Zum Inhalt der Seite

Das ungeplante Blind-Date

oder auch: wenn Peter Parker Matchmaker spielt
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 11.08.2018
nicht abgeschlossen (99%)
Deutsch
9999 Wörter, 3 Kapitel
Hallo ~
Vielen Dank fürs Vorbeischauen :)

Dies ist ein Beitrag zu Schreifalters Wettbewerb "Worst Dates"
Als Hauptcharaktere habe ich Doktor Stephen Strange und Tony Stark aus dem MCU gewählt.

Wie der Wettbewerbstitel bereits ankündigt, soll es hier um eine "schlimme Verabredung" gehen. Und schlimmer geht es in diesem diesen Fall nur schwer :'D. Aber lest doch einfach selbst!

Kapitel 2 wurde freigeschaltet :)
Das letzte Kapitel ist bereits in Arbeit.
@magicblue möchte ich noch herzlich fürs Beta-Lesen danken :)

Über Feedback zu einzelnen Kapiteln, Kritik und Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen!
Diese Fanfic nimmt an 1 Wettbewerb teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 11.05.2018
U: 11.08.2018
Kommentare (21 )
9999 Wörter
Kapitel 1 Teil 1 E: 12.05.2018
U: 13.05.2018
Kommentare (4)
3582 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Teil 2 E: 26.05.2018
U: 26.05.2018
Kommentare (6)
4207 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Teil 3 E: 10.08.2018
U: 11.08.2018
Kommentare (6)
2210 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
    Doktor Stephen Strange


    Doktor Stephen Strange war bis zu seinem Autounfall ein äußerst erfolgreicher und von sich selbst eingenommener Neurochirurg. Durch den Unfall bedingt wurden seine Hände jedoch irreparabel verletzt, so dass er seinen Beruf nicht mehr ausüben konnte. Nachdem er sein letztes Geld in erfolglose Therapien gesteckt hatte, fand er sich schließlich im Karma Taj wieder, einem Ort an dem man ihm die Mysterien der Magie lernte.

    Um Thanos zu besiegen und die Menschheit vor ihrem Schicksal zu bewahren, ließ sich Strange von Time Stone alle möglichen Zukunftsversionen zeigen. Mit diesem Wissen konnte er Schadensbegrenzung betreiben und die Ereignisse so manipulieren, dass er Tony Stark den Weg zu ihrem Sieg ebnen konnte.
  • Charakter
    Anthony "Tony" Stark


    Tony Stark war lange Zeit der Vorstand und Geschäftsleiter der STARK Industries. Seine Firma produzierte Jahrzehnte lang Waffen für das Militär, bis Tony die Firma schließlich von Kopf bis Fuß umkrempelte und sein Talent dazu einsetzte Menschen zu schützen und ihnen das Leben zu erleichtern. Nun steht der Name "STARK Industries" vorwiegend für erneuerbare Energien, Smartphones und Sportwägen, sowie seine Iron Legion, die unter Rhodey für Rettungsmissionen und Evakuierungen agiert.

    Seine Beziehung mit Pepper Potts ging aufgrund der letzten Ereignisse in die Brüche, weshalb der Multimilliardär sich in letzter Zeit mehr und mehr in seinem Labor einigelte.

  • Charakter
    Peter Parker


    Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft betrachtet Tony Stark als Mentor - oder vielmehr als Vaterfigur.

    Nach seiner Trennung mit Pepper Potts hängt dieser jedoch stark in den Seilen und fällt in ein kleines Loch. Gemeinsam mit Rhodey heckt Peter jedoch einen genialen Plan aus, um dem entgegenzuwirken.
  • Charakter
    Der Umhang der Levitation


    Ein wertvolles Artefakt mit einem ausgeprägten Eigenleben aus dem Sanctum Sanctorum. Beim Kampf gegen Kaecilius kam er Stephen zur Hilfe und ist ihm seit diesem Moment auch nicht mehr von der Seite gewichen. Dank ihm ist Doktor Strange schon der ein oder anderen brenzligen Situation entwischt.
Kommentare zu dieser Fanfic (21)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  laila86
2018-08-23T13:24:08+00:00 23.08.2018 15:24
JUHU, es geht weiter.
Ich habe mich riesig gefreut eine neuen Teil zu lesen und er war echt klasse.
Ein wenig kurz. Es hätte ruhig länger sein dürfen....

Der Umhang ist klasse. Darf man sagen das man ihn liebt. Er will nicht in den Trockner. Das ist so göttlich:)

Aber ich liebe auch das Paar Tony und Stephan. Die zwei sind ein süßes Pärchen und ich möchte mehr davon lesen.
Dann gibt es noch ein Abendessen? vielleicht kommen sie dann ja mal zum DU und etwas mehr.

LG die Laila
Antwort von:  Sensenmann
23.08.2018 16:04
Danke für dein Review :)
In der Kürze liegt die Würze :'D - Ne Spaß bei Srite. Ich habe Versucht unter der 10000 Wörter - Grenze des "Worst Dates" Wettbewerbs zu bleiben :)
Ein Epilog kommt noch, nach der Auswertung, und vielleicht auch zusätzliche Fortsetzung.
Plotmäßig verraten wird hier aber noch nichts ;)

Es freut mich auf jeden Fall, dass der Umhang doch so ein Favorit zu sein scheint :D
Von:  Jazz007
2018-08-15T17:59:25+00:00 15.08.2018 19:59
Super, ich habe mich so sehr gefreut, als das nächste Kapitel hochgeladen wurde! =D
Und mir gefällt es wirklich sehr, wie Tony unbewusst als Vater-Figur für Peter auftritt. Peter tat mir schon richtig Leid, dass er die ganze Zeit so fror und Tony nicht von selbst darauf gekommen ist, ihm warme Kleidung anzubieten. xD

Am meisten hat mir der Umhang von Dr. Strange wieder gefallen. Das war sehr lustig wie er sich selbst ausgewrungen hat und dann noch Stephen nass machen wollte. Keiner lässt sich gerne in eine Waschmaschiene oder Trockner stecken. =D

Cool fande ich auch, dass Stephen ihn zum Schluss erneut zum Essen eingeladen hat. Du hast es sehr gut geschrieben, wie gut die beiden sich verstehen und miteinander harmonieren =) Und ich könnte mir eine Fortsetzung sehr gut vorstellen!
Und mein Respekt, dass du es genau auf 9999 Wörter geschafft hast, war bestimmt nicht leicht für dich gewesen. =)
Eine Frage habe ich, was ist YUAL? Tut mir Leid, ich weiß das wirklich nicht. ^^°

Schade, dass die FF schon fast zu Ende ist, aber ich habe mich sehr gefreut diese zu lesen. Du schreibst sehr gut und der Hurmor ist einfach klasse! =D Mach weiter so! ;)
Antwort von:  Sensenmann
15.08.2018 21:37
IronDad ist mein guilty pleasure :'D - Ich fand das in Homecoming schon so gut gemacht, dass Tony endlich jemanden hat, der zu ihm aufsieht und bei dem er ein wenig die Vaterfigur spielen kann (natürlich als krasses Gegenteil zu Howard Stark), da musste ich das einfach einbauen xD

Es freut mich, dass dir die Fanfiktion bisher gefallen hat! Danke auch für die Komplimente >///<
Unter den 10000 Wörtern zu bleiben war echt eine Herausforderung ^0^". Auch wenn ich es nur auf ein Wort geschafft habe XD

YUAL bedeutet, dass eine FF in Yukis und Aikos Leseecke aufgenommen wurde :)
Antwort von:  Jazz007
16.08.2018 20:12
Aber trotzdem ein hohes Kunststück es bis an die Grenze der 10000 Worte zu schaffen ;)

Und vielen Dank für die schnelle Antwort, habe mir das mal gerade genauer angesehen. Und herzlichen Glückwunsch zur Kürung. =D
Von:  Hatschepueh
2018-08-10T18:55:55+00:00 10.08.2018 20:55
Ich liebe diese FF. Ist sie wirklich fast vorbei? Es fängt doch gerade erst an. Ich möchte noch so viel von dem Umhang... ähm ich meine von Tony und Stephen (und dem Umhang) lesen. Und natürlich von Peter. Tony als Ziehpapa ist total super und bedeutet das dann das Stephen die Ziehmama wird? Könnte ich mir gut vorstellen. Jedenfalls freue ich mich auf den Epilog. Und hoffe das du vielleicht noch mehr von zu den vieren schreibst. Ich würde es definitiv lesen.
Antwort von:  Sensenmann
10.08.2018 21:12
Danke für die lieben Worte und den Zuspruch :)!
Der Umhang scheint ja echt der geheime Star zu sein, so gut wie der hier ankommt xD
IronStrange ist eines meiner Lieblingsships :) ich habe viele Ideen für kleine OSs, aber jetzt kommt erst mal der Epilog
Antwort von:  Hatschepueh
11.08.2018 14:28
Vor der FF wäre ich nichtmal auf die Idee gekommen die beiden zu shippen aber es passt so gut das du mich gleich überzeugt hast.
Schön das du noch Ideen für OS hast. Damit hast du garantiert das ich dich aboniere um ja keine OS zu verpassen.
Von:  CaroZ
2018-08-10T18:06:42+00:00 10.08.2018 20:06
Aaaaaah, zum Glück kam das Ende noch! Ich hatte schon befürchtet, dass dir vielleicht nichts mehr eingefallen ist. Aber zum Glück gehörst du nicht zu der Sorte Autor. ;)
Schönes, rundes Ende. Freue mich auf den Epilog!
Antwort von:  Sensenmann
10.08.2018 20:23
Es freut mich, dass dir das Ende gefallen hat.
Es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat :(

Einerseits hat mir die Wortbegrenzung zu schaffen gemacht (die 1. Version dieses Kapitels hatte fast 6000 Wörter und war zur Hälfte aus Peters Sicht geschrieben) und dann hatte ich Anfang des Monats noch Staatsexamen und konnte nicht weiter abtippen ;^;

Der Epilog lässt nicht so lange auf sich warten :). Versprochen!
Von:  Kerstin-san
2018-08-10T15:53:48+00:00 10.08.2018 17:53
Hallo,
 
ich finde Tony in seiner besorgten Vaterrolle echt gelungen und aww, natürlich ist es Stephens Mantel der Peter letztendlich aus dem Hudson fischt und sich dananch erstmal selbst auswringt und trocknen muss (dieses mentale Bild, dass ich dazu habe, ist einfach herrlich!). Außerdem finde ich diese Waschmaschinen- und Trocknerphobie zum schießen. Der Umhang ist eindeutig der heimliche Star deiner FF, allein schon wie er dann beleidgt von dannen zieht äh schwebt ;)
 
Herrje, Tony könnte dank seinem technischen Know-how wirklich einen krass kontrollsüchtigen Dad abgegeben, ohne dass man es als Kind groß merkt...
 
Ich finds übrigens klasse, dass Tony und Stephen so locker miteinander umgehen können und Tony so frei heraus seine Komplimente raushaut (die Wangenknochen xD Du guckst nicht zufällig Sherlock, oder?) und Stephen dann nochmal zum Essen einlädt. Puh, im ersten Moment hab ich auch ganz schön gestutzt, als Stephen nicht zum Griechen wollte, aber okay, dann eben japanisch.
 
Tja, dann hat Peter zwar nicht den Handtaschendieb dingfest gemacht, aber immerhin doch noch sein Ziel erreicht. Über nen etwigen Epilog würde ich mich übrigens echt freuen!
 
Sprachlich gesehen sind mir ein paar mehr Fehlerchen als sonst aufgefallen, weil ich ab und an über einige Worte gestolpert bin, die mir nicht so ganz passend erschienen, aber war jetzt nix allzu dramatisches. Mir ist allerdings generell noch aufgefallen, dass du bei der wörtlichen Rede den Satz immer mit nem Punkt abschließt, wenn es danach mit nem Komma und sagte/erklärte etc. weiter geht. Der Punkt gehört in den Fällen dann einfach ganz weg.
 
Liebe Grüße
Kerstin
Antwort von:  Sensenmann
10.08.2018 18:03
Hallo!

Danke für deinen Kommentar :)
Das mit dir wörtlichen Rede habe ich im dritten Kapitel gleich mal verbessert! Danke für den Hinweis :)
Der Umhang ist auch mein persönlicher Liebling XD Merkt man, dass ich auch gerne so einen hätte? :D

Doch XD Ich liebe Sherlock. Und dieses Zitat von John musste ich einfach einbauen :D Ich habe mich schon gefragt, ob es jemandem auffällt. :-D

LG,
Sensenmann
Antwort von:  Kerstin-san
10.08.2018 18:09
Nicht nur du, so ein Umhang wäre einfach toll, haha.

Okay, dann hab ich richtig geraten. Die Kombi mit den Wangenknochen und dem hochgeklappten Mantelkragen hats gleich bei mir klingeln lassen^^
Von:  laila86
2018-07-17T09:28:02+00:00 17.07.2018 11:28
Hallo,
ich bin durch eine dummen Zufall auf deine Story gestoßen und muss sagen, sie ist toll.
Du hast einen flüssigen und gut lesbaren Schreibstil, was ich immer wichtig finde.
Das Paaring was zuerst etwas ungewöhnlich aber ich finde die zwei toll. Gerade die Idee von Peter das er Tony und Stephan verkuppeln will und es dann mit einem Blind Date versucht. Die Jungs sind ja nun wirklich etwas speziell aber dennoch super.
Es klappt ja tatsächlich.
Ich bin sehr gespannt wie es nun weiter geht.
Die beiden zusammen im Auto klingt verlockend aber was ist mit Peter?

Lg die Laila
Antwort von:  Sensenmann
19.07.2018 22:51
Hallo,
vielen lieben Dank für das Lob <3
Es freut mich, dass dir die Fanfiktion bisher zugesagt hat!
Momentan bin ich gerade beim Abtippen des dritten Kapitels :)
Von:  YUAL-Jury
2018-07-10T20:11:10+00:00 10.07.2018 22:11
Hallo Sensenmann!

Hier durften wir unsere Nasen endlich mal wieder in einer Geschichte zum MCU versenken. Ein Blind-Date zwischen diesen beiden speziellen Herren? Kann DAS funktionieren? Erstaunlicherweise ja! Du hast die Helden wundervoll in dieser absurden Situation in Szene gesetzt, mal bissig, mal mitfühlend, auf jeden Fall aber durchweg menschlich. Trotz gelegentlicher kleiner Grammatikschnitzer fühlen wir uns hier bestens unterhalten. Natürlich brennt in uns jetzt die Frage, wie es weitergeht: Ist Peter in Ordnung? Werden Tony und Stephen sich auf ein weiteres Date einlassen? Was ist da im Gange?
Lass uns bloß nicht zu lange warten!
Wir gratulieren herzlich zur ersten Kür!

Liebe Grüße
YUAL-Jury
Antwort von:  Sensenmann
16.07.2018 22:41
Danke für die Kür!
Und die lieben Worte. Es freut mich, dass die Geschichte bisher so viel Anklang gefunden hat :)
Von:  Kyraliah
2018-07-04T19:28:06+00:00 04.07.2018 21:28
Hey, ich liebe die Story so ein wenig. Eigentlich lese ich zu den Avengers und Co nur englische Storys, weil ich auch die Filme in englisch schaue und so ihre Stimmen beim lesen im Kopf habe. Aber hier hat das auch so super geklappt. Ich fand besonders Strange sehr gut gelungen. Ihn, den Umhang und Peter. Das war einfach eine sehr schmeichelnde, amüsante Szene. Ich freue mich darauf wenn es weitergeht :)
Antwort von:  Sensenmann
04.07.2018 23:38
Dankeschön für die lieben Worte ! :)
Von:  Jaq
2018-07-03T17:15:01+00:00 03.07.2018 19:15
Die Geschichte ist wunderbar. Leichtfüßig, eingängig, extrem unterhaltsam und dank deines Wortschatzes abwechslungsreich. Für Vergleiche wie "ganz so als hätte Tony Stark den Mond und die Sterne persönlich erschaffen" kann ich nur applaudieren!

Jaq!
Antwort von:  Sensenmann
03.07.2018 21:45
Dankeschön *_*
Von:  Jazz007
2018-05-27T22:13:34+00:00 28.05.2018 00:13
Ich musste die ganze Zeit beim Lesen so breit grinsen! =D Es ist einfach super geschrieben und wie die beiden miteinander Ihre Vergangenheit austauschen, wirklich gut in Szene gesetzt.
Das tolle ist ja auch, dass ich mir immer alles so gut bildlich vorstellen kann wie du das schreibst. Ich finde es auch richtig toll, dass du an die Details denkst. Wie zum Beispiel an Stephen's Hände und dass er ja bei ein paar Gerichten Probleme haben könnte. Oder die Tatsache, dass ja beide ein Faible für teure Sportwagen haben.
Du nutzt es auf elegante Art und Weise aus und schaffst es dadurch sie auf natürliche Art und Weise näher zu kommen, sodass sie immer noch In Character sind. =) Das gefällt mir sehr gut!

Und die HP Anspielungen von Tony immer, oh Mann! xD Tony hat zu viele Harry Potter Filme gesehen(oder der Autor ;). Aber die Sprüche sind so passend, es wäre nicht Tony, wenn er sie nicht los treten würde. :)

Und ich bin schons ehr gespannt was mit Peter ist! Kann es kaum erwarten, dass es weiter geht. Mach weiter so! :D
Antwort von:  Sensenmann
28.05.2018 09:20
Hallo!
Danke für die lieben Worte :) es freut mich wirklich sehr, dass dir mein Schreibstil gefällt und dass die Interaktionen zwischen den beiden nicht so erzwingen rüber gekommen sind :)

Ich glaube Peter hat dafür gesorgt, dass Tony die Filme sieht xD

Danke! :) ich bemühe mich das nächste Kapitel so schnell es geht fertig zu schreiben.

LG