Zum Inhalt der Seite

Thread: Der J-Music Fragethread

Eröffnet am: 15.11.2006 18:52
Letzte Reaktion: 13.10.2014 14:06
Beiträge: 774
Status: Offen
Unterforen:
- J-Music
- Visual Kei




[1...20] [21] [22] [23] [24] [25] [26]
/ 26


Von:    Inuzuki 03.01.2013 20:29
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
beides. privat wie on stage



Von:    kyouya_akai 03.01.2013 21:58
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Inuzuki:
> beides. privat wie on stage

da fällt mir spontan Ruki von GazettE ein, der trägt gern und oft Brillen
aber wie wäre es wenn du einfach mal unseren besten Freund google fragst?
"Nothing is either good or bad, but thinking makes it so."

~William Shakespeare



Von:    Inuzuki 04.01.2013 02:43
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
hab es schon bei google versucht, aber nix geeignetes gefunden






Von:    Shintek 14.05.2013 18:50
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Ich plätscher z.Z. wieder bisschen im J-Rock rum und hätte da eine Frage, denn meine 'alten' Lieblinge sind entweder nicht mehr das Wahre oder machen keine Musik mehr:

Wo holt ihr euch Neuigkeiten und Release-Infos zum Thema J-Music, speziell J-Rock her?
Alle von mir gefundenen Seiten sind mit V-Kei überflutet und machen das Suchen nicht einfach. (Und ich habe gerade nicht die Zeit, bei der Masse an Künstlern in diesem Bereich, die paar guten aus dem Genre zu finden.)

Asian Kung-Fu Generation, Beat Crusaders, die frühen Orange Range Alben, Straightener, Maximum the Hormone, UVERworld - In dem Pool sollte sich die Musik bewegen, ist recht breit gefächert.

Man dankt. :)



Von:    thond 20.05.2013 11:31
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Shintek:
> Wo holt ihr euch Neuigkeiten und Release-Infos zum Thema J-Music, speziell J-Rock her?
> Alle von mir gefundenen Seiten sind mit V-Kei überflutet und machen das Suchen nicht einfach. (Und ich habe gerade nicht die Zeit, bei der Masse an Künstlern in diesem Bereich, die paar guten aus dem Genre zu finden.)

ja, das leidige problem... meine infoquellen sind meist offizielle twitter-accs und japanische newsseiten (oricon, natalie etc.). empfehlungen finde ich über youtube-channels der labels, wenn irgendwer ein, zwei bands signed hat die ich mag, bringen sie meistens noch weitere für mich interessante acts. ansonsten kann auch ein blick in die tour-ankündigungen nicht schaden: gerade kleinere bands spielen selten komplett alleine, sondern haben opening acts oder sind gleich teil eines events. außerdem schaue ich gerne die tv-übertragungen von den großen festivals, die bieten meistens ne gute combo aus newcomern und alten favoriten.

ist leider alles etwas zeitaufwändiger...aber wirklich konsistent gute newsseiten sind in dem bereich selten. JaME sind das einzige größere, was mir noch einfällt. ich sammle im rahmen meines musikgeschmacks (und meiner zeit) selber releaseankündigungen und konzertnews, falls da interesse besteht, siehe signatur.
GO! GO! SCENARIO BUS! ROCK'N'RAILPASS!



Von:    Shintek 20.05.2013 13:47
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
thond, schön zu sehen dass es doch noch Musikenthusiasten hier gibt.

Danke schonmal für die Infos und ja, so ähnlich schaut es bei mir mit dem Künstler/Release-finden auch was.

Bin seit einiger Zeit raus aus der J-Musik/Blogger-Szene und finde mich ersteinmal wieder rein.
Ich bookmark mir die Seite mal, alleine die Erwähnung von polysics im ersten neuen Satz der News ist ein großes +. :)



Von:    Azamir 24.05.2013 14:21
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Mal ne Frage... kennt jemand Japanische Folk-Rock oder Folk-Pop oder ähnliche Folk-Modern-Mischungs-Künstler (und hat Quellen zum reinhören)?

Mich interessiert ne Melange aus traditionellen japanischen Instrumenten und Klangwelten mit moderner Geschwindigkeit und moderner Musikdramaturgie, wenn man das so nennen kann. Konkrete Moderne Stilrichtung ist dabei sekundär, Pop, Dance, Rock gehen da insofern alle.
"Everything I tell you is a lie.
Every question I ask is a trick.
You will find no truth in me.
Though you believe nothing else, you may rest your faith on this." ~Vergere in Traitor von Matthew Stover



Von:    Tsuka 25.05.2013 22:15
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Azamir:
> Mal ne Frage... kennt jemand Japanische Folk-Rock oder Folk-Pop oder ähnliche Folk-Modern-Mischungs-Künstler (und hat Quellen zum reinhören)?
>
> Mich interessiert ne Melange aus traditionellen japanischen Instrumenten und Klangwelten mit moderner Geschwindigkeit und moderner Musikdramaturgie, wenn man das so nennen kann. Konkrete Moderne Stilrichtung ist dabei sekundär, Pop, Dance, Rock gehen da insofern alle.


Meinst du sowas hier?
https://www.youtube.com/watch?v=FsZptBn1vjY
Hört sich ziemlich interessant an :D
[Stand by yourself]
Only two ways to go, live your life or die trying




Von:    Sakelein 26.05.2013 18:32
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Hanggai sind aber aus der Mongolei.

ich glaube Azamir sucht eher sowas:
http://www.youtube.com/watch?v=0aLT9eust5k (Shamisen als Instrument)
http://www.youtube.com/watch?v=kvtGXV8lINQ (Koto als Instrument)
1. Erkläre Newtons erstes Bewegungsgesetz in deinen eigenen Worten.
...Jakka FuuP Mog GörG PubbaWuPP zink wattum djumbel sputz.

~*~*~*~*~*~*~*~
"鉄の申し子"TERU..... 藍華柳~Aikaryu~



Von:    Azamir 28.05.2013 17:05
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Sakelein
Danke schonmal für die Tipps, das hilft mir auf jeden Fall schonmal bei der weiteren Suche. Hanggai klingen auch ganz interessant, aber man merkt schon, dass das nicht japanisch ist. und mir gehts explizit um den japanischen Vibe (ich hab da so ne Idee für nen seeeehr spezifischen Cosplay-Auftritt, für den ich Musik suche...^^), anderer Asia-Folk-whatever ist zwar auch interessant, aber jetzt nicht spezifisch, was ich suche^^.
"Everything I tell you is a lie.
Every question I ask is a trick.
You will find no truth in me.
Though you believe nothing else, you may rest your faith on this." ~Vergere in Traitor von Matthew Stover



Von:    thond 28.05.2013 23:57
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Azamir:
> Mal ne Frage... kennt jemand Japanische Folk-Rock oder Folk-Pop oder ähnliche Folk-Modern-Mischungs-Künstler (und hat Quellen zum reinhören)?

sind mir eher von punkfestivals bekannt, keine ahnung ob sie für deine zwecke passen, aber check mal turtle island. gar herrliches chaos mit flöten und trommeln, man hört verschiedenste traditionelle einflüsse raus, ohne dass es gleich den klischee-holzhammer zückt.
http://www.youtube.com/watch?v=VTFVnPM5QPo
http://www.youtube.com/watch?v=J5ChYCWRWuw

Shintek
danke, das freut mich auch! :D hoffe, du findest dich gut wieder rein!
GO! GO! SCENARIO BUS! ROCK'N'RAILPASS!



Von:    Marzipantortchen 28.06.2013 20:32
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Hallo Leute, ich hab mal eine Frage

ich habe mal ein Videoclip von einer asiatischer Sängerin gesehen. Das war alles in weiß gehalten und sie hatte ein weißen Mantel an, das sehr sehr lang war.
Weiß jemand, wer die Sängerin sein könnte und was das für ein Lied sein könnte?
Bilder habe ich leider nicht.

Würd mich sehr freuen, wenn mir jemand hilft



Von:    kyouya_akai 29.06.2013 12:40
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Marzipantortchen:
> Hallo Leute, ich hab mal eine Frage
>
> ich habe mal ein Videoclip von einer asiatischer Sängerin gesehen. Das war alles in weiß gehalten und sie hatte ein weißen Mantel an, das sehr sehr lang war.
> Weiß jemand, wer die Sängerin sein könnte und was das für ein Lied sein könnte?
> Bilder habe ich leider nicht.
>
> Würd mich sehr freuen, wenn mir jemand hilft


kannst du vll etwas mehr beschreiben?
gab es ne Geschichte? war es ne Balade oder eher ein Pop-Song
gab es NUR sie in dem Video zu sehen oder auch noch andere Sachen
"Nothing is either good or bad, but thinking makes it so."

~William Shakespeare



Von:    Marzipantortchen 30.06.2013 19:20
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Danke für die Rückmeldung.
Es war eher eine Ballade.
Ich glaube, es wurde auf Japanisch gesungen, bin mir aber nicht sicher.
Im Videoclip wurde nicht getanzt.
In dem Video gab es fast die ganze Zeit nur die Sängerin zu sehen, nur zum Ende, wo sie zu einer Art Altar schritt, standen da einige andere Frauen, auch in Weiß gekleidet.

Tut mir leid, aber mehr Infos kann ich leider nicht geben.
Danke im Vorraus für die Hilfe



Von:    kyouya_akai 30.06.2013 21:14
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Marzipantortchen:
> Danke für die Rückmeldung.
> Es war eher eine Ballade.
> Ich glaube, es wurde auf Japanisch gesungen, bin mir aber nicht sicher.
> Im Videoclip wurde nicht getanzt.
> In dem Video gab es fast die ganze Zeit nur die Sängerin zu sehen, nur zum Ende, wo sie zu einer Art Altar schritt, standen da einige andere Frauen, auch in Weiß gekleidet.
>
> Tut mir leid, aber mehr Infos kann ich leider nicht geben.
> Danke im Vorraus für die Hilfe

hm, tja tut mir Leid da kann ich dir wohl auch nicht helfen weil das einzige was dem nahe kommt das ich kenne wäre Hikaru Utada's "Passion" aber das wird es wohl nicht sein
http://www.animelyrics.com/jpop/utada/utadapassion.htm
vll kann dir jemand anderes ja weiterhelfen
"Nothing is either good or bad, but thinking makes it so."

~William Shakespeare



Von:    Marzipantortchen 02.07.2013 18:13
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
dankesehr! genau danach habe ich gesucht :)



Von:    kyouya_akai 02.07.2013 18:27
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Marzipantortchen:
> dankesehr! genau danach habe ich gesucht :)

lol, jetzt ehrlich? XD
naja schön dass es das doch war
"Nothing is either good or bad, but thinking makes it so."

~William Shakespeare



Von:    _Wiebke_ 05.10.2013 14:55
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Meine Frage: Weiß jemand wie sich die Schriftart nennt, die GazettE in ihrem 'Bandlogo' verwenden ?

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7b/The_Gazette_wordmark.svg/450px-The_Gazette_wordmark.svg.png

Hoffe jemand kann mir helfen :)



Von:    kyouya_akai 06.10.2013 00:47
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
_Wiebke_:
> Meine Frage: Weiß jemand wie sich die Schriftart nennt, die GazettE in ihrem 'Bandlogo' verwenden ?
>
> http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7b/The_Gazette_wordmark.svg/450px-The_Gazette_wordmark.svg.png
>
> Hoffe jemand kann mir helfen :)

soweit ich weiß ist das kein einzelner Font sondern besteht aus 2 unterschiedlichen
einer könnte Olde English sein (für das G und das E) aber bei den anderen bin ich überfragt
"Nothing is either good or bad, but thinking makes it so."

~William Shakespeare



Von:    Shibuya 08.06.2014 00:45
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Kann mir irgendjemand sagen wie der Song auf Englisch heißt???
https://www.youtube.com/watch?v=_RzU_9cp38Y&index=32&list=PLOBnWhdQ1ktsfWl1v0mULD4SxKkeVeYjF
“When I was 5 years old, my mother always told me that happiness was the key to life. When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down ‘happy’. They told me I didn’t understand the assignment, and I told them they didn’t understand life.”
― John Lennon



Von:    Credence 22.06.2014 20:44
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
Wenn der Titel 友達の詩 ist, dann bedeutet es wohl: Ballade des Freundes/Ballade eines Freundes (A Friend's Ballad).
Das ist jedoch nur die Übersetzung.
Zuletzt geändert: 22.06.2014 20:51:14



Von:    Teemeister 23.07.2014 22:16
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Könnt ihr mir möglicherweise die bekanntesten / eure Lieblingsbands im Bereich Pop, Rock und Folk-Rock nennen?

Ich mag die Sprache, aber kenne mich im musikalischen da kaum aus. :D
Wäre cool, wenn es paar Empfehlungen geben würde!
Always be a gentleman!



Von:    Azamir 13.10.2014 14:06
Betreff: Der J-Music Fragethread [Antworten]
Avatar
 
hullo, hat jemand ne quelle für ne lyric-übersetzung von diesem song von onmyoza: 雲は龍に舞い、風は鳳に歌う (https://www.youtube.com/watch?v=fWPKFM6D6Kg)?

hab jetzt auf allmighty google nix gefunden, der song scheint auch noch sehr aktuell zu sien... narf. ich würd gern, bevor ich mich ganza uf das lied für nen auftritt einschieße, wissen, worums so ca. geht. titel klingt auf der einen seote, die ich gefunden hab schon ganz gut, aber ne komplette lyrics-übsersetzung wäääääre hilfreich...

irgendwelche onmyoza-fangruppen/seiten, die das machen, und jemand da, der sie kennt und mir linken kann?
Vorsicht, dieser Diskussionspartner könnte für Kinder ohne Ahnung nicht geeignet sein, da er pedantisch und mit linguistischer Feinheit Argumente zerfleddern kann.
("A man shouldn't die with no understanding of why he's been murdered" - Matthew Stover)


[1...20] [21] [22] [23] [24] [25] [26]
/ 26



Zurück