Zum Inhalt der Seite



DManga-Publikationsliste 2. Quartal 2014 Baito Oh!, Buddelfisch, Delfinium Prints, DManga, Doujinshi, Forschung, Neon Comics, Statistiken, Tokyopop, Tori-Project

Autor:  roterKater
Die DoKomi-Einkaufsliste hat ja bereits angedeutet, dass sich das zweite Quartal 2014 nicht hinter dem rekordverdächtigen ersten Quartal des Jahres verstecken braucht. Auch der Comic-Salon in Erlangen bescherte uns noch eine Reihe neuer Veröffentlichungen insbesondere aus Österreich, wenn auch einige heiß ersehnte Titel verschoben werden mussten, darunter diverse David-Füleki-Titel, die neue Anthologie Shonen Phalanx sowie den ersten Ausflug des Zwerchfell-Verlags in den Manga-Sektor, die Zombie-Anthologie Dead Ends. Die gibt's dann halt alle in der Liste fürs nächste Quartal!
 
Insgesamt zähle ich im zweiten Quartal 42 neue Veröffentlichungen, was die Publikationsflut zur LBM (52 Titel) nicht ganz einholt, aber da sich so kurze Zeit danach schon wieder einiges angesammelt hat, kann man wohl festhalten, dass der Trend anhält. Mal sehen, was die Connichi bringt!
 
Tokyopop hat als einziger Großverlag zwei neue Titel parat (letztes Quartal: je ein Titel von TP, Carlsen und EMA). Im nächsten Quartal können wir uns neben einer Veröffentlichungsflut bei Tokyopop auch auf neue Titel bei Carlsen und EMA freuen.
 
Die Kleinverlage melden sich erstaunlicherweise mit gesteigerter Aktivität zurück. Nachdem Fireangels, Cursed Side und Comic Culture ihre Aktivität im Manga-Bereich stark zurückgefahren hatten, war damit nicht unbedingt zu rechnen. Sehr schön! Zwei Verlagsneulinge und insgesamt acht neue Titel gab es im zweiten Quartal (erstes Quartal: 5).
 
Bei den Doujinshi-Anthologien war nach der Publikationsflut im Frühjahr (sieben Titel) nicht mit viel Nachschub zu rechnen. Dennoch freuen wir uns über drei neue Veröffentlichungen, darunter ein Neustart aus Österreich.
 
32 neue Einzel-Doujinshi runden das Bild ab (erstes Quartal: 37). Mit 11 Titeln bleibt Boyslove das dominierende Genre in dem Bereich. Darüberhinaus ist das Spektrum stilistisch und inhaltlich allerdings sehr abwechslungsreich geworden.
 
Wie immer gilt: Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen, aber höchstwahrscheinlich unvollständig. Ergänzungen und Korrekturen erwünscht!
 
UPDATE 14.12.2014 - ONE NEED und TOJIN EYE 3-5 nachgetragen!
 
Großverlage:
 
ALPHA GIRL 2 von Inga ink-pop Steinmetz (Tokyopop)
- Ecchi
- 168 Seiten; 6,95€
 
DIO+ 2: LIMBUS DIM von Khaos (Tokyopop)
- Fantasy, Boyslove
- 40 Seiten; 8€
 
 
Kleinverlage:
 
CAMP MT. MADNESS #1 von Stephan Chop Scholz (Delfinium Prints)
- Action / Comedy
- 24 Seiten; 3€
 
CAMP MT. MADNESS #2 von Stephan Chop Scholz (Delfinium Prints)
- Action / Comedy
- 24 Seiten; 3€
 
COPE SOUL von Gin_Zarbo (Tori-Project)
- Action / Fantasy
- ca. 150 Seiten; ca. 8€
GRUNDKURS MORD Band 1 von  Vanessa nessi6688 Drossel (Buddelfisch Manga)
- Krimi / Drama
- 116 Seiten, Farbe; 7,50€
 
HOCKEY HOMO 1 von Nana Yaa Kyere (Neon Comics)
- Boyslove
- 160 Seiten; 8€
 
MARTEN, DER ZEITREISENDE ROBOTER, DER DURCH DIE ZEIT REIST 1 von Marcel Hugi Hugenschütt (Delfinium Prints)
- Comedy
- 28 Seiten; 3€
 
PATINA Band 2 von Nana Yaa Kyere (Delfinium Prints)
- Action / Fantasy
- ca. 200 Seiten (?); 7,50€ (?)
 
SPOOKY ICE von YaYa-Chan (Neon Comics)
- Boyslove
- 82 Seiten, davon 50 Seiten Hauptstory; 8€
 
 
Doujinshi-Anthologien:
 
- Sonderband zur 20-jährigen Städtepartnerschaft Berlin-Tokyo
- mit Rita Reetha Földessy, Manuela blingblingkurage Rudolph, Marianna Mary_Jane Poppitz, Jusef Salim, Lydia Smarakt Miller, Mutsuko Tomita, Jana Janosch_Lionel_Resch Resch, Sophie Salamandra Schönhammer, Anna HolzEsserin Backhausen, Man-Thi DragonOlong Tran, Hanna anotheryou Wenzel
- 252 Seiten, zweisprachig Deutsch/Japanisch; 8€
 
- Neue Shounen-Manga-Anthologie aus Österreich, entstanden im Rahmen des Wiener Comic-Stammtischs (Tisch 14)
- mit azara, Rijinks, Tom Kings, akabekodoenerella, Mario "Ryo" Posch, Eric Chen, Maxi
- 120 Seiten; ca. 6€
 
- zweite Comic-Anthologie der stark Manga-affinen Wiener Kunstschule. Erschien bereits Ende 2013, wurde aber in Erlangen meines Wissens zum ersten Mal auf einer deutschen Comic-Veranataltung angeboten. Sehr schönes Heft!
- mit Lena Hinrichs, Lenny Grosskopf, Michael Car, Verena Loisel, Michael Salde, Elvellon, Julia Schalkhammer, Alena Leni Ertl, Tim Knoche, Sonja Getzinger, Kang Wang
- 72 Seiten, A4, Vollfarbe; 10€
 
 
Doujinshi-Einzelpublikationen:
 
AFTER PARTY von Kir-
- Boyslove
- 50 Seiten (37 Seiten Hauptstory); ca. 6€
 
BORN Part 1 von ChoKohara
- Boyslove
- 36 Seiten, englisch; 6€
 
CHOKO? von Yoru-chi
- Boyslove
- 32 Seiten; 7€
 
COLD DESERT / WAITING von Isabella "Synthe Belle" Griessenberger
- Fantasy
- kleines Heft mit textlosen Leseproben, Kurzgeschichten und Illustrationen, entstanden an der Wiener Kunstschule. Ich kann leider nicht sagen, ob das der wirkliche Titel des Hefts ist. Auf dem Cover ist nur ein unidentifizierbares Logo, und online ist leider nichts darüber zu finden. Die Zeichnungen sind aber echt atemberaubend schön.
- 12 Seiten, Farbe, ca. 6€
 
DINYA von MelonSoda
- Fantasy
- 42 Seiten; 6€
 
FAKE ROSE von Chrabi
- Girlslove
- 32 Seiten (25 Seiten Hauptstory); 6€
 
FRÜHLINGSGEFÜHLE von abgemeldet
- Boyslove
- 62 Seiten; 6€
 
HARD♡BEAT 1 von lysosoup
- Boyslove
- 24 Seiten; 6€
 
HOT DOGS von kackapower
- Sport (Surfen)
- 21 Seiten + Bonus-Material; 4€
 
HERZBLUT Vol. 2 von MLang
- Boyslove
- 64 Seiten; 8€
 
JAZAM DOUBLE FEATURE: FRIENDLY NEIGHBORHOOD RICKSHAW BOY & HEILANDS TAUFE von David Yeo Füleki (Delfinium Prints)
- Neuauflage von Kurzgeschichten aus JAZAM #6 und #7
- Comedy / Action
- 24 Seiten; 3€
 
JAZAM DOUBLE FEATURE: BEPPO BIBER & QUADRILLION RAGING FISTS APOLLO - FINAL CHAPTER: THE FALL von David Yeo Füleki (Delfinium Prints)
- Neuauflage von Kurzgeschichten aus JAZAM #8 und #9
- Comedy / Action
- 28 Seiten; 3€
 
KATATSUMURI-KUN 1 von batsumatsu
- Boyslove
- ca. 120 Seiten; 8€
 
KIRAMEKI NO NAI MUSUME 1: UNGESCHMINKTE JUGEND von Asja Zwiebelprinzessin Wiegand
- Drama / Slice of Life
- Asja Wiegand (Oh Magazin) sammelt ihre alten und neuen Manga-Kurzgeschichten. Dem Band lag in Erlangen noch eine Druckversion des Webcomics Sterne sehen bei.
- 40 Seiten; 4€
 
ONE NEED von Ciura
- Boyslove
- 5€
 
ORANGE von awa
- 38 Seiten; 5€ (?)
 
OUTTA SPACE OUTTA LOVE von batsumatsu
- Boyslove
- 50 Seiten; 5€
 
PETRICHOR von Sophie Salamandra Schönhammer und Anna HolzEsserin Backhausen
- Romance
- 32 Seiten, 6€
 
- Fantasy / Action
- enthält neben dem ersten Kapitel die Kurzgeschichten "You Were Mine" und "Swewen"
- Publikation aus dem Umfeld der Wiener Kunstschule
- 60 Seiten, A4; ca. 5€
 
RED INCUBUS von Estral
- Boyslove
- 32 Seiten; 7€
 
SCHWARZER KATER 2 von Natalie Menolly  Wormsbecher
- Romance / Erotik
- 84 Seiten; ca. 15€
 
SELF-PORTRAIT von Valeyla
- Boyslove
- 62 Seiten (2 Farbseiten, 28 Seiten Manga, 24 Seiten Artbook, Gast-Illus); 8€
 
THE CAT THAT KNOWS CHOPIN von fuwishi
- Musik
- 4,50€
 
TOJIN EYE 3 von Kai Heinrich
- 52 Seiten; 6,95€
 
TOJIN EYE 4 von Kai Heinrich
- 52 Seiten; 6,95€
 
TOJIN EYE 5 von Kai Heinrich
- 52 Seiten; 6,95€
 
VAGUE von nayght-tsuki
- Soul-Eater-Doujinshi
- 50 Seiten; 5€
 
WHITE LOTUS von lemonsquasch
- Attack-on-Titan-Doujinshi
- Boyslove
- 36 Seiten
 
WITHIN Vol. 1 von Verena "Nudlmonster" Loisel
- Fantasy / Horror
- Eine weitere Publikation aus dem Umfeld der Wiener Kunstschule. Schön schräges Zeug. Wer die Madame deVue vermisst, sollte sich das mal geben. Gab letztes Jahr schon eine kürzere Leseprobe davon gedruckt.
- 60 Seiten, A4, Farbe; 10€
 


Zum Weblog