Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
   
Fanfiktion.de: lula-chan

Onlineclubmitglied
Animexx e.V.
Fanwork:
- 2 Fanart-Favoriten
- 5 Dōjinshi-Favoriten
- 21 Fanfics

Kommentare zu:
- Fanarts: 2
- Fanfics: 1318
- Weblogeinträge: 6

RPGs:
- Nimmt an 2 RPGs teil
- Übernimmt dabei 16 Rollen

Forum:
- Letzter Forumsbeitrag: "Fanfiction-Adventskalender 2018" (23.12.2018)
- Insgesamt 8 Beiträge

Haarfarbe:Blond
Augenfarbe:Blau



Mein Weblog Zum Weblog

#MachDieRobbe im Geschichten-Bereich #MachDieRobbe, Challenge

Autor:  lula-chan
Habt ihr schon mal von #MachDieRobbe gehört? Ja? Dann seid ihr hier genau richtig. Wenn nein, erkläre ich es euch jetzt. #MachDieRobbe ist ein Internet-Trend, der eher unbewusst von dem YouTuber Julien Bam in die Welt gesetzt wurde. Ausgang des Trends ist ein Musikvideo, das er auf seinem Hauptkanal hochgeladen hat. Der Titel: “Mach die Robbe feat. die Robbe”.
Auf seinem Zweitkanal Bulien Jam erklärt er schließlich, was es mit diesem Video auf sich hat. Das Ziel Julien Bams war es auf das (noch) legale Töten von Robben in einigen Ländern der Welt aufmerksam zu machen. Er fordert dazu auf Protest-Emails an die kanadische Botschaft in Berlin zu schicken, um sie wissen zu lassen, dass das nicht toleriert wird. Beide Videos verlinke ich euch unten.

Das Video an sich ist jedoch nicht der Trend, um den es bei #MachDieRobbe geht. Es ist eine Choreografie im Video, die Aufsehen erregt hat. Diese Choreo wurde vielfach nachgemacht und ins Netz gestellt. Auf seinem Zweitkanal Bulien Jam ist Julien Bam zusammen mit einigen Mitgliedern seines Teams auf diese Videos eingegangen. Zwei hat er davon bereits produziert, sicher werden auch noch welche folgen. Auch diese beiden Videos werde ich euch verlinken, einfach damit ihr mal ein Gefühl für das Ausmaß dieses Trends bekommt.

Dass ich diesen Eintrag schreibe, hat natürlich auch einen Grund und zwar möchte ich #MachDieRobbe auch im Geschichten-Bereich verbreiten. Wie komme ich darauf? Ganz einfach: Ich bin in der letzten Zeit vermehrt auf Fanfictions zur Ice Bucket Challenge gestoßen und dachte mir: Das ist doch die Idee. Warum das Ganze nicht auch mit der Robbe machen? Gesagt, getan und schon ist eine Fanfiktion zum Trend entstanden (ebenfalls unten verlinkt). Der Inhalt grob gesagt: Die Charaktere aus D.Gray-Man sollen auf Geheiß von Komui die Robbe tanzen, was jedoch nicht bei allen auf Begeisterung stößt.

Um genau solche oder ähnliche Geschichten geht es mir in dieser Aktion. Wenn ihr Bock habt mitzumachen, lest euch die Regeln durch und schreibt eure Geschichte. Ich wünsche euch viel Spaß dabei und erhoffe mir viele Beiträge.

Eure lula-chan


Die Regeln:
1. In eurer Geschichte müssen die Charaktere die Robbe tanzen. Erzählt auch, wie es dazu gekommen ist.
2. Ob Fanfiction oder Original ist euch überlassen. Das gleiche gilt für die Wahl der Genres.
3. Setzt als Schlagwort: #MachDieRobbe
4. Weist irgendwo in eurer Geschichte, vorzugsweise in der Kurzbeschreibung, auf diese Aktion sowie auf den Hintergrund (des Liedes) hin.
5. Nennt denjenigen, der euch nominiert hat, in der Kurzbeschreibung oder am Anfang des Kapitels.
6. Nominiert drei andere Autoren, die dann ebenfalls eine Geschichte zum Thema schreiben müssen. Nennt dazu die Namen der Nominierten in eurer Kurzbeschreibung oder am Anfang des Kapitels und schickt ihnen am besten eine interne Mail, damit sie auch Bescheid wissen. Vergesst dabei nicht ihnen die Regeln mitzuteilen. (Wenn ihr möchtet, könnt ihr sie direkt hieraus kopieren oder einfach diesen Weblog-Eintrag verlinken.)
7. Es gelten die Bestimmungen von den Seiten, auf denen ihr eure Geschichte veröffentlichen wollt.


Links:
Mach die Robbe - Musikvideo: https://m.youtube.com/watch?v=iUYyMYynz10
Mach die Robbe - Erklärvideo: https://m.youtube.com/watch?v=VUuet2caxqk
Mach die Robbe - Reaktionsvideo 1: https://m.youtube.com/watch?v=uOFkxe5bDx4
Mach die Robbe - Reaktionsvideo 2: https://m.youtube.com/watch?v=OAIg-Ctb3tQ
#MachDieRobbe im Web: https://www.ecosia.org/search?q=%23machdierobbe
Mein Beitrag: https://www.animexx.de/fanfiction/388508/