Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Chobits Fansubs & der Hase

Eröffnet am: 23.07.2002 15:08
Letzte Reaktion: 18.07.2007 17:26
Beiträge: 8
Status: Offen
Unterforen:
- Chobits




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Linda-chan Chobits Fansubs & der Hase 23.07.2002, 15:08
 kafkap Chobits Fansubs & der Hase 23.07.2002, 15:32
 akabeko Chobits Fansubs & der Hase 23.07.2002, 22:23
Linda-chan Chobits Fansubs & der Hase 24.07.2002, 23:05
ryuujin Chobits Fansubs & der Hase 24.07.2002, 23:13
 Miss_Iguana Chobits Fansubs & der Hase 18.12.2002, 13:57
patricia Chobits Fansubs & der Hase 18.12.2002, 14:19
Chobits Fansubs & der Hase 18.07.2007, 17:26
Seite 1



Von:   abgemeldet 23.07.2002 15:08
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
Wieviele CHOBITS Folgen sind in Japan eigentlich schon draussen? Von den FanSubs habe ich nämlich nur Folge 1-17. Sind da schon mehr als 17 erschienen?
Achja, noch was: Weiss jemand was es mit diesem mysteriösen Hasen (aus dem Buch, dass Chii liest) auf sich hat? Spoiler bitte kennzeichnen. ;)
Linda-chan

Schaut euch meine ANIME SEITEN an:
www.okonomiyaki.de
www.aishite-night.de



Von:    kafkap 23.07.2002 15:32
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
Avatar
 
Denke es werden 26 Folgen sein. Es hat sich mittlerweile in Japan so eingebürgert, dass Anime-Serien meist 13, 26, 39 etc. Eps haben.

Chobits is ne ziemlich aktuelle Serie, die zudem im TV läuft und da sind halt momentan 17 Folgen gezeigt worden. Demnach können die Fansubs auch nicht weiter sein als das, was im TV bisher gelaufen ist. Da Chobits wie die meisten Serien einmal pro Woche gezeigt werden, muss du halt imma mal nachguggen, wann die neuste gesubbt wurde. Vor ihrer Lizensierung gabs das scho 2 bis 3 Tage nachdem es im TV gelaufen is (läuft Dienstags im Nachtprogramm) irgendwo im Web...
_____________________________________________________________

Das Genie überwacht das Chaos! :]



Von:    akabeko 23.07.2002 22:23
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
Avatar
 
Ich glaub, der Hase soll irgendeine Metapher sein, im ZUsammenhangg mit Chiis Buch und der "Stadt ohne Menschen". Außerdem kommt das Viech ja im Abspann vor, und da ist der Text auch so melancholisch...
Wobei, es ist CLAMP, da dürfen wir mit allem rechnen! Womöglich ist der Hase der Ober-Chobit (oder Gott, so wie Mokona in MKR *lol*)



Von:   abgemeldet 24.07.2002 23:05
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
hast recht *gg* Da muss man wieder auf wirklich alles gefasst sein...aber das ist ja grad das Gute! ^^
Linda-chan

Schaut euch meine ANIME SEITEN an:
www.okonomiyaki.de
www.aishite-night.de



Von:   abgemeldet 24.07.2002 23:13
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
Episode 17?? Oha...ich hab nur bis 16. Welche Gruppe hat die 17er gesubbt? Und wann ist die erschienen?
ryuujin

#magicclub@irc.enterthegame.com



Von:    Miss_Iguana 18.12.2002 13:57
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
Avatar
 
es sind 26 episoden und die sind schon alle draussen - und ich hab sie auch schon alle gesehen *sichmegariesigfreu*
Ich sag euch der schluss ist soooo genial!

@linda-chan
SPOILER

jupp dieses kleine häschen steht stellvertetend für einen chobit, wenn man das so sagen kann. Diese buchreihe (es sind ja glaube 4 die chii nachher hat) wird von chiis "Mutter" geschrieben um sie darauf aufmerksam zu machen was die aufgabe der chobit ist -chii hat ja schliesslich alles vergessen. Ach ja, ihre "Mutter" ist die Besitzerin des Hauses in dem Hideki wohnt - *überdennamennachgrübel* ich glaube sie heisst hibiya-san , kann das sein *gg*

SPOILER ENDE

hatt dir das jetzt ein bissl geholfen?



Von:   abgemeldet 18.12.2002 14:19
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
Ich mag das Häschen - leider kenne ich nur ein paar Folgen von Chobits (muss runterladen °-°).



Von:   abgemeldet 18.07.2007 17:26
Betreff: Chobits Fansubs & der Hase [Antworten]
SPOILER!!!!!! *spät draufkomm x_x*

Der Hase soll Chii (Eruda) darstellen. Hibiya und ihr Mann konnten keine Kinder kriegen, daswegen bauten sie sich einen Chobits. Ein Chobit hat echte Gefühle, im gegenteil zu den normalen Persocons. Als erstes wurde Black Chii (Fureya) gebaut. Danach Chii (Eruda). Fureya hat sich in ihren Vater, Hibiyas Mann verliebt. Als Hibiya Fureya klarmachte, dass sie sich nicht in ihren Vater verlieben darf, wollte Fureya sich dann löschen. Eruda sagte dann zu ihr: "Komm zu mir ich werde dich beschützen. geh in mich ich werde dich bewahren." Also wurde Fureya nicht ganz gelöscht, sie blieb in Eruda bewahren.... Und das Buch das Hibiya geschrieben und gezeichnet hatte, die Stadt ohne Menschen (oder so heißt das^^), um Chii (Eruda)ihre Aufgabe mitzuteilen, ihr Glück finden, ihren "one and only" der nur ihr gehört. Der rosane ist Chii (Erude) und der violette ist Black Chii (Fureya).

SPOILER ENDE ^____________________^





Zurück