Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Weblog-Berichte zu: Lupus in Fabula





Germanga-Review: Lupus in Fabula Lupus in Fabula, Germanga, Manga, Review

Autor:  Jitsch

Ich bin frisch von der LBM zurück und habe nicht nur selbst was verkauft (*hust* Vampire Blues *hust*) sondern auch einiges an Manga erstanden. Grund genug, mal wieder ein paar Reviews zu schreiben. Den Anfang macht eine mit dem zur Messe erschienenen dritten Band abgeschlossene Geschichte aus einem großen Verlag:

Lupus in Fabula

 

  Autorin: Kamineo
Genre: Mystery, Urban Fantasy
Leserichtung: Westlich
Preis: je 7,95 €
Seitenzahl: je ca. 200
ISBN:

978-3-551-72823-4
978-3-551-72824-1
978-3-551-72825-8

Verlag: Carlsen Manga
Status: Abgeschlossen in 3 Bänden

  

Story

Agent J. ist beim FBI für besondere Fälle zuständig - man ruft ihn, sobald es um Hexen, Einhörner, Irrlichter oder Ähnliches geht. Zusammen mit seiner neuen Assistentin Ace und dem genialen Hacker Sky kümmert er sich um Mordfälle, Vermisstenmeldungen und Überfälle, die auf das Konto von übernatürlichen, von den Menschen versteckt lebenden Wesen gehen. Doch als ein junger Werwolf erschossen wird, geraten sie auf die Fährte von etwas Größerem, das vielleicht sogar das Gleichgewicht zwischen Menschen und Metawesen durcheinander bringen könnte...




Hinweis: Themen-Einträge sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.

Zurück zur Weblog-Übersicht