Zum Inhalt der Seite



79. Eintrag - Hanami 2.0 Cosplay-Weblog, Hanami

Autor:  Cosplay-Weblog

Liebe Animexxler,

Bei den derzeitigen Temperaturen ist vielleicht nicht jedem von euch nach Frühlingsfest und Blumenshow aber wir hoffen, dass wir euch mit der heutigen Auswahl an Kostümen vielleicht ein kleines bisschen die Schönheit zur Zeit der Kirschblüte in Erinnerung rufen können. Wir vermuten zwar, dass nicht jeder der vorgestellten Charaktere unbeschwert im Yukata über ein Straßenfest schlendern würde, aber zum Anschauen sind die folgenden zehn (mit einem Pärchen eher elf) Cosplays allemal geeignet. Viel Spaß also mit unserer Auswahl.

     
RomaiLee als: Chizuru Yukimura (Geisha) (Hakuōki)

 

Gerade bei Kostümen, die japanische Kleidung enthalten ist es beeindruckend wie viel Arbeit teilweise in den Details stecken. Nachdem RomaiLee sich förmlich in diese Version von Chizuru verliebt hatte und auch noch eine Firma gefunden hat, die Stoffe bedruckt stand für sie die Entscheidung fest, ein elftes Hakuōki Kostüm musste her. Mehrere Tage lang hat sie die Muster für den Stoff zusammengestellt, Stoffe bestellt und sogar drei Mal nachbestellt, um dieses Meisterwerk zu schaffen.
 

Cosplay-Weblog schrieb:
Auch wenn sie selbst sagt, dass sie ein wenig vom traditionellen Kimono Nähen abgewichen ist, wir finden sie könnte glatt als Geisha durchgehen.

 

 

 

 
 
     

 

     
LadyHinata als: Sakura Hime [Hanami] (Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE)
 
 
Sakura, die Prinzessin von Clow Country, um die sich in Tsubasa Reservoir Chronicle alles dreht‚, ist der meistgecosplayte Charakter aus der Serie. Wenn wir uns LadyHinata anschauen, können wir auch verstehen warum. Neben den vielen schönen Gewändern aus dem Manga verzaubern uns auch noch verschiedene Outfits aus den Artworks. Es ist dabei nur eine Schande, dass LadyHinatas Cosplay von Sakura viel zu lange im Schrank hing. Doch wie das Schicksal es so wollte, kam der Gutschein für ein Fotoshooting gerade recht und endlich konnte das Kleid getragen werden. Wir freuen uns sehr darüber, denn nur dadurch können wir euch heute dieses beeindruckende Cosplay vorstellen.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Wer wundert sich bei so einer reizenden Sakura noch, dass alle dem ruhigen, schüchternen Mädchen verfallen sind? Also für uns ist eindeutig, warum Fye, Kurogane und vor allem Shaolan ihre Prinzessin auf Händen tragen.
 
 
 
 
     

 

     
xAniki und xShion als Shirakiin Ririchiyo und Miketsukami Sōshi (Secret Service - Maison de Ayakashi)
 
 
Bei Menschen mit Dämonenvorfahren war fast zu erwarten, dass wir auf ein paar schöne japanische Gewänder stoßen würden. Ririchiyo ist dabei die weibliche Protagonistin und ein Halbdämon. Sōshi ist die Reinkarnation eines neunschwänzigen Fuchses und Ririchiyo als Diener zugeteilt. Kein Wunder also, dass wir von den beiden Charakteren Pärchenbilder zu sehen bekommen können, allerdings dankt nicht nur xAniki ihrer Partnerin für die Unterstützung, auch wir sind mehr als dankbar, dass sie ihr Kostüm während der Herstellung nicht aus Frust einfach verbrannt hat.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Dieses Kostüm anderen Animexxlern vorzuenthalten wäre aber auch wirklich zu schade. Aber vermutlich kennen alle diesen einen Augenblick beim Nähen, an dem man nicht mehr will...
 

 

 
 
     

 

     
Cloud-Dark als: Natsume als Houzukigami (Pakt der Yokai)
 
 
Eigentlich ist Natsume ja nur in der Lage Yōkai sehen zu können, doch als Cloud-Dark vor der Überlegung stand welchen Charakter aus „Pakt der Yōkai“ nun als Cosplay enstehen soll erinnerte sie sich an eine Anime Episode in der Natsume sich als Gott ausgeben muss. Gesagt getan und nun könnt ihr ein Meisterwerk aus Kimono, Obi, Überwurf und Geta bewundern. Besonders spannend finden wir auch das Geweih aus Draht, Krepp-Band und Alufolie.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Für Fotos wie die von Cloud-Dark lieben wir das Thema Hanami. Erst bei Aufnahmen in der Natur kommt der hübsche Kimono so richtig zur Geltung!

 

 
 
     

 

     
Nikui als: C.C. [DvD Cover] (Code Geass)

 

CC verleiht Lelouch seine Fähigkeiten in Form des Geass und steht ihm immer treu zur Seite. Sie ist ein eher ruhiger Charakter, deren Leibspeise definitiv Pizza ist. Ob Nikui genauso gerne die italienische Spezialität isst wie CC? Wir können es laut ihren Cosplayfotos nicht sagen. Dafür aber beeindruckt uns Nikui als CC mit schönen, kräftigen Farben in dem prachtvollen Gewand und der perfekt gewählten  Perücke. Auch wenn sie schon vor diesem Cosplay eigentlich gesagt hatte, dass sie genug von langen Kimono und Meterweise rotem Stoff hatte sind wir froh, dass sie sich für dieses Kostüm an ihre eigenen Worte nicht mehr erinnern konnte.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Bei so einer schönen Dame übersieht man beinahe die werten Herren, mit denen sie gemeinsam abgelichtet wurde.

 

 
 
     

 

     
petiot als: Kimihiro Watanuki [Cover 16] (xxxHolic)
 

×××HOLiC ist eine Mangaserie der Gruppe Clamp, die auch als Anime, Hörspiel und Light Novel umgesetzt wurde. Besonders die ganzen lieben Clamp Fans auf der Con haben es petiot erleichtert sich den ganzen Tag trotz einiger Widrigkeiten auf den Beinen zu halten, denn nicht nur sie hat feststellen müssen, dass Geta nicht für jeden Boden geeignet sind. Wenigstens wussten durch die insgesamt 108 Glöckchen an ihrem Kostüm immer alle wo sie gerade unterwegs war.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Unseren Respekt hat sie sich auf jeden Fall verdient und das nicht nur für das Annähen so vieler Glöckchen.
 
 

 

 
 
     

 

     
Miwa als Shiemi Moriyama (Blue Exorcist)
 
 

Shiemi ist zu Beginn der Serie ‚Blue Exorcist‘ ein sehr zurückhaltendes Mädchen, zudem ein kleiner Tollpatsch und recht naiv. Alles Eigenschaften, die Miwa von Anfang an an dem Mädchen gefielen.
Die Sympathie an das naturliebende Mädchen hatten ihre Freunde geahnt, noch bevor Miwa den Anime überhaupt kannte und wollten sie so gerne als Shiemi sehen. Wir sind froh, dass es genau so gekommen ist, denn wir finden, dass die hellblonden Haare und der farbenfrohe Kimono perfekt zu Miwa passen. Oder was sagt ihr?

 

Cosplay-Weblog schrieb:
Bei diesem strahlenden Lächeln geht einem das Herz auf!
 
 
 
     

 

     
 Sagacchi als Isshi - Yume Izuru Chi (Kagrra,)
 

Wer sagt, dass Kimonos nur aus traditionellen Stoffen und Mustern gefertigt werden können? Sagacchi belehrt uns eines Besseren mit dieser imposanten Version von Isshi der Band Kagrra,. Die Band hat sich mittlerweile zwar aufgelöst, aber Sagacchis Cosplay Gott sei Dank nicht! Der Mix aus dunklen Stoffen inklusive Lack & Leder ist wunderschön anzusehen, wenn auch im Sommer bestimmt sehr warm. Abgerundet wird dieses Cosplay übrigens durch einen schön verziehrten Fächer. Nicht umsonst hat sie mit dem ganzen Ensemble die Deutsche Cosplay Meisterschaft 2008 für sich entscheiden können!

 

 

Cosplay-Weblog schrieb:
Die Liebe für die ‚Hörnchen‘ können wir nachvollziehen. Insgesamt ist der Kopfschmuck inklusive der Perücke ein echter Hingucker.

 

 
 
     

 

     
 Maoh als Ho-Oh [Gijinka] (PokéMon)
 
Hier präsentieren wir euch das Pokémon, welches Ash in der allerersten Folge erblickte und welches seinen Traum, ein Pokémonmeister zu werden, erst schürrte. Was er allerdings noch nicht wusste: es war tatsächlich Ho-Oh, eines der legendären Pokémon der Johto Region! Und genau dieses Pokémon nahm sich Maoh und entwarf in einer sehr langen Recherchephase eine Gijinka-Version. Viele Entwürfe wurden über den Haufen geworfen und selbst jetzt ist Maoh noch nicht zu hundert Prozent zufrieden mit ihrer Umsetzung.
Wir allerdings finden, dass diese aufwendige Gijinka-Version unbedingt präsentiert werden muss. Die kleinen, aber feinen Details jeder einzelner Lage dieses Cosplays verdienen größten Respekt.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Das Glamour-MakeUp unterstreicht dieses pompöse Cosplay noch zusätzlich.
 
 
 
 
     

 

     
shinigamix als Shiro (artwork) (Adekan)
 
 
Es ist immer wieder spannend zu sehen wie sehr Cosplayer sich versuchen den Wetterverhältnissen anzupassen und meistens dann doch scheitern. Ein Jahr vor der FBM 2013 entschied shinigamix sich dafür nach der Artwork Version für Shiro einen Kimono zu nähen und zog ihn niemals an, weil er ihr einfach zu warm war. Erst ein Jahr später kam das Cosplay mit neu gebastelten Accessoires endlich zum Einsatz. Das entspannte Malen auf der Wiese konnte sie dann allerdings dank der Kälte vergessen.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Ein paar schöne Fotos sind ja trotzdem entstanden und da sieht man mal wieder, dass es egal ist auf welches Wetter man in seinem Kostüm hofft, meistens kommt es doch anders. Also vergesst nie Sonnencreme und Regenschirm. ;)
 
 
 
 
     

 

Das Schöne an Themen zu keiner bestimmten Serie ist, es ja immer eine sehr große Breite an verschiedenen Anime- oder Manga-Serien und vor allem an Charakteren vorstellen zu können. Auch uns hat es Spaß gemacht zu sehen welche Charaktere alle in japanische Kleidung gesteckt wurden. Hoffentlich seid ihr, auch wenn euer Favorit vielleicht nicht dabei ist, trotzdem begeistert und lasst euch davon nicht abhalten uns auch für den nächsten Weblog noch eure Vorschläge per ENS zu schicken. Erlaubt ist alles was einen Bart trägt – schon vergessen? Dann schaut noch mal in unsere Ankündigung und schickt uns eure Vorschläge bis heute Abend um 24 Uhr.

Euer Cosplay-Weblog

Datum: 07.07.2014 10:55
Miwa du wunderschöne Shiemi! <3
Klasse Auswahl :)
Und die erwähnten habens verdient!
Avatar
Datum: 07.07.2014 11:28
Oha, ich bin baff :> danke sehr.

Tatsächlich wurde XXXHOliC auch als Dorama umgesetzt, btw - schaut da doch auch mal rein >)
"Oh this? It's a 'bookworm.' They live in books, and they love to eat important or valuable words." (xxxholic)
Avatar
Datum: 07.07.2014 12:18
huaah
vielen dank (~ ̄▽ ̄)~
Avatar
Datum: 07.07.2014 13:12
wow so toll, danke ^^
Avatar
Datum: 07.07.2014 14:40
yay~ die Shini is drin ♥♥♥
Rechtschreibfehler sind gewollte Spezialeffekte meiner Tastatur. ^.^
Avatar
Datum: 07.07.2014 15:41
aww danke für diese Erwähnung! ;///^////; ♥♥♥
Es rührt mich, dass es gefällt (trotz den ganzen vielen Fehler und Stress /D)!

Tausend Dank ♥
記憶の中 君がくれた 一粒の愛の雫 動き出す時計の針
In the end one little drop of love inside your memories change the beginning of the clock..
Avatar
Datum: 07.07.2014 18:01
Ö///ö
Woah! ... ähm ich weiß garnicht was ich sagen soll! Wow! Das freut mich echt, dass mein Sakura Cosplay hier eingestellt wurde! 8D
Danke an den-/ diejenigen die es empfohlen haben! Q3Q
Datum: 07.07.2014 18:45
8D dankeschön fürs featuren! und wow, die restlichen beiträge sind der hammer!
Avatar
Datum: 07.07.2014 23:16
Dankeschön! ich freu mich mit meinem VK Cos vertreten zu sein zwischen all den tollen Menschen :3
May we never fail to remember the terrible price we paid for our weakness... for our pride.
Avatar
Datum: 09.07.2014 17:12
wow, jetzt bin ich aber platt. damit hab ich nicht gerechnet. dankeschön :3
Datum: 10.07.2014 17:29
Waha, wie einfach mal ein Haufen Leute in der Auswahl sind, die ich kenne! XD
Oder anders: Seeeehr gute Auswahl. ;)
Nein, im Ernst, gute Auswahl, abwechslungsreich und schön anzusehen. Jeder ist abolut verdient in dieser Auswhal gelandet.
Avatar
Datum: 28.07.2014 12:13
vielen vielen dank das wir vertreten sein dürfen (//*°*//)
alle cosplayer sehen so wunderschön aus <3
If you can't convice them, confuse them!
Datum: 29.07.2014 20:45
Toller Eintrag, so viele schöne und verschiedene Gewänder ^^


Zum Weblog