Zum Inhalt der Seite

Umfrage

Vor lassen an der Kasse
Die Sache ist schon etwas länger her, aber sie fiel mir heute beim Einkaufen wieder ein - und warum daraus nicht gleich eine kleine Umfrage machen. :D
 
Vor ein paar Wochen unterhielt ich mich mit einer Kollegin und sie regte sich bei mir darüber auf, dass sie an der Kasse von einer Frau nicht vorgelassen worden ist, obwohl diese offensichtlich bemerkt hatte, dass meine Kollegin nur zwei Sachen zu bezahlen hatte. Auf meine Frage, ob sie die Dame denn gefragt hätte, ob sie nicht vielleicht vor könnte, verneinte sie dies und war der Meinung, dass es genügen würde, dass die Frau ja gesehen hat, dass sie nur zwei Artikel zu bezahlen hätte und sie ihr das hätte von sich aus anbieten können. Ich war anderer Meinung als sie.
 
Meine Frage - wie handhabt ihr das? Lasst ihr jemanden grundsätzlich an der Kasse vor, wenn ihr seht, dass er nur ein zwei Sachen bezahlen muss oder wartet ihr, dass man euch fragt?
 
Ich bin inzwischen dazu übergegangen, dass ich nur noch Leute vor lasse, wenn diese mich auch danach fragen. Ich finde, dass gebietet einfach die Höflichkeit.
Das Erwarten, dass man schon vorgelassen wird, wenn dem Vordermann auffällt, dass man nur ein paar Sachen hat, möchte ich nicht unterstützen. 
Reklamieren Angelegt von:  RedFlash
Anonymität: Alle sehen, wer wie abstimmt.

Um teilzunehmen, musst du dich einloggen.