Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Das große geheimniss

Eröffnet am: 07.03.2008 13:41
Letzte Reaktion: 05.05.2013 00:02
Beiträge: 13
Status: Offen
Unterforen:
- Chobits




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Das große geheimniss 07.03.2008, 13:41
Das große geheimniss 08.03.2008, 17:23
Das große geheimniss 09.03.2008, 18:17
 Duchess Das große geheimniss 09.03.2008, 22:27
Das große geheimniss 09.03.2008, 23:50
Das große geheimniss 18.11.2009, 20:32
Das große geheimniss 11.03.2008, 19:04
Das große geheimniss 12.03.2008, 23:54
Das große geheimniss 13.03.2008, 16:58
Das große geheimniss 13.03.2008, 23:38
Das große geheimniss 14.03.2008, 16:22
Das große geheimniss 16.03.2008, 16:31
 HeartDice Das große geheimniss 05.05.2013, 00:02
Seite 1



Von:   abgemeldet 07.03.2008 13:41
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
In der Chobits Serie sowie auch in den Bändern trägt Chii einen angeblische waffe in sich die für die Menschen nichts gutes bedeuten kann. Doch wirklich gezeigt wird es nicht in keinem von beiden. Also bleibt die frage doch offen was diese "Waffe" bewirkt! Ich würde gern wissen wie eure Meinung dazu ist und was ihr über die "Waffe" denkt.





Ich weiss jezt nicht wirklich ob es so einen Therd schon gibt v///v schond mal im vorraus sry wenn es so einen schon gibt.



Von:   abgemeldet 08.03.2008 17:23
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
Keine Waffe sondern ein Programm.
Im Manga wirds doch (fast) aufgelösst.
Chii würde mit ihrem Programm dazu führen das Persocoms den Unterschied zwischen ihresgleichen und Menschen vergessen würden, und sich so voll als Lebewesen fühlen würden. Zumindest habe ich das so verstanden ;)

Was mich viel mehr interessiert ist die Sache die Chii kann (wir erinnern uns das sie im Manga eine wesentlich Sache NICHT kann ;) )

Renton



Von:   abgemeldet 09.03.2008 18:17
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
> Keine Waffe sondern ein Programm.
> Im Manga wirds doch (fast) aufgelösst.
> Chii würde mit ihrem Programm dazu führen das Persocoms den Unterschied zwischen ihresgleichen und Menschen vergessen würden, und sich so voll als Lebewesen fühlen würden. Zumindest habe ich das so verstanden ;)
>
> Was mich viel mehr interessiert ist die Sache die Chii kann (wir erinnern uns das sie im Manga eine wesentlich Sache NICHT kann ;) )
>
> Renton




ja aber in der Serie wird es ausgelöst und man sieht nicht wirklich was es macht sie ist nur auf einmal weg und eine Chii gibts dann sogar kurze zeit nicht mehr da dann freya den platz in ihrem Körper einnimmt.....
es gibt viele verschiedene arten und weisen wie man das Programm oder die "waffe" sehen kann
Das Leben ist zu kurz um darüber nachzudenken, lebe es einfach sonst ist es zu spät!



Von:    Duchess 09.03.2008 22:27
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
Das Ende des Animes find ich auch ein wenig verwirrend -
Ich meine eine Ahnung was das Programm bewirken könnte bekommt man ja über alle vorherigen Folgen hinweg, weils ja das Hauptthema ist: Der Unterschied zwischen Mensch und Computer ist kaum noch wahrnehmbar und das Programm schaltet diesen Unterschied quasi aus.

Ich glaube, dass Renton auf jeden Fall in die richtige Richtung geht: Die Persocoms können sich tatsächlich als eine Art Lebewesen fühlen.
Einen Beleg im Anmie gibt es auch: Ganz zum Schluss nachdem Freya wieder verschunden ist, sieht man wie sich die Augen der Persocoms verändern. Sie bekommen Pupillen, die Iris bekommt Struktur und die Glanzeffekte nehmen zu. Sie werden quasi wirklich lebendig. Man spricht ja auch von den Augen als "Spiegel der Seele", vielleicht sollte das ja so eine Art Spiegelbild darstellen. Die Augenmetamorphose hält aber nur kurz an, danach bekommen sie ihre alten Augen zurück.



Von:   abgemeldet 09.03.2008 23:50
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
jep das kommt so hin. Dyta wird ja auch rot ;)
Das Programm läuft ja auch nicht zuende deshalb nur Kurzzeitg.

Bis AI in wirkklichkeit so weit ist gehts leider noch nen Weilchen, wobei ich schon staune wenn ich meinen Aibo´s so zusehe (Aibo´s sind ja die Urahnen der Chobits ;) )

Renton
Zuletzt geändert: 09.03.2008 23:50:59



Von:   abgemeldet 18.11.2009 20:32
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Stimmt. Es kommt alles so schnell, dass man fast der Ueberblick verliert.

Am Ende wir das Programm zwei Mal gestartet.

Das erste Mal bricht Chii rechtzeitig ab, vorausgesetzt war wirklich Chii. Der Grund weshalb sie es tat, hab es nicht ganz verstanden.

Dann verschwand Chii und kamm Freya, welche danach deaktiviert würde.

Und am Schluss kann noch mal Chii, und startete das Programm endgültig. (ich nehme an es handelte sich immer um das gleiches Programm)

Das mit der Pupillen ist, war nur da um zu zeigen, dass das Programm aktiviert worden ist. Und so wie ich es verstanden habe, bewirkte das Progamm, dass alle Persocoms fühlen können.
Dass nacher die Pupillen verschwunden sind ist logisch, es musste nur zeigen, dass das Progamm aktiviert und ausgeführt worden ist, denn mechanische Augen können nicht so einfach geänder werden.

So habe ich es verstanden, ob das stimmt ist eine andere Frage.

Aber etwas habe ich nich ganz vestanden. (gut, vielleicht ist in der Manga oder in die zwei fehlende Kapitel der originale Fassung eindeutiger):

Es war die Rede von Chobits-Serie. Aber wenn nur zwei Persocom Modelle (Chii und Freya) gibt, wie kann man von eine Serie (damit meine ich eine grosse Anzahl) ;-) die rede sein? Oder habe ich etwas verpasst?



Von:   abgemeldet 11.03.2008 19:04
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
hm.....ja nun leider konnte es nicht zu ende laufen....es wäre praktisch wenn es eine fortsezung geben würde oder zwei verschiedene enden wo man sieht was passiert wenn das programm nicht beendet wird. Wo man das dann halt auch wirklich sieht und nicht nur rum spekuliert _o_
Das Leben ist zu kurz um darüber nachzudenken, lebe es einfach sonst ist es zu spät!



Von:   abgemeldet 12.03.2008 23:54
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
Das ist aber nen allgemeines Problem mit vielen Anime / Manga. Die Japaner lieben es wohl immer nen Open End zu machen, denn es ist dort gang und gebe am Ende nicht alles aufzulösen.

Wieder ein Grund warum ich Eureka Seven liebe, aber das ist nen anderes Thema ;)

Renton



Von:   abgemeldet 13.03.2008 16:58
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
Oh ja das haben sie echt drauf XD
leider _o_
aber das ist nicht bei Allen Mangas/Animes zum glück eher nur bei den Serien ^^"

Das Leben ist zu kurz um darüber nachzudenken, lebe es einfach sonst ist es zu spät!



Von:   abgemeldet 13.03.2008 23:38
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
ich sag ja: Leute guckt mehr Eureka Seven ;)

Renton



Von:   abgemeldet 14.03.2008 16:22
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
was ist den dieses eureka seven? o.O
du schwärmst ja richtig davon

Das Leben ist zu kurz um darüber nachzudenken, lebe es einfach sonst ist es zu spät!



Von:   abgemeldet 16.03.2008 16:31
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Avatar
 
ist ne 50 Teilige Animeserie bzw. nen 6 Bändiges Manga. Such mal über die Serienseiten hier, da wirst du fündig. Wenn du auf Action, Romantik und etwas Sci-Fi stehst, dann ist nen absoluter Hammer :)

Renton



Von:    HeartDice 05.05.2013 00:02
Betreff: Das große geheimniss [Antworten]
Hmmm, ich hatte es ganz anders verstanden. Ich dachte, dass wenn Chii eben nicht ihr Glück findet, dass Programm die Gesichtserkennung der Personcoms "zerstören"würde , sodass nie wieder ein Personcom sich (wie Freya und Chii) in einen Menschen verlieben kann und unglücklich wird.

Vllt gab es ja aber auch ein gegenstück zu dem "zerstörungs" Programm, das eben diese Vermenschlichung der Persocoms bewirkt, sodass alle lieben können?

Ach, das CLAMP auch immer so cryptisch bleiben ^^





Zurück