: es wäre sonst noch länger geworden und das wollte ich meinen Lesern auch nicht antun. ^-^
Freut mich aber das ich Lisanna gut einfügen konnte. Irgendwie wollte ich das Thema selbst mal behandeln und so kam sie mehr sehr Sinnvoll drin vor. Und wegen Bixlow na ja... ich hab zu dem Pair schon öfter was gelesen und irgendwie ist es nicht ganz auszuschließen... Bixlow musste diesesmal einfach herhalten, ich mag diesen Freak eigentlich ganz gerne eben weil er etwas anders ist. ^-^
In jedem Fall, vielen Dank für dein ausführliches Kommentar, sowas würde mir echt öfter gefallen, freue mich aber auch schon wenn meine FFs überhaupt gelesen werden. ^-^`
Von:  Phantera
2013-02-09T19:45:41+00:00 09.02.2013 20:45
Super FF!!!!!!
Ich kam aus dem Schmunzeln gar nicht mehr raus!
Gajeels Dusseligkeit is zum schreien und Natsus Enttäuschung einfach süß!
XD

Weiter so!!!!!!!



Schaut doch mal rein...
http://www.animexx.de/wettbewerbe/wettbewerb.php?id=43572
Antwort von:  Rave_ShadowHeart
10.02.2013 00:50
Hi!
Vielen Dank! Freut mich wenn es gefallen hat. ^-^ Solltest du noch mehr zu GaLe suchen, dann ist meine FF-Galerie genau richtig für dich.
Lg, Rave
Von:  Yuufa
2013-02-06T17:09:37+00:00 06.02.2013 18:09
Ah, die Fanfiction ist endlich online! Somit hinterlasse ich dir gleich mal einen Kommentar zu meinem Wichtelgeschenk und entschuldige mich schonmal dafür, falls ich keinen Sinn ergebe - ich war nie sonderlich gut darin, Kritik abzugeben. :X

So, beglückt wurde ich mit einer romantischen Fairy Tail-Geschichte, die sich um den allseits geliebten Valentinstag dreht. Meine Wenigkeit macht sich persönlich nicht viel aus diesem Tag, habe ich mit Romantik schließlich nicht viel am Hut, aber das heißt nicht, dass ich der Idee völlig abgeneigt bin. Ab und zu lese ich doch gerne etwas flauschiges zu meinen Lieblingspairings und dazu gehört auch NatsuxLucy, die gemeinsam mit GajeelxLevy im Fokus standen. Das hat mir natürlich schonmal gefallen, etwas zu den Beiden zu lesen und ich fand die Interaktionen zwischen ihnen niedlich. Ich muss gestehen, dass mir in dieser Fanfiction Gajeel und Levy weitaus besser gefallen haben als Natsu und Lucy, aber ich weiß ja, dass das deine erste NaLu-Geschichte war, also drück ich da ein Auge zu. ^.~ Allgemein waren aber die Gespräche zwischen den Fairy Tail Mitgliedern amüsant bishin zu herzerwärmend. Einige Charaktere haben miteinander interagiert, von denen ich nicht einmal geträumt hätte, dass sie jemals mehr als ein paar Worte (wenn überhaupt) miteinander wechseln - ein Beispiel hierzu wäre Lisanna und Bixlow. Das hat mich durchaus positiv überrascht, auch wenn ich wohl niemals dieses Pairing shippen werde, dafür ist mir Bixlow irgendwie zu... "egal". ^^; Ich habe nichts gegen seinen Charakter, aber großartig interessiert er mich auch nicht.
So, kommen wir dann mal zur allgemeinen Story - etwas kitschig für meinen Geschmack, aber es hielt sich noch im Rahmen. Viele Handlungsstränge waren leider viel zu offensichtlich, sodass mich nur wenige Dinge überrascht haben, aber man kann auch nicht allzu kreativ mit der Romantik werden. Trotz des Kitsches hast du in mir ein warmes Gefühl ausgelöst, weil einige Situationen recht schnuckig verliefen, bsp. das Gespräch zwischen Gajeel und Levy, als Letztere ihm seine Schokolade andrehte. Da hat sich doch ein Lächeln auf meinem Gesicht geschlichen, als ich die Niedlichkeit des Paares bestaunen durfte. Meine Lieblingspart sind aber immernoch die Vorbeireitungen zu den jeweiligen Tagen - allein schon Juvia mit ihrer splitternackten Schokoladenversion von Gray hat mich zum Lachen gebracht! Und dann macht Gray später nochmal das Selbe - ich kann mir schon denken, dass Juvia nasenblutend auf dem Boden liegen wird. Naja, ich stehe dem Pairing GrayxJuvia eher neutral gegenüber, weil ich mir LyonxJuvia deutlich ulkiger vorstelle, aber ich hab kein Problem damit. ^^ Ach und ich möchte noch eine Sache erwähnen, die ich wirklich schön fand - Lisanna. Es war ja so überaus aufopfernd und nett von ihr, Natsu loszulassen und awww, sie tat mir so leid. Sie ist wirklich eine liebenswürdige kleine Magierin und ich finde das Pairing mit ihr und Natsu auch süß, nur ist meine Liebe zu NatsuxLucy viel größer.

Ich denke, inhaltlich habe ich schonmal alles gesagt, jetzt kommen wir mal zur Form. Ich glaube, du hattest keine Beta gehabt, oder? Jedenfalls sind mir viele Kommafehler aufgefallen, die man hätte leicht verhindern können, aber Kommas sind auch eine Sache für sich... Entweder man kann die Regeln oder macht das rein intuitiv richtig, ansonsten braucht man Hilfe dafür. Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass du oft diesselben Wörter verwendet hast, ich nehme mal als Beispiel das Wort "niedergeschlagen". Nach einer Weile langweilt einen das Wort regelmäßig und ich denke, du hättest mit Synonymen oder Umschreibungen arbeiten können, damit der Text sich an manchen Stellen nicht so monoton liest. Hier und da gab es noch Groß- und Kleinschreibungs-Fehler, wobei es meistens Adjektive betraf, die falsch geschrieben wurden, aber großartig gestört hat mich das nicht. Achja und noch ein Tipp von mir in Formulierungen - trau dich ruhig, herumzuexperimentieren! Es kam mir manchmal etwas vor, als ob du bei einigen Passagen etwas zaghaft mit dem Satzaufbau warst, sodass nicht viel Abwechslung vorkam. Du hast mir aber in der Fanfiction selbst bewiesen, dass du durchaus dazu im Stande bist, wirklich wunderbare Sätze zu formulieren - ich mochte nämlich die Szene, in der Lucy abends in der Stadt war, sehr. Die Beschreibung der Umgebung ist dir da echt gelungen, sodass ich es etwas schade war, dass solche Schätze eher selten ausgefallen waren.
Rein von der Formatierung her bräuchtest du lediglich einen guten Beta, der dir etwas unter die Arme greift, dann würden sich einige Kritikpunkte, die ich hier gerade aufgelistet habe, in Luft auflösen!

Obwohl jetzt die letzte Passage eher negativ ausfiel, will ich gleich nochmal betonen, dass ich die OS niedlich fand - etwas kitschig, aber durch die ganzen Interaktionen der Gilde doch herzerwärmend und spaßig. Ich bedanke mich für diese Fanfiction und hoffe, du kannst mit meiner schrecklichen Kritik irgendetwas anfangen.

Also danke nochmals! <3
Antwort von:  Rave_ShadowHeart
06.02.2013 18:53
Hallo Yuufa!

Ich finds sehr nett und mehr als beruhigend von dir so ein ausführliches Kommentar zu bekommen. Im Ernst, mir fällt grade ein ganzer Berg Steine vom Herzen das dir die FF zumindest Stellenweise gefallen hat. *uff*
Wie ich ja schon erwähnt habe, NaLu hab ich das erste mal geschrieben und wenn ich ganz ehrlich bin, zählt es nicht unbedingt zu meinen Favs, oder besser ausgedrückt, ich „kann“ die Beiden irgendwie nicht schreiben. Da war ich schon selbst froh das ich das zustande gebracht habe, mit der Einbindung von Lisanna in diese Beziehungskiste. Ich glaube ich wollte auch selbst dieses Thema mal behandeln, daher hat es nun das getroffen. Glaub mir… ich hab viermal mit deiner Wichtel-FF angefangen und jedes mal war es eine völlig andere Handlung. Auf den Valentin kam ich erst als allerletzes und so konnte ich auch Gray ein wenig mit einbauen, der ja zu deinen Lieblingscharakteren gehört. (ich shippe allerdings eher Gray und Juvia, Lyon finde ich nur amüsant als Kontrahenten, auch wenn er ziemlich gut aussieht muss ich gestehen). Tja, und wie du ja selbst schon rausgefunden hast, GaLe sind meine Nr. 1! Und es freut mich das ich dir dann somit dieses Pair noch ein kleines Stückchen näher bringen konnte.
Zu Bixlow muss ich sagen… keine Ahnung warum ich ihn nun Schlussendlich auf Lisanna angesetzt habe. Ich hab vor längerem schon mal ein paar FFs zu den Beiden gelesen und ganz auszuschließen wäre es ja nicht. Ich für meinen teil finde Bixlow ziemlich interessant, er ist so durchgeknallt das er schon wieder genial ist. ^-^
Leider konnte ich kein Erza x Gerard einbauen da ich ja annehme das er nach den magischen Spielen weiterhin mit seiner freien Gilde unterwegs ist… leider bin ich was so was angeht, ziemlich ins Original versessen, auch wenn diese Ereignisse auch weit hergeholt scheinen.
Und ja der liebe Kitsch! *seufz* Mir passiert das leider ständig, das der sich einfach von allein oft noch mehr einschleicht als beabsichtigt ist… aber ich glaube, das ist einfach mein Stil und das bin einfach ich. Oder der Kitsch selbst bin ich… keine Ahnung. Jedenfalls scheint es dagegen kein Mittel zu geben.

Nun zur Rechtschreibung… ohja… wie ich diese Fehler leider schon kenne. (die neue Rechtschreibreform ist ja leider schon fremd für mich weil ich da schon aus der Schule ging als die eingeführt wurde… *drop*) Einen Beta hab ich, aber wir (also meine Beta und ich) übersehen leider beide oft mal wo viel… meine Kommas setze ich zum Beispiel meist nur aus dem Gefühl… *drop* Die Formulierungen (Beschreibungen der Umgebung) sind bei mir ansonsten schon oft ausschmückend und weitgreifend… nur bei dem Thema hat sich nicht viel mehr als die Szene mit Lucy im Sonnenuntergang angeboten die wirklich wichtig gewesen wäre um schön ausgeschmückt zu werden. *seufz*
Ich danke dir trotzdem für die hinweise auf meine Rechtschreibfehler, das zeigt mir nur wieder mal auf (zum Glück) das ich wirklich noch viel gründlicher hinter meiner Schreiberei herschauen sollte als ich es bis jetzt schon tue. Bin ne Null, was Rechtschreibung angeht… *drop*

Aber ich freue mich das du dich doch damit gefreut hast (trotz des ganzen Kitsches und so) und das ich mit meiner Erzählung auch dein Herz erreicht habe. Das war wohl Sinn und Zweck meiner Schreiberei und das zu hören, bedeutet mir viel und macht mir weiterhin Mut. In dem Sinne, vielen Dank für die vielen Einsichten und Erfahrungen die ich dank dir als Wichtelkind sammeln durfte.

Lg, deine Wichtelmama, Rave