Zum Inhalt der Seite

he loves you

Rose & Scorpius
Autor:   Weitere Fanfics des Autors

Erstellt:
Letzte Änderung: 02.07.2010
abgeschlossen
Deutsch
4045 Wörter, 1 Kapitel
Schlagworte: Next Generation
Unterthemen: Neue Generation
     HE LOVES YOU
               - means he loves you not.


Es gibt diese drei simplen Worte, die jedes Mädchen von ihm hören möchte. Hingegen jeder vielleicht möglichen Erwartung fiel es ihm nicht schwer, es zu sagen. Ganz und gar nicht. Doch wenn immer Scorpius tat, was jedes Mädchen wollte – nämlich jene drei, berüchtigten Worte sprach, dann prognostizierte ich zu Recht den frühen Zerfall des seichten, rosaroten Schlösschens einer jeden Dame. Denn wenn er sagte, er liebte sie, dann hieß das, er liebte sie nicht.



* © Herzkirsche
Ich danke Euch für's favorisieren und Feedback dalassen. (:
Diese Fanfic nimmt an 1 Wettbewerb teil.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
Kapitel 1 heißt er liebt dich nicht. E: 02.07.2010
U: 02.07.2010
Kommentare (27)
4053 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
  • Charakter
             


      * Rose Weasley. Jene, die ihn durchschaut.

      * Scorpius Malfoy. Bester Freund und mehr.

Kommentare zu dieser Fanfic (27)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Kommi-Kermit
2015-01-26T21:30:51+00:00 26.01.2015 22:30
Episch großartig! Ehrlich, ich bin dermaßen schwer begeistert ♥
Ich weiß nicht, wie oft ich deine Geschichte schon gelesen habe- oft. Seee~hr oft. Und ich bekomme einfach nie genug davon! Ich liebe es, wie sich die Beziehung zwischen Rose und Scorpius entwickelt. Das ist so anders, als in den meisten anderen FFs zu den beiden und doch irgendwie so passend und hach! Die Atmosphäre zwischen den beiden ist einfach fantastisch, Suchtfaktor hoch zehn!

Außerdem liebe ich deinen Schreibstil. Ich bin selten wunschlos glücklich mit jemandes Wortwahl, aber bei dir gibt es wirklich nix zu meckern. Auch die Drei-Worte-Idee ist genial und der Schluss, der so toll zum Anfang passt- perfekt.

Lange Rede, kurzer Sinn, lass mich Harfe zitieren: !Ich liebe es. Soll in diesem Fall heißen: Ich liebe es."

Viele Grüße,
Kermit
Von:  schneewittchen00
2013-10-31T20:01:41+00:00 31.10.2013 21:01
uaaaa! überall Gänsehaut :D
solche guten Einfälle hätte ich gerne in meiner nächsten Physikprüfung -.-
Von:  Harfe
2013-05-16T20:56:01+00:00 16.05.2013 22:56
Ich liebe es. Soll in diesem Fall heißen: Ich liebe es. ;D
Zuckersüß und immer wieder zum Schmunzeln, so soll es sein.

Danke
Fe
Von: abgemeldet
2012-06-17T23:03:01+00:00 18.06.2012 01:03
Hallo :D
Was für eine tolle Geschichte. Du hast sie sehr schön beschrieben. Ich fühle mich von der Geschichte mehr als nur verzaubert. Ich glaube, ich habe mich verliebt. Und zwar richtig. Du hast Rose und Scorpius so toll beschrieben, dass ich glatt dahin geschmolzen bin. Insgesamt super Handlung und super Schreibstil.

Grüße
B00UNTY
Von: abgemeldet
2011-01-05T12:23:41+00:00 05.01.2011 13:23
Hi!

Ich bin wirklich total überwältigt! Das war wundervoll, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll! Großes, großes Kompliment!
Vor allem: Bei der Matheprüfung...? oO

Deine Wortwahl war sehr schön, es passte zu der bedächtigen, (meistens)widerstandsfähigen Rose, die ich mir am liebsten ausmale - eine Mischung aus Hermine und Ginny.
Die Sätze mit den drei Worten waren sehr passend und ich glaube auch, dass es mehr bedeutet, solche Dinge zu hören, als ein ständiges "Ich liebe dich". Denn auch, wenn man das gerne hört, entspricht es nicht immer der Wahrheit - allein, weil man nicht von einer Sekunde auf die andere lieben kann.

Auch ein paar Lacher waren dabei und es war auf keinen Fall zu kitschig. Es war traumhaft! ♥

Hoffentlich liest man sichj mal! ;D


Liebste Grüße,
deine Heaven~...
Von:  santos-w
2010-12-19T21:56:05+00:00 19.12.2010 22:56
Hammer!!
Da sieht man mal wieder, das man nicht um bedingt diese drei Wörter hören muss, um zu wissen das sie stimmen^^
ich finde, das hast du ganz klasse gemacht XD

Lg santos-w
Ps: wünsche mir ganz doll noch mehr solcher geschichten von den beiden *grins*

Von:  Prinsessa
2010-12-12T12:06:14+00:00 12.12.2010 13:06
Wow diese Geschichte ist einfach super~♥

Von:  Natsuki-chan94
2010-09-08T20:01:33+00:00 08.09.2010 22:01
Die Geschichte ist super.
Das dir so etwas bei Mathe in den Kopf kommt^^
Dein Schreibstil gefällt mir wirklich sehr gut.
Mach weiter so
LG Natsuki
Von: abgemeldet
2010-07-21T12:57:54+00:00 21.07.2010 14:57
Und so etwas fällt dir während einer Matheprüfung ein xD?
Ich weiß nicht ob ich das bewundernswert oder beängstigend finden soll ;-)

Nein, ernsthaft- ein wirklich wunder, wunder, wunder, wunderbarer OneShot! Wenn ich alles aufzählen würde, was mich schlicht begeistert hat, ich könnte gleich eine Runde Copy-Paste veranstalten ^^

Du hast einen unglaublich tollen Schreibstil und auch die Story war, mit einem Wort, überwältigend. Überwältigend gut, überwältigend fesselnd, überwältigend toll!

Ich kann mich TheCat nur anschließen, ich mag es wenn bei den beiden aus bester Freundschaft mehr wird- und sowohl Scorpius als auch Rose sind dir sowas von gut gelungen!

Ein großes, großes Lob, wirklich herrlich!
Von:  kiks
2010-07-17T21:35:37+00:00 17.07.2010 23:35
Ich muss sagen, ich liebe es, wenn sie beste Freunde sind und es ist von Anfang an klar gewesen, dass da mehr kommen würde. Wie Rose über den Gott philosophiert, das macht das ganze so anschaulich. Und dass man solch ein Spiel mit seinem besten Freund nicht spielt ist klar, denn egal wie oft man so tut, als wäre man zusammen, irgendwann passiert wirklich so etwas.

Ich liebe die Vielseitigkeit der drei Worte. Besonders das »Schlaf mit mir.« hat mich fasziniert und auch ein wenig schockiert. Ich find‘s auch toll, dass der kleine Weltreiser bleibt, auf der Hochzeit hab ich schon befürchtet sie muss nun trauern.

Auch die nächsten Worte fand ich toll - Kinder. Komische Frage von einem Mann, aber typisch irgendwie. Ich mag Harry Neville Charlie Arthur. Der Name ist doch gut, für ein Kind!

Das Ende war toll. Ich mag den Vergleich mit dem goldenen Vogel und ich mag‘s besonders, wenn Scorpius nicht allzu kitschig wird und seine Liebe einfach anders beweist. Der One Shot ist ein Traum!


Deine Stil und deine Wortwahl sind wie immer köstlich. So einfach und wunderbar zu lesen, dass man es einfach lieben muss!

kiks