Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Nehrim - Am Rand des Schicksals

Kapitel 1: Prolog: Licht und Schatten, von WaldelfLarian

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (1)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  PerscenexArts
2016-09-21T09:24:47+00:00 21.09.2016 11:24
Puh, großes Projekt. Na bin gespannt ob du es originalgetreu nacherzählen kannst!
Es gibt gar nicht so wenige Anhänger von Team SureAI. Das beweise ich ja jetzt schon.
Denn ich kenne viele derer Projekte: Myar Aranath, Arktwend, Nehrim und Enderal. Auch Cube Experimental, das mir aber nicht von nutzen ist.
Ich bin gespannt, ob du Narathzul und Baratheon genauso gut hinbekommst, wie im Original. :)
Ich beobachte dein Projekt jedenfalls. Nicht auf Favo, aber ich beobachte es.
Viel Glück dabei! P.S.: Falls du es noch nicht weißt: Enderal ist bereits erschienen. Vielleicht setzt du es noch auf deine Warteliste?
L.g.
Antwort von:  WaldelfLarian
21.09.2016 12:20
Abgesehen von Cube Experimental kenne ich auch jedes Spiel XD (Enderal wird ja auch noch nach diesem Projekt hier umgesetzt)
Ich spiele Nehrim mit einem Extra Comic Spielstand nebenbei. Für Referenzen bezüglich Umgebung und vorallem - Storyrelevante Dialoge. Wobei ich meistens die Dialoge umschreibe, weil sie sonst zu lang sind (Merzul die alte Laberbacke XD) Hin und wieder ergänze ich die Dialoge, wie halt eben auch die erste Seite. Die Göttereinführung gab es in Nehrim ja nicht. (Was ich schade finde, zumal das meiner Meinung nach wichtig für die Story ist XD) Das Intro von Enderal diente als Vorbild für die ersten zwei Seiten.

Also ja, ich versuche die Story so Originalgetreu wie möglich zu machen^^ (Wobei es kleine Abweichungen geben wird, wie halt eben wenn ein Buch verfilmt wird)
http://forum.sureai.net/viewtopic.php?f=108&p=87555#p87555

Ganz Oben hab ich noch mal ausführlicher zu dem Projekt geschrieben ^^