Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Nagasarete Airanto [Diskussionsforum]


Nagasarete Airanto
TV-Serie: Nagasarete Airanto
:: Fanliste (16 Mitglieder)
:: RPGs
:: Zuviel-Sprüche (5)
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Nagasarete Airanto
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu den Anime-Reviews

Nagasarete Airantou ist eine 26teilige TV-Serie, die ab April 2007 in Japan ausgestrahlt wurde.

Der Jugendliche Ikito ist nach einem Streit mit seinem Vater von zuhause ausgerissen (und ist deshalb auf den Satz "das schaffst du nie" extrem allergisch), wurde aber in einem Sturm von seinem Schiff gerissen und an der Insel Airantou angespült. Es stellt sich heraus, dass die Insel ausschließlich von Frauen/Mädchen bewohnt wird, weil alle männlichen Bewohner vor etlichen Jahren bei einem Fischerwettkampf von einem Tsunami verschlungen wurden.

Die Bewohner der Insel sind Japaner, die vor über 100 Jahren ebenfalls auf der Insel gestrandet sind, bzw. deren Nachfahren. Sie haben sich einfache Existenzen ohne moderne Technik aufgebaut. Ein Teil der Insel, die östlichen Wälder, sind außerdem von menschenfressenden Pflanzen und sonstigen furchterregenden Wesen bewohnt. Es scheint von der Insel kein Fortkommen zu geben, denn das umliegende Meer ist voll von gefährlichen Strudeln.

Schnell entbrennt ein Kampf unter den Inselbewohnerinnen, wer mit dem Neuen zusammensein darf. Aber auch unabhängig davon hat Ikito einige Schwierigkeiten, sich an das Leben auf der Insel zu gewöhnen.


Einordnung: Basiert auf einem Manga | Comedy | Romanze | TV-Serie




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten