Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
[Versionen] - [Quelltext betrachten]

AnimexxWiki:Tutorial-4 [Diskussion]

Zurück zur Wiki-Hauptseite

Zurück zum Animexx
Start | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Spielwiese
Inhaltsverzeichnis

Interne Verlinkung

Ein Faktor, der dazu beiträgt, dass Animexx Wiki übersichtlicher ist, sind die vielen Querverweise durch sogenannte interne Links. Diese einfach zu erzeugenden Links helfen Leser und Leserinnen, Informationen aufzurufen, die auf den Inhalt des Artikels bezogen sind, der gerade gelesen wird.

Wie einen Link setzen?

Wenn Du einen Link zu einer anderen Seite innerhalb des Animexx Wikis setzen möchtest – einen ani wiki link – dann musst du ihn ganz einfach in doppelte Klammern setzen.


Wie es dargestellt wird

Was du schreibst

Spielwiese

[[Spielwiese]]


Wenn der Link zu dem Artikel einen anderen Text zeigen soll als den Artikeltitel, dann kannst du eine alternative Bezeichnung anfügen. Dazu kommt hinter den Namen das Pipe-Zeichen ("|", "Alt Gr" und "<"), und dahinter dann der Text, der angezeigt werden soll.

Beispielweise, wenn oben nicht "Spielwiese" angezeigt werden soll, sondern "einen anderen Text", dann würdest du das so schreiben:


Wie es dargestellt wird

Was du schreibst

Um die Wiese anzuschauen lies einen anderen Text

Um die Wiese anzuschauen lies
[[Spielwiese|einen anderen Text]]


Tricks

Wenn es nur darum geht, für einen Link den Plural des Artikel-Titels anzuzeigen (oder eine andere Nachsilbe), dann können die zusätzlichen Buchstaben einfach außerhalb der doppelten eckigen Klammern angefügt werden.


Wie es dargestellt wird

Was du schreibst

Gackts Leben wird nicht "vergackteiert".

[[Gackt]]s Leben wird nicht "ver[[gackt]]eiert".


Wenn ein Link rot ist, bedeutet das, dass dazu noch kein Artikel existiert.

Externe Links (Weblinks)

Die einfachste Methode, um einen Link auf eine Seite außerhalb von Animexx Wiki zu erzeugen, ist es, einfach die komplette URL der Seite einzutippen, auf die verwiesen werden soll. Animexx Wiki macht daraus automatisch einen Link und zeigt die komplette WWW-Adresse an.


Wie es dargestellt wird

Was du schreibst

Um einen Link auf Google anzulegen,
einfach http://www.google.de eingeben

Um einen Link auf Google anzulegen,
einfach http://www.google.de eingeben


Dieses Format wird allerdings nicht so gerne verwendet, da der komplette Link oft sehr unschön aussieht, und zudem nicht unbedingt einen Hinweis darauf gibt, worum es sich bei der Site eigentlich handelt.

Um die komplette Adresse zu verstecken, muss der Link einfach in einfache eckige Klammern gesetzt werden.


Wie es dargestellt wird

Was du schreibst

[1]

[http://www.google.de]


Das zeigt den Link dann als eine Zahl in eckigen Klammern an.

Es ist allerdings auch möglich, einen eigenen Text anzeigen zu lassen. Verwirrenderweise wird diesmal die "Pipe" dazu nicht verwendet, sondern ein einfaches Leerzeichen nach der Adresse; danach kommt dann der Text, der angezeigt werden soll.


Wie es dargestellt wird

Was du schreibst

Google in Deutschland

[http://www.google.de Google in Deutschland]


Redirects

Manchmal ist unter einem Stichwort nur ein Verweis auf einen anderen Artikel notwendig (z.B. von AnimexxWikipedia:Tutorial-1 auf AnimexxWiki:Tutorial-1, wo dann der eigentliche Artikel steht). Solche Verweise nennen wir Redirects. Dazu schreibst Du einfach in den Artikel AnimexxWikipedia #REDIRECT AnimexxWiki:Tutorial-1.


Wie es dargestellt wird

Was du schreibst

  1. REDIRECT AnimexxWiki:Tutorial-1.
#REDIRECT [[AnimexxWiki:Tutorial-1]].


So einfach geht das und weiter geht es mit dem Tutorial.



Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten