Zum Inhalt der Seite
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Kuroshitsuji [Diskussionsforum]


Black Butler
TV-Serie: Black Butler
TV-Serie: Black Butler II
TV-Serie: Black Butler: Book of Circus
TV-Film: Black Butler - Ein Teufel von einem Butler
OVA-Serie: Book of Murder
OVA-Serie: Ciel im Wunderland
OVA-Serie: Der Plan der Spinne
OVA-Serie: Die Geschichte des Shinigami Will
OVA-Serie: Making of Black Butler
OVA-Serie: Willkommen im Hause Phantomhive
OVA-Film: Black Butler: His Butler, On Stage
Manga: Black Butler
Manga: Black Butler Character Guide - Dieser Butler und der Rest
:: Fanarts (3460)
:: Fanfics (469)
:: Dōjinshi (22)
:: Fanliste (3980 Mitglieder)
:: RPGs
:: Zuviel-Sprüche (401)
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Black Butler
:: Kuroshitsuji
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu den Anime-Reviews
Zurück zu den Manga-Reviews

Inhaltsverzeichnis

Kuroshitsuji

Eckdaten

Kuroshitsuji (黒執事) - auch bekannt unter dem Titel Black Butler - stammt aus der Feder von Yana Toboso. Die Serie läuft monatlich im G-Fantasy Magazine. Seit Juni 2010 erscheint der Manga mit dem Titel: "Black Butler" in Deutschland bei Carlsen.

Inhalt

Die Geschichte spielt im viktorianischen England. Man folgt dem jungen Earl Ciel Phantomhive, der nach dem Tod seiner Eltern nun das Oberhaupt der Familie ist, deren Aufgabe es ist, sich mit den unangenehmeren und nicht allzu legalen Seiten der Gesellschaft außeinander zu setzen, um die fortwährende Sicherheit der Queen zu gewährleisten. Von den unterhaltsamen Zwischenfällen mit den unfähigen Bediensteten, unerwarteten Besuchen der Verlobten bis hin zu Massenmorden in den dunklen Gassen der Stadt - Ciels Leben ist nicht unbedingt leicht. Glücklicherweise hat er seinen perfekten Butler Sebastian, der ihm immer zur Seite steht. Da Sebastian ein mächtiger Dämon ist, der bei Ciel unter Vertrag steht, ist es wohl unnötig zu sagen, dass das Leben im Phantomhive-Haushalt durchaus einige Spannung beinhaltet.

Anime

Ab dem 3. Oktober 2008 lief der Anime im japanischen Fernsehen. Anfangs orientiert sich die Handlung noch fast eins zu eins am Manga, im Laufe der Story weicht die Animeserie jedoch zunehmend von der Mangaversion ab. Vom 1. Juni bis zu 16. September 2010 lief die 2. Staffel im japanischem Fernsehen, darauf folgte noch eine Spin off-OVA und eine weitere TV-Serie samt OVA unter dem Titel "Black Butler: Book of Circus".

Film

Black Butler – Ein Teufel von einem Butler (jap. 黒執事, Kuroshitsuji) ist ein japanischer Realfilm aus dem Jahr 2014, von den Regisseuren Kentarō Ōtani und Kei'ichi Satō. Er basiert auf den gleichnamigen Manga Black Butler, weist jedoch große Unterschiede zu der Vorlage auf.

Handlung

In der nahen Zukunft (2020) ist die Welt in zwei Nationen geteilt, in eine westliche und eine östliche. Die westliche Nation ist geprägt von einer eisernen Monarchie. Sie besitzt viele Spione (auch „Wachhunde der Königin“ genannt) welche in der östlichen Nation operieren; Shiori Genpō ist eine von diesen Spionen. Sie gibt sich lange Zeit als Mann aus, sodass sie die Leitung über die Spielzeug Firma ihrer Eltern übernehmen kann. All dies machst sie nur damit sie denn Tod ihrer Eltern rächen zu kann. Dabei hilft ihr der Dämon Sebastian Michaelis, allerdings musste Shiori dafür ihre Seele an ihn verkaufen=> Weiter Lesen


Einordnung: Action | Fantasy | Comedy




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten