Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Das Ende von PA

Eröffnet am: 28.10.2005 22:41
Letzte Reaktion: 22.01.2011 13:44
Beiträge: 10
Status: Offen
Unterforen:
- Psychic Academy




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Das Ende von PA 28.10.2005, 22:41
Das Ende von PA 29.10.2005, 13:29
 nikita666 Das Ende von PA 14.07.2006, 17:28
Das Ende von PA 21.07.2006, 01:43
Das Ende von PA 24.07.2006, 11:55
Das Ende von PA 01.08.2006, 13:16
Das Ende von PA 04.08.2006, 12:11
Das Ende von PA 04.08.2006, 16:44
Das Ende von PA 11.06.2009, 14:46
 Yumiko_Youku Das Ende von PA 22.01.2011, 13:44
Seite 1



Von:   abgemeldet 28.10.2005 22:41
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Avatar
 
Also ich weiß ja nicht wie es euch beim lesen erging, aber ich wahr vom Ende sehr überrascht. Leider eher ins negative tendierend.

Obwohl es ein sehr guter Manga ist, fand ich das Ende eher enttäuschend.
Ich habe mir den Kampf mit Tokimitsu theatralischer vorgestellt. Auch das Schicksal der anderen Characktere wird nicht wirklich beleuchtet.
Und warum sirbt Myu????

Naja, aber so sind die Japaner eben. Sie haben ein anderes Verständnis von einem dramatischen Ende.

Also wie fandet ihr den letzten Band? Würde gerne mit euch darüber diskutieren.
Nicht Waffen töten Menschen,
Menschen töten Menschen!



Von:   abgemeldet 29.10.2005 13:29
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Es wirkte auf mich irgendwie so, als hätte der Verlag dem Zeichner gesagt, er solle mal zu einem Ende kommen!



Von:    nikita666 14.07.2006 17:28
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Avatar
 
so kams mir auch vor
bei band 10 hät ich nie gedacht, dass das nun bald zuende ist
auch ging das alles viel zu schnell
das ren stirbt etc. hät ich mir denken können, aber es gab ja nun ziemlich viele tote. Vermutlich hatte man keine Lust die Schicksale der einzelnen nochmal zu erwähnen.
Bin etwas enttäuscht, aber es hätte schlimmer sein können.



Von:   abgemeldet 21.07.2006 01:43
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
also wirklich jungs und mädels, PA is ja wohl das geilste was es da übbahaubt gebbt ^^
und zum letzten band kann ich nur sagen dass er einfach perfekt ist...die story hat mich bis dahin wie nichts vergleichbares vorher gefesselt und dann das ganze mit diesem ende zu versehen war unglaublich!!! ich finde der letzte band hat alles in den schatten gestellt. er hat alles wahnsinnig genial beendet, mehr überraschungen beinhaltet, als die ganze serie zusammen UND das ende hätte nicht besser sein können! immerhin gings doch insgeheim die ganze zeit um 2 sachen: was ist mit myuu los? und diese misere in der ai steckte, sprich -die liebe- und was beweist mehr die zuneigung zu einem menschen, als das Versprechen die ewigkeit im jenseits mit ihm zu verbringen??? DAS NENN ICH MAL EIN ENDE
1. war es nicht so traurig dass myuu stirbt, weil ai bei ihr ist und man eh wusste dass mit ihr was nit stimmt
und
2.wäre es doch ein "normales" ende gewesenm wenn ai sich "einfach so" für myuu entschieden hätte. dann gäbs nämlich die üblichen tränen, gejaule und der held is glücklich -.- nene sowas braucht die welt nicht mehr, gibt schon genug davon
Zuletzt geändert: 21.07.2006 02:34:27



Von:   abgemeldet 24.07.2006 11:55
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Also, ich habe das Ende nicht so ganz verstanden :-(
Ist Ai-kun den jetzt noch mit Orina zusammen, was passiert aus den einzelnen Charas, wird ein neues A.D.C. gebaut,....
Wer kann mir evtl. das Ende ein bisschen besser erklären???

Bidde Bidde
Sehen ist nicht Glauben, Glauben ist Sehen



Von:   abgemeldet 01.08.2006 13:16
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Avatar
 
> Also, ich habe das Ende nicht so ganz verstanden :-(
> Ist Ai-kun den jetzt noch mit Orina zusammen, was passiert aus den einzelnen Charas, wird ein neues A.D.C. gebaut,....
> Wer kann mir evtl. das Ende ein bisschen besser erklären???
>
> Bidde Bidde


*spoiler warnung*
also soweit ich mich an das ende erinnere (exakt ein jahr her) war das folgendermaßen: dass myuu gestorben ist, weißt du ja und dar sich ai-kun endlich darüber klar geworden ist, dass er SIE liebt und nicht orina, wollte er natürlich bei ihr sein...aber wie soll das gehen? myuu is doch tot? klar ist sie!, aber mit seiner besonderen gegebenen macht hat er die möglichkeit ihr ins jenseits zu folgen. also verabschiedet er sich bei seinen freunden, warnt die bösen auf wirklich coole weise davor scheiße zu bauen und verschwindet, um mit seiner liebsten in ewigkeit zusammen zu sein...das nenn ich maln liebesbeweis! übers adc kann ich dir leider, leider nix mehr sagen, alles vergessen. aber ich denk doch ma dass die organisation engültig putt is ^^
have u ever been free of wanting to be free?



Von:   abgemeldet 04.08.2006 12:11
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Ich werd das Ende einfach noch mal lesen, vielleicht verstehe ich das ja diesmal besser. Ich dachte die ganze Zeit, er währe jetzt mit Orina zusammen und Miyu halt weg :-(
Aber so klingt das natürlich viel romantischer. Ich lese noch mal.
Danke übrigens für die erklärung
Sehen ist nicht Glauben, Glauben ist Sehen



Von:   abgemeldet 04.08.2006 16:44
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Kann mich mal wer aufklären was jetz eigentlich mit zero is?
Büdde...



Von:   abgemeldet 11.06.2009 14:46
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
ich habe das Ende nicht so richtig verstanden Oo Springt Ai in den Paratraum um dort mit Myo zu leben bzw. tot zu sein?
Das Ende ist auch enttäuschend, weil ich finde, dass Orina und Ai besser zusammenpassen als er und Myo ^^
EDIT: ich sollte mal die Antworten davor lesen: OK verstanden ;) (englisch is ne schwere Sprache xD)
Zuletzt geändert: 11.06.2009 14:49:08



Von:    Yumiko_Youku 22.01.2011 13:44
Betreff: Das Ende von PA [Antworten]
Ich hab das irgendwie so verstanden dass Zero und Ai sozusagen in die Welt hinausgehen um alle "Kinder der Aura" aufzusuchen und Ai daran denkt ,dass er Myu im nächsten Para Traum wiedersieht..






Zurück