Zum Inhalt der Seite



21. Eintrag: Hanami, ach nee doch nicht! ;) Animexx, Cosplay, Spezialeintrag

Autor:  Cosplay-Weblog
5983308.png?st=uuhesDKFv6Z0GdDnrxi_gg&e=
Liebe Animexxler,


April April! Vorbei ist der Tag der Possen und Streiche. Wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir und konntet mit uns zusammen über unseren kleinen Streich lachen. Damit ihr auch weiterhin schmunzeln könnt, lassen wir euch den Eintrag in einem hübschen Spoiler verpackt stehen ;-)

Den richtigen rosaroten Hanami-Eintrag gibt es dann wie gewohnt heute Abend.

Einen schönen Start in den April wünscht euch das Cosplay-Weblog-Team


Spoiler

Liebe Animexxler,
 
 
etwas eher als gewohnt möchten wir euch schon heute unsere überragende Auswahl präsentieren!
Da wir allerdings kurzerhand keine Lust mehr auf rosarote Hanami Flower-Power hatten, gibt es diesmal etwas Einmaliges, Überragendes: 11 der fähigsten & herausstechendsten Cosplayer von Animexx in ihren atemberaubendsten Outfits!
Lasst sie euch also auf der Zunge zergehen, die wahren Meister ihres Faches, denen ein Platz in diesem Weblog einfach reserviert sein muss.


 
NinaPopina als Panty (Hello Kitty Bikini)
 
NinaPopina hat sich hier ein eigenes Outfit für den Charakter Panty ausgedacht und wir finden: sehr passend! Der neutrale Hintergrund lenkt den Blick sofort auf die interessanten Teile des Cosplays, die hier fotografisch sehr schön festgehalten wurden. Make Up und Posing bringen den Charakter von Panty sehr gut rüber und man sieht NinaPopina ihren Spaß an der Sache richtig an! Sie hat sich sogar die Mühe gemacht, die Fotos künstlerisch zu bearbeiten und wenn sie gewusst hätte, wo der Rote-Augen-Filter ist, würde man auch sehen, dass sie wirklich extra blaue Kontaktlinsen trägt, die sie sich von einer Freundin geliehen hat. Wir freuen uns auf viele weitere Eigenkreationen von NinaPopina!
 
 


Calafinwe als Waldelbin
 
Hier sehen wir Calafinwe in ihrem - wie sie selbst sagt - besten Kostüm, das sie jemals geschneidert hat. Sie stellt eine Waldelbin dar, was man unschwer an dem passenden glänzenden Stoff in den passenden Farben Schwarz und Aubergine feststellen kann. Durch die Perücke kommen die spitzen Ohren, die Calafinwe sich angeklebt hat, besonders gut zur Geltung und verleihen ihr das gewohnt Geheimnisvolle eines Schlitzohres.
Besonders viel Talent hat sie auch damit bewiesen, die Hautunreinheiten mit Photoshop zu korrigieren und den Kontrast der orientalischen Lidstriche noch hervorzuheben. Das sympathische Lächeln der Cosplayerin vor dem gewitterumwölkten Hintergrund ist hervorragend geeignet, das Vertrauen des Betrachters zu gewinnen.
 
 


Wiesel als Sasitakashuto
 
"Die Serie Naruto und dessen Charaktere sind überall durchaus bekannt, aber Wiesel hat sich für eine eigene Umsetzung entschieden und den Original Charakter "Sasitakashuto" gecosplayt. Bei der Umsetzung des Cosplays hat Wiesel sehr darauf geachtet der gut durchdachten Story von "Sasitakashuto" gerecht zu werden. Demnach handelt es sich um einen Ninja aus dem "Dorf Knietief im Moor versunken" (auf japanisch: "Dohurfuknhietiefuh desu Moru-sunkuh"). Dieser hat sich als Kind bei den Chuunin Ausahlprüfungen hineingemogelt, da er als Waisenkind aufwuchs und allen beweisen wollte dass er das Zeug zum Morukage hat. Als er allerdings von einer dunklen, plotrelevanten Macht angegriffen wurde, rettete Sasuke ihm das Leben und verschwand dabei wieder, ohne mit ihm sprechen zu können. Sasitakashuto verliebte sich sofort in Sasuke und setzte sich zum Ziel ihn aus der Dunkelheit zu retten. Dabei schlich er sich in dessen altes Haus und wartete auf ihn in der Badewanne, nicht ahnend, dass dort keiner mehr war (weil alle tot waren). Sein Herz war gebrochen und weil er unter einem Fluch stand (deswegen die Tränen in Wiesels Gesicht, die sind das Zeichen für den Fluch! Wieder ein gut durchdachtes Detail), welcher ihn zu einem Halbengeldämonelfenzauberer machte, verfiel er in einen unendlichen Schlaf in der Badewanne bis seine wahre Liebe ihn wach küssen würde.
Doch alles kommt anders, denn Itachi stattet dem Haus einen Besuch ab und macht Sasitakashuto zu einem Akatsuki Mitglied, er kann sich nicht wehren da er schläft und muss alles aus seinem Chakrakörper mit ansehen. Durch geisterhafte Halbengeldämonenelfenzauberfähigkeiten kommuniziert er im Laufe der Geschichte mit Sasuke um ihn zu ihn und der Badewanne zu führen...
Wiesel ist sehr traurig dass er keine Yaoi Bilder mit einem Sasuke machen konnte, da seine Freunde sich von ihm abgewandt haben, aber hofft dass er das bald nachholen kann. Wir sind dennoch der Meinung dass das Cosplay auch ohne einen Sasuke glänzt, der Akatsuki Mantel, das Stirnband und die Lackhose geben dem Cosplay den letzten Schliff!

(Anmerkung der  Redaktion: Das Cosplay sprengt einfach den Rahmen! xD)


Rose als Izaya (Female/Genderbender)
 
Durarara!! hat in Deutschland schnell viele Anhänger gefundne und so musste auch Rose ihren Teil dazu beitragen. Ihre weibliche Version von Izaya fällt vor allem durch ihr extravagantes und passendes Make-up auf, das die weibliche Seite von Izaya besonders gut betont. Zudem ist Rose besonders kreativ mit dem Perückenstyling gewesen. Leider war es ihr bisher nicht möglich, das Kunstfell an die Jacke zu nähen, da das Fell ihres Hundes leider nicht für das ganze Kostüm gereicht hat, aber das tut dem Gesamtbild keinen Abbruch.
Wir finden, dass auch die Fotos zu diesem Cosplay besonderen Applaus verdient haben: Die professionelle Photoshop-Arbeit und der harmonische Hintergrund betonen die Cosplayerin zutiefst. Wir beglückwünschen den Fotografen Herrn S. Elbstauslöser zu diesem eindrucksvollen Ergebnis und hoffen, dass wir bald noch mehr Zusammenarbeit zwischen ihm und Rose erwarten dürfen.
 
 


Norowareshi als MisaMisa (Orgakuttenversion)
 
Norowareshi hat es geschafft als erste auf ganz Animexx MisaMisa aus Death Note in einer Orgakutte zu cosplayn. Besonders gut hat sie dabei auf die Schuhauswahl geachtet. Ebenso die Frisur! Kaum auffallend, dass sie ihre echten Haare benutzt hat. Da ist es auch gleich gar nicht mehr so schlimm, dass MisaMisa eigentlich blonde Haare hat. Aber jeder sollte ja schließlich ein gewisses Stück Selbstinterpretation miteinbringen. Vermutlich hat sich Misa einfach nur die Haare gefärbt. ;) Ebenso gut ist Norowareshi die Bearbeitung mit Photoshop gelungen. Durch den Rahmen und die dezenten Herzen passt gleich alles viel besser mit dem Hintergrund zusammen. Ein vollendetes Meisterwerk!
Als nächstes plant sie übrigens Light im Akatsukimantel.


Anshie als Miku Hatsune (Mr. Pumpkin World is Mine)
 
Alle lieben Vocaloid, und so auch Anshie, die mit ihrer super extravaganten Version von Hatsune Miku überzeugt. Da sie kein Geld für eine Perücke ausgeben wollte, entschied sie sich, eine von ihrer Freundin zu klauen und einfach eine Crossover-Version von zwei Miku Outfits zu kreieren. So entstand dann Mrs Pumpkin World is mine. In nur 5 Minuten gelang es Anshie dieses Outfit aus dem Schrank zu holen, anzuziehen und ein Shooting damit zu machen. Eine beachtliche Leistung für ein derart aufwendiges Kostüm. Das farblich ideal passende Make-up und der natürlich wirkende Sternchenhintergrund runden dieses gelungene Cosplay wundervoll ab.


 Chiko-chan als Tokiya Ichinose (casual)
 
 Chiko-chan hat ihren absoluten Lieblingscharakter Tokiya Ichinose aus Uta no Prince-sama sehr orginalgetreu dargestellt. Trotz des Zeitmangels hat  Chiko-chan es geschafft ihre noch ungestylte Perücke fast korrekt aufzusetzen. Wegen fehlender Kontaktlinsen hat  Chiko-chan ihre Augenfarbe professionell über Photoshop angepasst. Das schwarze Hemd verleiht dem ganzen darüber hinaus den gewissen Casual-Stil. Der ansprechende Hintergrund in rosaner Zimmereinrichtung ist darüber hinaus nicht nur farblich passend zur Perücke, sondern verleiht dem ganzen dazu noch einen besonderen Touch. Selbstgenäht ist natürlich gar nichts. In unseren Augen also ein sehr gelungenes Cosplay.
 


 Kumo als Schuldmädchen

 Kumo liebt die Outfits japanischer Schulmädchen. Am liebsten würde sie jeden Tag in einer Schuluniform zur Schule gehen! Wer würde denn nicht in einem Cosplay zur Schule gehen, um sich von den restlichen langweiligen Mode-Tussis abzuheben? Eben!  Kumo trägt dazu einen roten Faltenrock, den sie sich auf Ebay ersteigert hat und eine Bluse, die sie einfach aus ihrem Kleiderschrank gezogen hat. (Die paar Knitter-Falten stören doch niemanden!) Passend dazu hat sie weiße Kniestrümpfe und bequeme Turnschuhe angezogen. Das Gesamtbild wird abgerundet durch die niedliche Frisur und der wirklich passenden Pose! Fast wie auf Japans Straßen!






Princess_of_Oblivion als Odette & Odile

Nicht schön, aber selten. Dieser altbekannte Spruch trifft auf Princess_of_Oblivion´s Cosplay der verwunschenen Schwanenprinzessinen Odette und Odile sicher nicht zu.
Künstlerisch frei interpretiert setzte sie, in aufwendiger Detailarbeit, die Schwäne um und scheute sich dabei auch nicht vor dreister Verletzung von Eigentumsrechten.
Vor allem ist aber zu bewundern wie Princess_of_Oblivion es geschafft hat 2 Charaktere gleichzeitig zu cosplayen! Eine Meisterleistung die ihr erstmal jemand nachmachen muss.
Zu überbieten ist dass nur noch durch ihr wundervolles Photoshop Make-up, dass ihr einen erfrischend sonnenverbrannten Look verleiht.


Klavier als Edwart Cullen
 
Die Bücher- und Filmereihe "Twilight" sollte allen Vampirfans ein Begriff sein. Und genau wie alle anderen Teenies unter 23 hat auch Klavier sich wohl ein kleines bisschen in den süßen Edward Cullen verguckt und aus genau diesem Grund ein absolut originalgetreues Cosplay von ihm angefertigt.
Den Pulli für diese absolut besondere Version des schnuckeligen Vampires hatte Klavier, genauso wie die absolut originalgetreue Hose aus ihrem Kleiderschrank, und perfekt wurde das ganze nur durch das aussergewöhnlich gute Perückenstyling, sowie die grandiose Nachbearbeitung zur Verstärkung des Vampireffektes.
Wir finden: Ein sehr gelungenes Cosplay, dass deutlich das Niveau der Twilight Cosplayer hebt!
 


Tentakelmonster als Sailor Moon ~*EDELVARIANTE*~
 
Sailor Moon gilt als der Klassikeranime schlecht hin unter Fans und Cosplayern gleichermaßen. Die Serie aus der feder von Naoko Takeuchi war für viele in Deutschland der erste Anime überhaupt, und oft erfüllen sich für Cosplayer aus dieser Serie Kindheitsträume.
Auch Tentakelmonster hat sich an eine Umsetzung der Titelheldin Usagi Tsukino gewagt und dabei keine Kosten und Mühen gescheut! Tentakelmonster hat nur feinste Materialien wie handgesponnene Seide von ihren eigenen Seidenraupen verwendet, und auch das Diadem und die Brosche hat sie selbst aus eigens geschürftem Gold geschmiedet. Besonderes Augenmerk ist hier darauf zu legen, dass Tentakelmonster statt einer billigen Perücke ihr eigenes Haar verwendet hat!
Besonders schön ist das Ergebniss auf den Fotos von dem professionellen Fotoshooting und das Make-Up des professionellen, 20-köpfigen Make-Up-Artist Teams.
Wir finden: Kawaii!
 

Und das war´s auch schon wieder. Denkt dran morgen endet der Einsendeschluss für die Vorschläge zu unserem „Naruto“-Blog! Hoffen wir, dass wir auf Ninja-action dann wieder mehr Lust haben & bis dahin auch mit der entzückten Betrachtung unserer eigenen Spiegelbilder fertig sind. ;-)
 
 
 

Euer Cosplay-Weblog-Team

 


[1] [2] [3]
/ 3


Avatar
Datum: 01.04.2012 06:51
Ich musste so lachen! Echt geil! xD
Link, he comes to town... *sing*

Ghirahim wird gesucht!
Avatar
Datum: 01.04.2012 08:59
Es sieht alles so... WUNDÄRSCHÖN aus. !__!
Avatar
Datum: 01.04.2012 09:21
Bis zu Calafinwe hat sich mir die Stirn in Falten gelegt, ich meine dieser Stoff....ist echt einzigartig und bestimmt ein Vermögen wert!

Aber Wiesels Cosplay ist genial. Allein die durchdachte Hintergrundstory. Mir gefällt der Charakter. Kann gar nicht verstehen, dass sich da kein Sasuke für Yaoi-Bilder findet o.ô
Vielleicht haben sie Angst, in den Hintergrund zu rücken?
"Andere zu kennen, bedeutet Weisheit; das Selbst zu kennen, bedeutet Erleuchtung. Andere zu meistern, erfordert Kraft; sich selbst zu meistern, erfordert Stärke." (Lao Tse)

Ein Egoist ist ein unfeiner Mensch, der für sich mehr Interesse hat als für mich. (Ambrose Bierce)
Avatar
Datum: 01.04.2012 09:23
Tokiyaaaa~~ xDDDD
Avatar
Datum: 01.04.2012 09:30
Yay, endlich bekommen wir mal das zu sehen, was uns vor Scham über unsere eigenen Leistungen im Boden versinken lässt! Diese Cosplays sind dem Cosplay-Weblog und der Startseite mehr als würdig und verdienen eigentlich eine eigene Wall of Fame! XD
True Colors Cosplay - der Blog für Cosplay mit Kurven!
Bewahre deine Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber nicht weiter leben. - Mark Twain
Avatar
Datum: 01.04.2012 09:54
*am Boden lieg vor lachen*
made my day
und er hat gerade erst angefangen
ich musste grade sehr lange nachdenken, welcher Teufel
euch so geritten hat die Leute so in die Pfanne zu hauen
und jetzt liebe ich diesen Webblog noch viel mehr
vor allem Anshie, die ich sehr schätze wird mir durch die
Aktion ungemein sympathischer
IMPORTANT ANNOUNCEMENT:

HORO Auftritt auf der MMC 2011
Sonntag 12:05 - Hauptsaal
Gespielt wird: Ranma - Der Schlüpfer der Verdammnis
Avatar
Datum: 01.04.2012 09:58
Beim ersten Absatz dacht ich noch "okay, warum nicht?".

Die Fotos sind ja mal übelst genial. XD
Spätestens bei der wunderschönen Fotomanipulation des Schwanenkostümes musste ich so lachen.

Wie immer eine sehr gute Auswahl. :D
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:10
Schade das Der Blog nicht lange stehen bleibt
Don't Feed the Troll
Geheimtip: Der Shop
Nimm das Leben nicht so ernst - Du kommst am Ende doch nicht lebend davon
Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann "befriedigend" besser als "gut"?
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:26
XDDD!!
Sehr schön!
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:32
kawaii ich bin stolz auf uns desu
Verkaufe fast alle meine Items, bis auf sämtliche Naruto Items und wenige Ausnahmen. Bei allem anderen lasse ich mit mir verhandeln! ---> ENS
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:43
Uuuh..... so cool!
Meine Idole haben sich selbst übertroffen! XP
Try and find your Monster Heart !
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:48
Taku:
> *seufz*
> Da hier unter den Cosplayern seit einiger Zeit recht abnormale Hasstiraden gefahren werden, kann ich dem irgendwie nur sehr wenig witziges abfinden, außer die Betroffenen wissen, dass sie hier gerade noch weiter bloßgestellt werden.
> Und jetzt kommt mir nicht mit 'aber die haben das doch selber hochgeladen'.
>
> Oder ist das was andres, als der Krieg der Elite auf den Pöbel?



das sind die Mitglieder des Cosplay Weblogs selber die sich hier präsentieren XD
und die fotos wurden soweit ich weiß extra dafür gemacht XD
also nichts mit blossstellen :P



übrigens geiler weblogeintrag XDDDDDDDDDDD
ihr seit so hübsch!!!!!!! >D <3
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:54
Ja, warum nicht. Hm.
Born alone in a world without end.
Is the uncertain pulse beating in waves?
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:56
Manche erkennen einen Aprilscherz nicht mal dann, wenn dieser ihnen eins mit dem Zaunpfahl überbrät.
Avatar
Datum: 01.04.2012 10:58
Och nö und schon wieder nur die Elite die hier zu sehen ist und dann auch noch mit teilweise nackten Kostümen das ist ja wohl wieder echt typisch.

Wobei die Schwanenkostüme unschlagbar sind und ich das Sailormooncos von Tentakelmonster wirklich gelungen finde, es steht Ihr echt gut selbst wenns der absolute Mainstream ist.

XDDDDD
Datum: 01.04.2012 11:11
Genialer eintrag! Aber bei Tentakelmonser...

Von Wegen Professionelles make Up Team! Um die Augen rum erkenne ich eindeutig ein bisschen Fotoshop!
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:14
1. april lässt grüßen
Kawaai ist einfach nur zu knuffig!!!!!!
>//////////////<''''
http://www.youtube.com/watch?v=mgTNvNpfYsU
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:15
Oh Gosh... xDDD Wie herrlich. Einiges relativ, einiges sehr trollig.
Irgendwie sehe ich mich in diesem Blog auch mit meinen versiebten Cosplays *husthust* XDDD Vllt sieht sich auch in einigen der Sachen ein jeder Cosplayer. Gibt z.b. genug, die eine Female Version von einem eg männlichen Char machen, oder sich was komplett neues ausdenken oder sich eine Perücke leihen, die nicht ganz passt, und dann ein Crossover machen...
*grinZ* süßer Blog.
Viele beklagen sich über ihr Gedächtnis, zu wenige über ihr Urteil.
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:16
Definitiv einer der besten Cosplay-weblogs bisher xDDDDDDD

Ich finde es klasse wie ihr euch sozusagen "zum Klops" macht xD Das würde sich nicht jeder trauen. (die meisten versuchen ja eher ihre Cosplay Anfänge zu verdrengen x'D)
Deswegen: Thumbs up für euch ;)
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:25
Danke, dass ihr das mit der Hanami noch einmal überdacht habt! Ehrlich... Hanami ist doch total uninteressant und diese Cosplays hier sind sowieso tausend Mal besser als es ein Kimono überhaupt sein könnte! *___*

Ach, nun muss ich einfach mal zu jedem der hier abgebildeten Cosplays etwas schreiben:

Spoiler

Ich finde besonders den perspektivischen Aspekt bei Panty sehr gelungen! Man wird nicht auf unwichtige Dinge gelenkt, sondern fokussiert seine Aufmerksamkeit genau aufs Zentrum!
Ich muss euch aber widersprechen: Gerade die roten Augen bilden noch einmal so einen schönen Kontrast zum Bikini und passen super zum geblitzten Motiv! :)

Den Stoff bei der Waldelbin hätte ich auch gerne!! Aber es ist so schwierig, solch einen zu bekommen. >//<
Die spitzen Ohren wirken so natürlich, dass man sie kaum wahrnimmt! Hut ab! Einfach hervorragend! Und nicht zuletzt ist dieses Lächeln der perfekte Gegensatz zum Weltuntergangshimmel! "Don't worry, be happy!" würde ich behaupten!

Wow... also allein schon für den Namen "Dohurfuknhietiefuh desu Moru-sunkuh" sollte es den Kreativitätsnobelpreis geben!
Auf so etwas muss man erst einmal kommen. Aber einmal vom Cosplay abgesehen, finde ich die Hintergrundgeschichte von Sasitakshuto wirklich interessant! Irgendwie sogar noch besser als jene von Naruto oder Sasuke!!
Ein sehr originalgetreues Cosplay!!

Das Make-up der Izaya-Female Cosplayerin ist ja wirklich herzallerliebst! Sehr, sehr niedlich aber auch sehr feminin-hübsch.
Doch wirklich stylisch finde ich den Teil der Tastatur im Hintergrund! Das gibt dem Bild erst eine wirkliche Aussage und zeigt, wie schwer es war den restlichen Hintergrund zu retuschieren!! Darf ich eine Frage stellen? Wie nennt sich die Hunderasse, die solch tolles Fell besitzt? Das wäre ja wirklich praktisch, selbst solch ein Exemplar zu besitzen! O_O
Ist bestimmt auch weitaus einfacher zu halten als ein Schaf in der Wohnung. ^__^

Wow, Checkmates Misa macht doch eindeutig was eher und hebt sich endlich mal von den 1000 anderen Misas ab, die nicht so kreativ waren! Die Schuhe finde ich auch sehr passend gewählt und zeigen endlich einmal Misas wahren Geschmack, der im Manga & Anime nie zu tragen kam. Der Rahmen passt sich den Schuhen hervorragend an!

Endlich mal eine Miku, die weniger digital aussieht! :D
Crossoverversionen sind sowieso endkrass und dieses Outfit glänzt vor Einfallsreichtum und Ideenvielfalt.
Weiß ist die optimale Farbe, um nicht alle Aufmerksamkeit aufs Kostüm zu richten, sondern auf das hervorragende Make-up und die Perücke. Die Pose ist btw sehr schön! Viel Dynamik, passt zu Miku und ergibt eine hübsche Körperlinie!

Chiko!!! OMG!! TOKIYA!!! ... Gebt mit 30 Minuten, um mich vom Fangirldasein zu erholen... wow... toll... kyaaaah! ... .... ...
Also, ich muss bisher an Geschmacksverirrung geleidet haben, aber das ist doch wirklich der Wahnsinn! Bester Tokiya ever wo gibt!!!! So professionell, so genial, so originalgetreut! Wo hast du diese tolle Perücke her!?~

Also, Kumos Schul(d)mädchen-Outfit hat fast schon etwas von Ringo aus Air Gear!! Gibt es davon auch eine Model-Kit Version!?
Ich mag besonders die perfekt rote Schleife! Ohne Schleife geht bei Schuluniformen nun einmal nichts! >//<
Ich glaube, die Brille ist auch passend rot, oder?! Liebe zum Detail, das ist toll!

Am meisten bin ich allerdings wirklich von dem Schwanzenprinzessin-Cosplay hingerissen!!
Es war bestimmt nicht leicht, solche Schwäne aufzutreiben, um sie mit Photoshop zu köpfen! Aber wie gut, dass Vögel nicht sprechen können und sowieso keinerlei Rechte haben - die wissen doch nicht einmal was Eigentumsrecht bedeutet!
Ich weiß gerade nicht, was mir besser gefällt: Die Äpfelbäckchen von Odette oder der kesse Blick von Odile?!
Die Federn geben dem Bild eine richtig schön romantischkitschige Atmosphäre! Herrlich! (Obwohl man sich fragen könnte, ob da nicht noch ein dritter Schwan existierte?!)

Wow... also diesen Edward würde ich heiraten!! Endlich einmal kein karottenrot an Haaren und keine seltsamen Augenbrauen oder übermäßiger Bartwuchs! Hübsch! <3
Besonders gut gefällt mir der Sparkle-Effekt und der typische Edward-Blick!!

Sailor Moon - meine Heldin der Kindheit!!! *//*
Obwohl ich anmerken möchte, dass die beste Seide immer noch die Fischseide ist! (Bei Interesse einfach melden! Wir verkaufen auch Elschwolle aus echten ELSCHEN!)
Dennoch eine sehr, sehr schöne Umsetzung! Darf man erfahren, wo die Goldgrube zu finden ist!? Ich bräuchte da auch noch ein bisschen was, um meine Schulden auszugleichen.
Das sieht wirklich alles nach sehr, sehr viel Aufwand aus!
Und das Foto erst: Die Perspektive, der fokussierte Blick, die Dynamik der Haare! WOW!





Liebes Cosplay-Weblog Team: Ihr habt ganze Arbeit geleistet und euch einfach selbst übertroffen!
Jetzt bin ich irgendwie ein bisschen neidisch, habe aber auch total viel Ansporn selbst solch tolle Kostüme anzufertigen. Ich überlege ja, vielleicht ein Crossover aus Bella-Panty-Sailor Moon zu veranstalten?! Das wäre wohl eindeutig einzigartig!
...~ If you're up high, all the stuff which is confusing suddenly becomes crystal clear ~...
-- One Liter of Tears ~ Aya's Diary auf Deutsch! --
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:29
xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD​DDDDDD SORRY ICH HABE BEI JEDEN GESCHRIEN VOR LACHEN! DAS IST ZU GUT! x'D
 ∧
( ゚∀゚)  
ɴʏᴀɴ-ɴʏᴀɴ ɴʏᴀɴ-ɴʏᴀɴ,
⊂  つ ɴɪ нᴀo ɴʏᴀɴ ...♡
(つ ノ
 (ノ

Avatar
Datum: 01.04.2012 11:30
Ich musste SO lachen xDDD Geiler Aprilscherz! Echt geniale Idee!
"Der Erfolg ist nicht endgültig, der Fehler nicht fatal: Es ist der Mut zum Weitermachen, auf den es ankommt." (Winston Churchill)
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:30
Ich musste SO lachen xDDD Geiler Aprilscherz! Echt geniale Idee!
"Der Erfolg ist nicht endgültig, der Fehler nicht fatal: Es ist der Mut zum Weitermachen, auf den es ankommt." (Winston Churchill)
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:32
Der Header müsste eigentlich "Elite" oder sowas heißen :')
sehr authentische Arbeit,ihr lieben! xDDD ♥
ich hab anfangs gedacht ihr verarscht jetzt echt irgendwelche x-beliebigen Leute XD das wäre seeehr böse gewesen.

es ist einfach nur zum ablachen geil X'D! am besten gefallen mir ja die Story des Naruto-OC's *insertnamehier o_ó* und Sailor Moon :3 :D
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:37
Es hat eine Weile gedauert bis ich es kapiert habe: 1. April = Aprilscherz. XDDD
Der ist euch echt gelungen.

Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen.
Wenn ich wieder da bin, bevor ich zurück bin,
sagt mir, ich soll auf mich warten.
Avatar
Datum: 01.04.2012 11:52
Ihr seid SO gut xDDDD
[1] [2] [3]
/ 3




Zum Weblog