Zum Inhalt der Seite



8. Eintrag - Flügel Animexx, Cosplay, Flügel

Autor:  Cosplay-Weblog
FlgelLayer.jpg



Liebe Animexxler,



es gibt sie groß und klein, mit Stoff, aus Federn oder glänzender Folie. Hier ist er nun also, unser Eintrag zum Thema Flügel. Auf Conventions kommen sie immer besonders gut an, von daher war es nur eine Frage der Zeit, bis auch wir uns diesem Themengebiet widmen. Hier also unsere Auswahl mit zahlreichen verschiedenen Interpretationen zum Thema Flügel:




flakes als Cain Nightroad (Trinity Blood)

Als erstes möchten wir euch ein Cosplay zu “Trinity Blood” vorstellen. Als Grundlage für den Manga diente eine Romanserie des Schriftstellers Sunao Yoshida. „Trinity Blood“ erzählt die Geschichte eines Krieges zwischen dem katholischen Kirchenreich und den Vampiren. Dritte Partei ist der so genannte Rosenkreuz Orden, dessen Drahtzieher Cain Nightroad ist. flakes hat sich genau diesen Charakter ausgesucht, um ihn eindrucksvoll in Szene zu setzen. Sie hat viel Zeit und Geld investiert, um eines der wohl aufwändigsten Kostüme aus der Serie präsentieren. Auffallend ist natürlich auch die Kombination aus weißen Federflügeln sowie einem stacheligen Halbrad, das Cain Nightroad auf dem Rücken trägt. Wir finden, eine sehr gelungene Arbeit.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




Xx_LiL_xX als Reinforce (Nanoha)

Das nächste Cosplay stammt aus dem Magical Girl Anime „Nanoha“, welcher in Deutschland bisher leider nicht erschienen ist. Xx_LiL_xX war von der Schlüsselfigur Reinforce so begeistert, dass sie dieses Kostüm umgesetzt hat. Die Kleidung sowie die Schuhe des Outfits waren relativ leicht umzusetzen, verglichen mit den imposanten Flügeln. Insgesamt hat Xx_LiL_xX sechs Stück davon angefertigt in jeweils unterschiedlichen Größen. Die sehr saubere Verarbeitung der schwarzen Federn sowie die Tatsache, dass die Konstruktion sehr stabil wirkt, verdienen besonders viel Lob. Süß sind vor allem die kleinen Miniflügel, die Reinforce auf dem Kopf trägt und von Xx_LiL_xX ebenfalls originalgetreu umgesetzt wurden.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




Dante-sama als Winterfairy (Elfen und Feen)

Jetzt wollen wir euch ein ganz besonders interessantes Cosplay vorstellen. Die Umsetzung der vier Jahreszeiten erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dante-sama hat sich dafür entschieden, im Zuge einer Cosplaygruppe eine Winterfee darzustellen. Für das Kleid hat sie sehr viel Organza in hellblau verwendet, diese zu kleinen Stücken geschnitten und teilweise etwas ausgefranst. Etwa die Hälfte des Kleides bestehen aus diesen Stückchen, für den Rest hat sie weich fallenden weißen Stoff verwendet. Bei diesem Cosplay muss man allerdings zwei mal hinsehen, um die Flügel zu erkennen. Richtig, es sind drahtähnlichen Stäbe, die sich auf Dante-samas Rücken befinden. Weil aber einfache Drahtstäbe natürlich langweilig sind, hat sie sich die Mühe gemacht, die Drähte noch silbern zu bekleben. Eine wunderschöne Umsetzung!

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




Klayr_de_Gall als Kanoe - Artwork (X)

Nun haben wir die Möglichkeit, euch ein Cosplay aus einer sehr bekannten Manga-Serie vorstellen zu können: X. Die Erfolgsserie stammt aus der Feder des Quartetts CLAMP und ist in der deutschen Szene seit 2001 bekannt. Der Charakter Kanoe steht auf der Seite der Erddrachen und kann in die Träume anderer Personen eindringen. Klayr_de_Gall war von einem Artwork Kanoes’ so begeistert, dass sie das Kostüm sofort umsetzen wollte. Der Traum aus blau glänzendem Stoff wurde noch um viele blaue Federn erweitert, die sich um den Saum des Kleides rahmen. Besonders originell sind aber die Flügel, die von Klayr_de_Gall an den Armstulpen befestigt wurden und dann gar nicht so leicht zu transportieren waren.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




 MerledieDritte als Hauro/Howl (Das wandelnde Schloss)

„Das wandelnde Schloss“ beruht auf einem Roman der britischen Autorin Diana Wynne Jones und wurde 2004 vom Studio Ghibli verfilmt. Ein Mädchen wird durch Magie in eine alte Frau verwandelt und lernt den Zauberer und Vogelmenschen Haoru kennen.  MerledieDritte wollte das Kostüm von Haoru umsetzen, gleich nachdem sie ihn das erste Mal im Anime gesehen hat. Die große Masse an Federn wurden für Flügel, Hose und Oberteil verwendet und  MerledieDritte hat diese alle per Hand an den Stoff genäht. Viele Stunden und Euros wurden für die Anfertigung dieses sehr aufwändigen Cosplays geopfert und für den Betrachter ist oft nicht ersichtlich, wie man überhaupt hinein kommt. Trotz allem waren wir von  MerledieDrittes Arbeit überzeugt, sodass wir sie euch nicht vorenthalten wollten.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




chiisaiSaku als Belldandy (Oh! My Goddess)

„Oh! My Goddess“ gehört in Deutschland bereits zu den älteren Manga-Reihen, denn sie wird seit 1999 veröffentlicht. Durch ein Missverständnis wird Belldandy, die weibliche Hauptfigur, dazu gezwungen, auf der Erde zu leben. Bereits seit 2003 wollte Cosplayerin chiisaiSaku Belldandy umsetzen und hat es 2009 endlich geschafft. Für das weiße Kleid und den blauen Mantel hat chiisaiSaku weich fallende Stoffe verwendet und diese relativ schnell verarbeitet. Überzeugt haben uns dann natürlich auch die Flügel aus weißen Federn, die einen kleinen Bogen nach vorne beschreiben und daher besonders realistisch wirken.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




st3rn1 Mayura (Eigene Serie)

Das wohl süßeste Cosplay in diesem Eintrag kommt von st3rn1. Vor Jahren ist sie über den Charakter Mayura gestoßen, der Teil einer japanischen Desktop-Software zu sein scheint. Der Stoff des Rockes entspricht eins zu eins dem der Vorlage und auch auf die restlichen Details des Kostüms hat st3rn1 geachtet. Die hörnerähnliche Mütze sowie die kleinen Dämonenflügelchen ergänzen das Outfit perfekt und versprühen einen Hauch von gruseliger Fröhlichkeit.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




abgemeldet als Elfenkönigin Calssara (Sailor Moon)

Nun haben wir wieder ein Cosplay mit Serienbezug. Sailor Moon dürfte der breiten Masse ein Begriff sein. In Anlehnung an die Serie um Bunny Tsukino und ihren Kampf gegen das Böse hat abgemeldet den Charakter Elfenkönigin Calssara entworfen, den sie ebenfalls im DarkMoon-Filmprojekt spielt. Calssara erinnert mit ihrem Stab in Form einer Lilie und den Organza-Flügeln an eine Blumenfee. Das weiße Kleid sowie der Gürtel besitzen zahlreiche goldene Applikationen und durch das Gold an den Flügeln wird das Bild perfekt abgerundet. Besonders edel wirken die Schnürungen am oberen Teil der Flügel. Das Cosplay macht in jedem Fall Hunger auf den in Produktion befindlichen Fanfilm.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




KiraShiranui als Chaos (DoC FF7) (Final Fantasy)

Jetzt kommen wir zu Final Fantasy 7, bei dem es zahlreiche Charaktere mit Flügeln gibt. Viele von uns sind Fans von Vincent Valentine, so auch KiraShiranui. Sie hat sich für ein Cosplay der Chaos-Version aus Dirge of Cerberus entschieden und dafür eine breite Masse an Materialien verwendet. Die Armschienen sowie die Schulterpartien sind aus Wonderflex angefertigt, während KiraShiranui bei dem Helm zu Draht und Moosgummi gegriffen hat. Bei den rotschwarzen Dämonenflügeln wurde ebenfalls viel Draht verwendet und das ganze durch Stoff vervollständigt. Bei dem Ergebnis weiß man jedenfalls nicht, ob man kreischend auf Chaos zustürzen möchte oder schreiend davon laufen.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:




katrinkleeblatt als Oruha/Ora und -E-Chan- als Suu (Clover)

Mal wieder ein Paarcosplay. Die Serie „Clover“ stammt ebenfalls vom Erfolgsquartett CLAMP, wurde aber leider nach dem vierten Band abgebrochen. Trotzdem konnte sich die Serie auch in Deutschland, wo sie 2001 erschien, eine kleine Fangemeinde aufbauen. „Clover“ erzählt die Geschichte von Suu, einem magisch begabten Kind (im Manga als „Kleeblatt“ bezeichnet) und ihrer Freundin Oruha und deren Abenteuern. Die Freundinnen [[-E-Chan]] und katrinkleeblatt haben zusammen lebende Abbilder der beiden Charaktere geschaffen. Die verwendeten Materialien waren nicht immer einfach zu bearbeiten, doch die Ergebnisse überzeugen, indem sie den Originalen sehr genau entsprechen.

Weitere empfohlene Fotos zu diesem Cosplay:



Das war’s schon wieder! Wir hoffen, euch dieses Mal wieder eine interessante Auswahl geboten zu haben. Flügel gehören wohl zu den schwierigeren Sachen, die man für ein Cosplay basteln kann, daher sind wir froh über die vielen Beispiele, die euch und uns sicher Anregungen für die Zukunft verschafft haben.


Bitte beachtet auch, dass heute, 0.00 Uhr, der Einsendeschluss für Vorschläge zu unserem nächsten Weblog-Eintrag mit dem Thema „Dragonball“ ist. Wir bedanken uns schon an dieser Stelle für die von euch eingereichten Vorschläge.



Euer Cosplay-Weblog-Team


[1] [2]
/ 2


Avatar
Datum: 03.10.2011 18:04
Sehr hübsch, vor allen Dingen verschiedene Flügelarten/-varianten!
Avatar
Datum: 03.10.2011 18:24
wirklich wunderschöne Auswahl!
Vorallem gefällt es mir,
dass ihr mehrere Varianten (wie man Flügel darstellen kann)
aufgeführt habt!
Wirklich prima ♥
Avatar
Datum: 03.10.2011 18:25
eine tolle auswahl habta da getroffen *.*
Avatar
Datum: 03.10.2011 18:35
uh bin ich jetzt erschrocken XD freut mich total, dass ihr mich auch da reingesteckt habt! <3
Und diesesmal kannte ich all die hübschen Kostüme noch gar nicht, die ihr hier ausgesucht habt!
voll toll! <3
Datum: 03.10.2011 18:49
Jaaa *___*

Diese Auswahl gefällt mir auch sehr.
Wenn ich an das Wort "Flügel" denke, schießen mir eigentlich nur die Federflügel in den Kopf.
Aber hier gibt es eine ganz wundervolle Mischung!

Großes Lob.
Dieser Beitrag hat mir wieder sehr gefallen. Wirklich klasse.

(Ich finds toll, dass ihr auch kleine Flügel genommen habt, die im übrigen super hübsch sind!)
Avatar
Datum: 03.10.2011 18:50
wieder ein mega genialer weblog.oh yeah..oh mann i want this wings too.puppy eyes.aber echt schön.wirklich tolle auswahl.lächel.^3^ da bin ich auf jedenfall auf den nächsten gespannt.lächel
Avatar
Datum: 03.10.2011 19:21
Alles wunderschöne Flügel!
Avatar
Datum: 03.10.2011 19:45
Ersteinmal möchte ich mich ganz herzlich bedanken, daß ihr mich auch mit in die Auswahl genommen habt auch wenn ich mich persönlich mit meinem Vogelgrippecos etwas fehl am Platz fühle. Besonders freue ich mich darüber, daß die beiden Clovermädels mit dabei sind.

Eine Anmerkung zu den Flügeln von Dantes Winterfee. Ich denke nicht, daß es Draht ist sondern ich vermute, daß es sich um angesprühte Korkenzieherweide handelt. Auf jeden Fall ist wahnsinnig kreativ und sieht super aus.

Ich bin aber ebenfalls wieder von der Auswahl begeistert, einfach weil eine riesen Abwechslung in dem Thema ist.
Avatar
Datum: 03.10.2011 20:27
Ein wirklich sehr gelungener und schöner Eintrag. Alleine die ganz Vielfalt an Flügeln ist einfach atemberaubend und jedes einzelne Outfit schön und faszinierend auf seine eigene Art und Weise. Ein großes Kompliment an den Verfasser sowie auch an alle Cosplayer für die wundervollen Umsetzungen! :)

Nur wie auch MerledieDritte schon angemerkt hatte ist das bei Dante-sama nicht ganz richtig. Sie hatte künstliche Äste aus dem Bastelladen gekauft, diese silbern eingesprüht, mit Steinchen beklebt und zu diesen Flügeln umfunktioniert. ;)

Liebe Grüße Kasumi
Avatar
Datum: 03.10.2011 20:52
@Merle & Kasumi:
Vielen Dank für die Aufklärung. Für unsere Autoren gestaltet es sich leider schwierig, etwas zur Fertigung eines Cosplays zu schreiben, wenn der Cosplayer in der Beschreibung rein gar nichts angibt.
Avatar
Datum: 03.10.2011 21:49
schöner Weblog und sehr schöne Kostüme

aber den GURU der Flügel habt Ihr vergessen, WO IST NAISHO XDXD????
This is my sin for giving in to my own weaknesses. My heart just couldn't keep up with the gigantic gap between dreams and reality
Datum: 03.10.2011 22:49
Ich finde die Auswahl wirklich sehr gelungen *applaus* und muss sagen das ihr eure Arbeit sehr gut macht ^^

Jedoch finde ich es auch merkwürdig [sieh Kommentar über mir , weshalb  naisho nicht dabei ist ?

Ich denke er hätte es mehr als verdient zumindest erwähnt zu werden .. ich finde es schade, aus welchen Gründe auch immer, er es nicht geschafft hat ..


Datum: 03.10.2011 22:54
Ich kann mir gut denken, dass die meisten  naisho kennen. Ich meine er ist ja sehr bekannt was das Thema Flügel betrifft, denn wie gesagt, er hat bisher nun unbestrittenerweise die größten und eindrucksvollsten Flügel gehabt.
Vielleicht wurde absichtlich darauf geachtet, Flügel von jemand Unbekannteren zu nehmen?

Oder aber einfach purer Zufall?

Auf jeden Fall kann ich mich nur wiederholen: Sehr schöne Auswahl ^,^
Avatar
Datum: 03.10.2011 22:54
Eure Auswahl ist echt schön und die Cosplays sind ebenfalls echt klasse.

Aber es fehlt wirklich  naisho, da man ihn echt als Gott der Flügel bezeichnen kann.

Es ist ziemlich schade.
Avatar
Datum: 04.10.2011 00:12
Wir haben bei der Bewertung ja nicht nur die Flügel bewertet sondern das gesamte Cosplay und "leider" sind die Kandidaten hier knapp an  naisho vorbeigezogen.

Kitty came back home from on the island
But kitty came on home without a name
Avatar
Datum: 04.10.2011 06:45
wow.
danke dass ich die Ehre haben darf in eurem Weblog zu sein. ich freu mich riesig und....so ein schönes Geburtstagsgeschenk von Mexx zu bekommen ist wirklich cool ^^

ich freu mich~~
Avatar
Datum: 04.10.2011 08:49
OMG! *___________________* vielen vielen dank, dass ich zur auswahl gehöre trotz der einfachheit meines cosplays ... wenn ich da so flakes sehe oder die clamp-mädels oder Xx_LiL_xX oder oder.
es freut mich wirklich sehr! ^___________^<3<3<3
---
why do i feel that sometimes we must shoulder a heavier burden with each year we grow older, with each experience we gain?
Avatar
Datum: 04.10.2011 09:04
@sternchen: oder lil xD ich find mein cos voll simpel xDD also nur seine falsche bescheidenheit hübsche ~
Avatar
Datum: 04.10.2011 09:05
Schöne und vorallem unterschiedliche Auswahl :)
Ich selber vermisse da allerdings Naraku /:
╭ ────────────────────────── ╮

          Fragt mich ♥
╰─ ──────────────────────── ─╯

Datum: 04.10.2011 09:36
Seto:
> Schöne und vorallem unterschiedliche Auswahl :)
> Ich selber vermisse da allerdings Naraku /:

Da Naraku bereits im 4. Weblog (Thema Gainax) mit ihrem Toji Suzuhara Cosplay vertreten war, fiel sie in diesem Fall noch unter die Regelung der Weblog-Sperre.

Für genaueres siehe auch FAQ:

4. Kann ein Cosplayer mehrmals im Weblog auftauchen?

Wir sind darum bemüht euch möglichst viele unterschiedliche und ausergewöhnliche Cosplays zu präsentieren. Zudem ändert sich mit jedem neuen Eintrag auch das entsprechende Thema. Demnach sind Mehrfacherscheinung nicht auszuschließen. Wir versuchen jedoch solche Fälle zu vermeiden und auch anderen herausstechenden Cosplays eine Chance zu geben. Damit es aber gerecht zugeht, werden vorgestelle Cosplayer für die nächsten 8 Weblogs in eine Art Sperr-Liste aufgenommen. Erst danach können sie wieder in einem erneuten Weblog auftauchen.

Avatar
Datum: 04.10.2011 09:44
Ah okay.
Gut an die Regeln habe ich mich gerade nicht erinnert. :)
Danke.
╭ ────────────────────────── ╮

          Fragt mich ♥
╰─ ──────────────────────── ─╯

Avatar
Datum: 04.10.2011 10:32
Ein sehr schöne Auswahl an Cosplays *__*
Der Weblog gefällt mir echt gut muss ich sagen ^^
aber auch ich vermisse hier unsere Flügelgottheit  naisho XD
Er ist nun mal der Herr der Flügel und auch wenn er sehr bekannt ist hätte ich mir sehr gewünscht das er hier vielleicht auch wenn nur einen Sonderplatz erhält, so rein aus Prinzip XD

ich finde es schön das es so viele unterschiedliche Arten von Flügeln dabei sind *__* und nicht nur die Typischen Federflügeln x3
Avatar
Datum: 04.10.2011 11:49
Hey vielen Dank, das ehrt mich dass wir in der Auswahl sind :))
Sehr cooler Weblog und viele tolle Flügel

Das belohnt die Mühen des Bauens XDDD

(nu so am Rande: ich werde -E-Chan- geschrieben ;))
Love is only a feeling....
Avatar
Datum: 04.10.2011 12:40
Für den nächsten Eintrag:
http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/mitglied/510273/order_1_0/271372/

Das beste Trunks auf Mexx!
Horo auf der MMC 2011
"Ranma 1/2 und der Schlüpfer der Verdammnis"
23. Oktober 2011
12.05 Uhr
Fontanehaus
Avatar
Datum: 04.10.2011 13:35
Swaja:
> Für den nächsten Eintrag:
> http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/mitglied/510273/order_1_0/271372/
>
> Das beste Trunks auf Mexx!


Vorschläge bitte per ENS an den Cosplay-Weblog.
Allerdings ist (wie oben im Eintrag auch noch mal erwähnt) die Einsendefrist zum Thema DragonBall gestern abgelauen.
gib mir einen Klick, um mich zu stärken ^-^~
--> Pokémon
Avatar
Datum: 04.10.2011 15:01
 naisho hierbei nicht zu würdigen finde ich schon gemein.
Avatar
Datum: 04.10.2011 16:50
vielen lieben Dank ^^
es freut mich sehr
アニメとマンガの大ファンです
Avatar
Datum: 04.10.2011 17:01
Ein Flügelweblog ohne  naisho
sowas geht????
Haupt-Organisator Offizielles Animexx Treffen Frankfurt am Main- http://frankfurt.animexx.de/
Sec-Orga Cosday Frankfurt- http://www.cosday.de
Mitglied des Aktivenrats des Animexx e.V.- sakurion@animexx.de
[1] [2]
/ 2




Zum Weblog