Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Akaboshi - Ibun Suikoden [Diskussionsforum]


Akaboshi - Ibun Suikoden
:: Fanarts (2)
:: Fanliste (8 Mitglieder)
:: RPGs
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Akaboshi - Ibun Suikoden
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu den Manga-Reviews

Akaboshi - Ibun Suikoden

Akaboshi 異聞水滸伝 - Morning Star

... ein drei-bändiger (24 Kapitel) japanischer Manga von Yōichi Amano, 2009 zuerst im Weekly Shōnen Jump beim Shueisha-Verlag veröffentlicht worden. Der Manga basiert auf dem chinesischen Roman Shui Hu Zhuan (Water Margin), der von dem Kummer und den Taten einer Gruppe Geächteter während der Song-Dynastie handelt.

Storyinhalt

Wir schreiben das Jahr 1112. China ist in Aufruhr, ist unzufrieden mit der derzeitigen Regierung, die unfähig ist ihre eigenen Provinzbeamten davon abzuhalten Jagd auf ihre Leute zu machen. Es verbreiten sich Geschichten über Outlaws namens "Taiten Gyoudou", die diese skrupellosen Beamten bestrafen. Ihre Taten geben den Menschen Hoffnung.

Alles beginnt mit einem Zusammentreffen zwischen Suiren, einem jungen Dorfmädchen, das an die Banditen glaubt und dem "Gefallenen Stern" Tai Sou, einem reisenden Schwertkämpfer, dessen Ruf ihm vorauseilt...

Links

wiemanga.com

Einordnung: Action | Abenteuer | Fantasy




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten