Zum Inhalt der Seite

Einzelposting: Rücktritt des 1. Vorsitzenden / kommissarische Neubesetzung


Links hierher: http://www.animexx.de/forum/thread_5367739/-1/13050278816685/
http://desu.de/Ht9bcER




Von:    leckse 10.05.2011 13:44
Betreff: Rücktritt des 1. Vorsitzenden / kommissa... [Antworten]
Avatar
 
Sicher, für die Beschlussfähigkeit ist es vorteilhaft, zu fünft zu sein. Die Interpretation, dass der 1. Vorsitzende _zwingend_ nachbesetzt werden _muss_, halte ich zumindest für gewagt.

Art. 9 Abs. 5 lit. c der Satzung sagt nur, dass der Vorstand einen Ersatz bestellen _kann_.

So wie das nun in den News aber dargestellt wird, würde das ja bedeuten, dass Art. 9 Abs. 1 mindestens eine Stufe über den Folgebestimmungen steht.

Art. 2 Abs. 2. der Geschäftsordnung enthält im Übrigen auch klare Anweisungen, dass 2. Vorsitzende für den 1. Vorsitzenden einspringen soll.
Brisante Alpha-News, selbst für Beta-News zu heiß.

»infam, hassgeladen, nicht wahrheitsgetreu und ins Negative verzerrend« -- Eine entrüstete Mutter
Zuletzt geändert: 10.05.2011 13:51:47

Zurück zum Thread