Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Wettbewerb: 8. Manga-Wettbewerb der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.V.


Hinweis: Diese Ausschreibungen gehen nicht direkt vom Animexx aus,
sondern von der Person, die den nachfolgenden Text verfasst hat.
Bei Rückfragen dazu also bitte die Kontaktperson fragen, nicht uns.


Wettbewerb: 8. Manga-Wettbewerb der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.V.

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Berlin veranstaltet seit 2005 alle zwei Jahre einen mittlerweile populären Manga-Wettbewerb. Das Ziel ist die Verbesserung der Qualität von Manga als Kunst und eine Steigerung der Akzeptanz von Manga in Deutschland.

 

Was den Manga-Wettbewerb besonders macht, ist die pädagogische Zielsetzung. Wir fördern Jugendliche durch Manga künstlerisch. Dabei geht es nicht nur um die fortgeschrittenen, sondern auch um die jüngeren Manga-Zeichner. Wir finden es sehr wichtig, für die Zukunft der Manga-Kunst in Deutschland, das Talent schon im frühen Jugendalter zu fördern.

 

Das wichtigste Ziel unseres Manga-Wettbewerbs ist jedoch, die Beziehungen zwischen Deutschland und Japan unter Jugendlichen durch Manga zu vertiefen. Darum übernimmt die Botschaft von Japan in der Bundesrepublik Deutschland die Schirmherrschaft.

 

In diesem Sinne findet der 8. Manga-Wettbewerb in einem besonderen Jahr statt; dem 25. Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft Berlin - Tokyo. Zu diesem Anlass lautet das Thema:

 

Ich muss nach Berlin/Tokyo!

 

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an unserem diesjährigen Wettbewerb. Die Einzelheiten zu den aktuellen Teilnahme-Modalitäten sind zu finden unter:

https://www.djg-berlin.de/wettbewerb/

 

Einsendeschluss: 31.08.2019

Zurück