Zum Inhalt der Seite

Alaskakälte

[Sakura x Sasuke]
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 03.02.2018
abgeschlossen
Deutsch
15988 Wörter, 6 Kapitel


If kisses were snowflakes,
I'd send you a blizzard.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sakura x Sasuke


Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 23.11.2017
U: 03.02.2018
Kommentare (29 )
15988 Wörter
Kapitel 1 Fairbanks E: 23.11.2017
U: 22.01.2018
Kommentare (5)
2259 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Arschgesicht E: 30.11.2017
U: 25.01.2018
Kommentare (5)
2985 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Lichterzauber E: 07.12.2017
U: 30.01.2018
Kommentare (5)
3046 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Kalte Hände E: 14.12.2017
U: 01.02.2018
Kommentare (3)
2327 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Warmes Herz E: 21.12.2017
U: 03.02.2018
Kommentare (3)
3596 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Weihnachtswunder E: 24.12.2017
U: 03.02.2018
Kommentare (4)
1775 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (29)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Tijana
2018-01-16T21:58:19+00:00 16.01.2018 22:58
Hey :D
Schande über mich! Ich weiß es ist etwas spät, aber ich habe deine Story nicht vergessen!

Wahnsinn! Da hab ich doch echt ein klein wenig Pipi in die Augen bekommen! *_*
So viele Emotionen und Momente, die zum mit leiden Angeregt haben. Es ist wirklich schade, das die Story schon vorbei ist!
Aber sei versichert, wenn du schon androhst, eine neue Story zu schreiben, werde ich die auch ganz sicher lesen!

Als kleine Anregung (und ich hoffe du nimmst mir das nicht übel!) - vielleicht hättest du den Moment, als Sasuke tatsächlich ohne Worte einfach ging noch etwas ausbauen können.
Sprich das sich das schließen der Tür als ohrenbetäubendes knallen in Sakuras Ohren anhört. Kommt aber auch gleichzeitig darauf nicht mit dieser erdrückender Stille und dieser Kälte, die er zurück lasst nicht klar - und mit dieser Einsamkeit. Möglicherweise ist sie auch wenn sie es sich von ihm gewünscht hatte, trotzdem entsetzt, gar enttäuscht von ihm...
Natürlich nur, wenn du der Typ für so viel Drama bist ;)

LG,
Tijana :*
Antwort von:  Dig_Dug
24.01.2018 19:00
Hey :D
Kein Problem, bin ja selber spät dran um mich für deinen Kommentar zu bedanken ;)

Vielen Dank erstmal, dass du die Story mitverfolgt und mir fleißig Kommentare hinterlassen hast :) hab mich wirklich jedes Mal darüber gefreut :) ♥

Danke auch für deinen Tipp :) Bin leider nicht so gut darin solch dramatische Szenen zu beschreiben deswegen bin ich froh über jede Hilfestellung :) Vielleicht werde ich es in meiner neuen oder einer zukünftigen Story verwenden!

Habe meine "Drohung" wahr gemacht und eine neue Story on gestellt. ;) Wenn du Lust hast, kannst du gerne vorbeischauen :)

LG
Dig_Dug
Von:  Des-C-Kudi
2017-12-25T15:26:46+00:00 25.12.2017 16:26
Aww, das Ende war süß und tatsächlich sehr überraschend. Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass sie ganz dramatisch die Flugbegleiterinnen zwingt, das Flugzeug zu stoppen, während Sasuke neben der Rollbahn herläuft oder so xD Ich fands ein bisschen ungewohnt, dass Sasuke so viel geredet hat, aber da es eine AU-Story ist, fand ich diese OOCness nicht so dramatisch.

Auf jeden Fall war das eine echt süße und herzerwärmende Geschichte, die perfekt zur Jahreszeit gepasst hat (ok, auch wenn es bei mir im Ort nicht schneit...;)) Es war so wunderbar flüssig geschrieben, die Charaktere samt Millie und Joe hat man direkt ins Herz geschlossen und man konnte sich die ganze Szenerie mit der verschneiten Alaska-Landschaft einfach wunderbar vorstellen! Außerdem waren sie super formatiert und wies kaum Typos auf, was gleich mehr zum Lesespaß beigetragen hat.

Ich danke dir für dieses nette Lesevergnügen und dass du diese Story so schnell für deine Leser hochgeladen und abgeschlossen hast! Ich wünsche dir noch schöne Restfeiertage und einen guten Rutsch! :)

Liebe Grüße!

Antwort von:  Dig_Dug
04.01.2018 16:02
Hey! :)
Erstmal ein großes Danke, dass du meine Story gelesen und auch kommentiert hast :) Hab mich über jedes einzelne Wort gefreut!

Ganz so dramatisch war der Abschluss nicht, aber wäre auf jeden Fall eine Überlegung wert gewesen xD
Sasuke hat wirklich ein bisschen zu viel geplappert, das muss ich zugeben ^^

Freut mich, dass dir auch das mit der Formatierung aufgefallen ist ;) Hab länger überlegt, bei welcher es am angenehmsten zu lesen ist! Auch die regelmäßigen Updates waren mir sehr wichtig :)

Ich hoffe, du hattest einen guten Start ins neue Jahr!

Ganz liebe Grüße
Von:  Des-C-Kudi
2017-12-25T15:10:03+00:00 25.12.2017 16:10
Na endlich die langersehnte Schneeballschlacht! Hahaha, Inos Drohung und Sais Reaktion waren goldwert xD Aber arme Sakura, na hoffe doch, dass die Story für unsere beiden Lieblinge gut ausgeht... Endlich haben sie sich gefunden und dann buchen ihre Eltern einfach den Flug :,(
Von:  Des-C-Kudi
2017-12-25T14:56:17+00:00 25.12.2017 15:56
Endlich komme ich dazu weiterzulesen! Argh, das war wieder sooo ein schönes Kapitel! Und wie schön, dass Sakura endlich den Schritt geewagt hat. Die Szene, als er ihre Hände gewärmt hat und sie sich gefragt hat, ob er nicht vielleicht auch ihre kalten Lippen wärmen sollte, war auch total knuffig. Und die Kusszene erst *schwärm*

Liebe Grüße!
Von:  franny
2017-12-25T07:37:21+00:00 25.12.2017 08:37
Hach,...
ein perfektes Ende zu Weihnachten!!! Ich bin sehr froh das es doch ein happy end gegeben hat!!! Ich fand die FF unglaublich schön und romantisch :) und eine Fortsetzung fände ich auch sehr gut. Ich freue mich schon auf weitere FF 's von dir.
Schöne Feiertage noch!!!
Lg franny
Antwort von:  Dig_Dug
04.01.2018 15:56
Hey und vielen, herzlichen Dank für deinen Kommentar und das du die Geschichte zu Ende gelesen hast :D
Freut mich, dass es dir gefallen hat :)

Ich hoffe, du hattest einen guten Start ins neue Jahr :)
LG Dig_Dug
Von:  goetterspeise
2017-12-25T01:47:16+00:00 25.12.2017 02:47
Zunächst einmal: eine Fortsetzung fände ich klasse :D da man ja dennoch nicht so genau weiß, wie es mit den beiden jetzt weiter geht, nur weil er sie nach London begleitet. :)
Dann: also ein freudig plappernder Sasuke ist eine etwas seltsame Vorstellung, aber gut. Ich fand es auf jeden Fall schön, dass er sich dazu entschlossen hat, mit ihr gemeinsam nach London zu fliegen ♥ Ein passender Abschluss, auch wenn er natürlich einige Fragen offen lässt (darum siehe oben ;D)
Ich hatte natürlich gehofft, dass Sakura sich nach ihrem Rückflug dafür entscheidet doch in Alaska zu bleiben. Nicht einmal direkt wegen Sasuke, sondern auch wegen Ino, Hinata, Millie usw usf. Ich hatte im ersten Kapitel einfach nicht das Gefühl, dass sie es wirklich nach London zieht, von ihrer Familie mal abgesehen und wenn ich mich richtig erinnere, studiert sie sowieso wo anders? Wie es dort aussieht mit Freunden und Bekanntschaften wurde jetzt nicht groß beleuchtet, aber dieses gute Gefühl, dass sie in Alaska mit allen verbunden hat, wäre zumindest eine Überlegung wert doch dort zu bleiben.
Nüchtern betrachtet finde ich deine Wahl auf jeden Fall besser als meine Wunschvorstellung, weil sie doch um einige realistischer ist, aber für eine mögliche Fortsetzung kannst du meine Gedanken ja mal im Hinterkopf behalten ;3 Wie gesagt, würde mich über einen zweiten Teil auf jeden Fall freuen (und wenn es nur ein langer One-Shot wird :D)

Ein bisschen traurig bin ich ja schon, dass deine Geschichte jetzt vorbei ist, aber auf dein nächstes Werk bin ich auf jeden Fall schon gespannt und schaue ganz sicher mal vorbei. :D

Die ENS beantworte ich später, wollte dir nur noch flott einen Kommentar schreiben, bevor ich ins Bett gehe :D


Antwort von:  Dig_Dug
04.01.2018 15:55
Hallo nochmal :D

♥ Danke für deinen lieben Kommentar! :) Freut mich, wenn dir der Abschluss gefallen hat. Ich weiß, ein plauderner Sasuke passt wirklich nicht ganz, muss ich zugeben ;) Aber ich wollte, dass er ihr zum Abschluss nochmal richtig auf die Nerven geht - jetzt mit zu viel reden anstatt seinem üblichen Schweigen ;)

Ich habe wirklich lange darüber nachgedacht, wie die Story ausgehen sollte und hab mich schließlich für diese Version entschieden, weil ich Sakuras Familie nicht so vernachlässigen wollte ^^ Immerhin ist Weihnachten ;)

Mal sehen, wie es in der kleinen Fortsetzung weitergeht ;) Hab mir auf jeden Fall schon was überlegt, das hoffentlich alle glücklich machen wird :D

Von:  Tijana
2017-12-22T20:22:35+00:00 22.12.2017 21:22
Herrlich :D
Was habe ich mich gefreut, als ich eben sah, das du ein neues Kapitel hochgeladen hast!
Natürlich durfte dann eine große Tasse Tee und die passende Musik im Hintergrund nicht fehlen.
Und du hast mal wieder überzeugt.
Geschrieben hast du etwas weiches, liebreizendes.
Etwas sehr warmes.
Hast sogar an der perfekten Stelle einen Cliffhanger gesetzt.
Von daher kann ich Sonntag gar nicht erwarten!

Dir auch eine schöne Weihnachtszeit,
LG - Tijana : ))
Antwort von:  Dig_Dug
23.12.2017 19:41
Hey und vieeelen Dank für deinen Kommentar *.*

Awww~ Ich finds total super, dass du dich mit Tee und Hintergrundmusik in die richtige Lesestimmung bringst :D
Danke für deine lieben Worte und ich hoffe, dir wird das letzte Kapitel auch so gut gefallen! Habe mir auf jeden Fall Mühe gegeben, dass die Story einen guten Abschluss bekommt :)

Bis dann und liebe Grüße
:)
Von:  goetterspeise
2017-12-22T08:00:14+00:00 22.12.2017 09:00
So, wie in der ENS schon angekündigt folgt jetzt mein Kommentar :D
Ich hab das Kapitel heute morgen im Zug zuende gelesen und es war wirklich total kitschig mit der Schneeballschlacht. Daran konnten noch nicht mal Inos Kommentare etwas ändern - das meine ich jetzt nicht negativ, im Gegenteil. Genau so muss eine Weihnachtsgeschichte nämlich sein. Fluffig, romantisch, etwas kitschig und ein paar dramatische Momente (wie das Ende hier >.<).
Mein Wunschende habe ich dir ja schon verraten und auch womit ich sonst noch leben könnte, darum wiederhole ich mich jetzt nicht mehr und hoffe einfach, dass es für die beiden ein Happy End gibt ♥
Und lol, drei Leute und keiner kann kochen XD Ich frage mich ja, wie Sasuke und Sakura bisher alleine überleben konnten. Jeden Abend Fertigsuppen? Und die Vorstellung, dass Sasuke eine Leidenschaft fürs Baum dekorieren hat, finde ich unheimlich witzig. X'D

Ich freue mich schon total auf das letzte Kapitel und deine Auflösung *-*


Antwort von:  Dig_Dug
23.12.2017 19:39
Hey :)

Vieelen Dank für deinen Kommentar :) Freut mich, dass du der gleichen Meinung bist wie ich was Kitsch und Fluff zu Weihnachten betrifft ;)
Mir war einfach wichtig, dass Sakura noch einen letzten, schönen Tag in Alaska verbringt bevor sie wieder die Heimreise antreten muss :)

Schreib dir auch gleich noch auf deine ENS zurück ♥

Bis dann :)
Von:  Tijana
2017-12-18T21:24:56+00:00 18.12.2017 22:24
Hey :D
Wahnsinn!
Ich bin echt froh, das ich deine Geschichte gefunden habe. Unter den so schier unendlichen SasukeXSakura FanFictions erhebt diese sich echt als eine der wenigen Stories, die wirklich gut und mitreißend sind.
Du hast einen roten Faden und vorallem baust du die Handlung aus, schmückst das drumherum und bereitest so wohl einen wunderschönen Höhepunkt vor!
Ich liebe dieses kleine Meisterwerk hier! *-*

Liebe Grüße,
Tijana
Antwort von:  Dig_Dug
19.12.2017 19:37
Hey :)

Wow! *.* Ich weiß gar nicht was ich sagen soll :) Vielen Dank für den netten Kommentar!
Das meine Story zwischen den vielen guten SasuxSaku FF's hervorsticht freut mich wirklich sehr! *.*

Ich hoffe, dir werden die letzten zwei Kapitel auch so gut gefallen! :) Ich werde mir auf jeden Fall Mühe geben :)

Liebe Grüße
Von:  goetterspeise
2017-12-17T08:27:49+00:00 17.12.2017 09:27
Sodala,
damit wäre ich jetzt auch beim letzten, veröffentlichten Kapitel angekommen. :D
Und Zeit für eine kleine Zwischenbilanz: Die Geschichte ist perfekt für mich in der Vorweihnachtszeit :3 viele Gefühle, viel Liebe, ein bisschen Kitsch und Schnee *^*
Sakura gefällt mir von Kapitel zu Kapitel besser (wobei Ino einfach mein Liebling ist und bleibt X'D) und du beschreibst ihre Gefühle und vor allem ihre innere Zerrissenheit sehr schön, wobei ich hoffe, dass sie es jetzt, nach dem Kuss, einfach akzeptiert, dass da eben mehr zwischen ihr und Sasuke ist. Natürlich bin ich dadurch jetzt total gespannt, wie du es auflösen wirst. Bleibt sie? Doch Fernbeziehung? Kommt er mit ihr nach London? Nur ein Urlaubsflirt? :D Möglichkeiten über Möglichkeiten, aber da es eine süße, vorweihnachtliche Geschichte ist habe ich natürlich meinen Favoriten und bin auch guter Dinge, dass es so eintreffen wird - wobei eine Überraschung natürlich auch okay wäre ♥

Der Kommentar ist jetzt nicht sooo lang geworden, aber ich hoffe das ist okay und ich bin nach wie vor total dabei und freue mich sehr aufs nächste Kapitel :D

Liebe Grüße!
Antwort von:  Dig_Dug
18.12.2017 15:14
Hey und ein großes Danke, dass du dir die Story bis hierhin durchgelesen hast :)
Freut mich, wenn ich dir die Vorweihnachtszeit mit der Story ein wenig versüßen kann *.*

Find es richtig toll, dass du so mitfieberst und mich würde wirklich interessieren, welche von Sakuras Möglichkeiten dein Favorit ist ;)
Hoffentlich liegst du richtig und bist nicht allzu enttäuscht, falls es nicht so eintrifft ;)

Mach dir keine Sorgen wegen der Länge des Kommentars. Ich freu mich über jedes Wort ♥

Liebe Grüße :)