Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Eressea als: Arwen (Requiem Dress)


Arwen (Requiem Dress)
Gespeichert.
  • Top-3-Foto - von Eressea
  • Top-3-Foto - von Eressea
  • Top-3-Foto - von Eressea
Foto
Von: Nerp_Photography (Fotograf), Eressea
Bild-Vorlage

Charakter
Arwen aus J. R. R. Tolkien

Angelegt
06.10.2021, 13:142021-10-06T13:14:46Z Genauer

Freigeschaltet
06.10.2021, 13:35

Zuletzt aktualisiert
13.10.2021, 12:532021-10-13T12:53:27Z

Kleid
Samt, Chiffon, Silberfaden, selbst gefertigt

  • Top-3-Foto - von Eressea
  • Top-3-Foto - von Eressea
  • Top-3-Foto - von Eressea
Bild-Vorlage

Charakter
Arwen aus J. R. R. Tolkien

Angelegt
06.10.2021, 13:142021-10-06T13:14:46Z Genauer

Freigeschaltet
06.10.2021, 13:35

Zuletzt aktualisiert
13.10.2021, 12:532021-10-13T12:53:27Z

Kleid
Samt, Chiffon, Silberfaden, selbst gefertigt

Es ist soweit:

seit ich die Filme das erste mal gesehen habe wollte ich dieses Kleid haben. Die Szene, in der Arwen Ihre Entscheidung trifft zu bleiben war für mich immer eine Schlüsselszene für Ihren Charakter. (Gerade wenn man an die Bücher denkt und die Anhänge, *Spoiler* in denen klar wird, dass Arwen tatsächlich Aragorn überlebt und am Ende an gebrochenem Herzen in Lothlorien allein stirbt ...)
Sie weiß, was es bedeutet, zu bleiben, aber für die Hoffnugn auf die Zukunft tut sie es.

Außerdem fand ich das Kleid immer toll. Ihr signiture dress, (das dunkelblaue mit den Roten ärmeln) war mir stets etwas zu knallig und von all ihren anderen Outfits gefiel mir dieses hier ienfach immer am besten!

Design:
Ich habe mir ein paar designtechnische Freiheiten hier genommen.
Ich liebe die Kostüme, die für die Filme gemacht wurden. Auf die Szenen im Making off, wo die designerin stolz die Details und die Ideen hinter den Outfits erklärte war ich immer besonders gespannt! - Aber der Schnitt von Arwen kleidern hat mir nie so richtig gefallen... Ich verstehe, was dahinter steckt und aber diese Unterkleid und lockere Ärmellose Überkleid-Konstruktion konnte ich mir an mir selbst nicht so richitg vorteilhaft vorstellen. Daher habe ich das ganze als ein zusammenhängendes Kleid genäht und die zwei Lagen nur durch den Rand oben angedeutet. Außerdem ist es zwar locker, aber immer noch viel figurbetonter als das Original.

Entstehung:
Zunächst einmal ein Shout-Out an Sayra, weil sie mir den Tipp gegeben hat, wo ich den Stoff herbekomme. Ich hatte mich eigentlich für marineblau entschieden, weil ich nichts besseres finden konnte, aber ganz glücklich war ich nicht damit. Dann bin ich hier bei Mexx über Sayra's Arwen Kleid gestolpert und hab sie ienfach gefragt. Sie hat mir wirklich weitergeholfen. Vielen Dank dafür!

Für die Borte habe ich unterschiedliche borten kombiniert. Haupsächlich eine schmale Silbespitze, auf die ich dann Blütenapplikationen genäht habe, um die notwendige Breite zu erzielen. Da der Stoff elastisch ist, die Borte aber nicht (und weil meine alte Nähmaschiene mit dem dünnen Silberfaden sehr überfordert war) habe ich letzendlich einen Großteil der Borte von Hand angenäht, während das Kleid auf meiner Schneiderpuppe stand.
Da es nun kein Unterkleid aus einem bestickten Taft gibt sondern alles aus dem selben Stoff ist, musste ich mir etwas für die Oberen Ärmel überlegen. Am Ende habe ich die Muster ebenfalls von Hand gestickt und mit kleinen Kristallen verziert...



Fotoordner

  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography
  • Foto des Kostüms
    Von: Eressea
    Fotograf: Nerp_Photography


    Kommentare zum Kostüm (1)

    Kommentar schreiben
    Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
    Von:  Usagi-Serena-Stella
    2021-10-06T14:29:57+00:00 06.10.2021 16:29
    Wunderschön...

    Gefällt mir sogar noch viel viel besser als Original im Film
    Antwort von:  Eressea
    06.10.2021 17:14
    Oh, vielen Lieben Dank! <3 Da hab ich mit der Designentscheidung ja was richtig gemacht n_n'

    Zurück