Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Simurgh   [Zeichner-Galerie] Upload: 06.07.2015 15:57
Der zweite Teil meiner Collage bzgl. Links Awakening.

Wie auch bei Part 1 sind sämtliche Bilder durch Perlen getrennt, im Gegensatz zum Vorgänger jedoch wird der Rand von Blumen und nicht von Muscheln umrundet ;)
Im ersten Bild sehen wir den (von den toten erwachten) fliegenden Gockel. Ich wollte seine Flugfähigkeit als sein besonderes Merkmal in den Vordergrund stellen, daher die ausgebreiteten Flügel. Sterne und Licht erklären sich, er soll ja im Mittelpunkt stehen :)
Bild 2 ist der Geist, der Link nach dem dritten Dungeon verfolgt. Ich fand diesen Moment sehr rührend, daher habe Ich den Geist als sowohl traurig als auch glücklich dargestellt, der sein Haus wieder sehen durfte und nun entgültig ins Jenseits kehren darf. Der Himmel stellt eine Dämmerung da, anonsten soll die Umgebung eher herbstlich angehaucht sein.
Auf Bild 3 sehen wir die süße Geierwalley (engl. Crazy Tracey). Es gibt nicht viel zu sagen, Ich wollte sie smexy erscheinen lassen ;)
Auf dem finalem Bild seht ihr den Bow-Wow, den wir für das Betreten des zweiten Dungeon benötigen. Ich fand Ihn immer so knuffig, daher wollte Ich Ihn lustig und niedlich darstellen. Im Hintergund der Eingang zum Level.

Da Ich mich regelrecht in das Spiel verliebt habe, wird auch noch bald ein dritter Teil dieser Reihe folgen.

Ich hoffe allerdings dass euch die bisherigen Teile gefallen ;)
Themen:
The Legend of Zelda

Stile:
Bleistift, Buntstifte

Charaktere:
Cuco

Unterthemen:
The Legend of Zelda: Link’s Awakening

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Norchen
2015-07-21T17:22:28+00:00 21.07.2015 19:22
Eine gute Aufteilung der "Statistencharas" ;-)
Ich habe das Spiel zwar selber nie gespielt bisher, möchte es aber noch nachholen (es liegt hier so rum zu Hause haha xD)!
Ich mag die Aufteilung der einzelnen Bilder. Es ist mal es twas anderes und ich denke, würde man alle der Charaktere auf ein Gesamtbild bringen wollen, wäre das bestimmt ein großes Kuddelmuddel. Da der Stil der einzelnen Bilder sehr einfach gehalten ist, dinde ich die Gestaltung des Randes und der Figuren sehr passend.
zu der Umsetzung der Charaktere kann ich leider nichts sagen, da ich diesen Teil des Spiels nicht wirklich kenne, aber ich denke du hast dir hier auch viel Mühe gegeben, da du dieses Spiel gespielt hast ^_^
---
Dieses tolle Bild wurde für den #commentfriday vorgeschlagen ♥
Von:  Illara
2015-07-20T06:17:21+00:00 20.07.2015 08:17
Hab das Spiel zwar nicht gezockt aber die Bilder gefallen mir trotzdem. ^^
Der Gockel und der Geist sind die super gelungen, die sehen total witzig aus, auch die Anderen beiden sind dir gut gelungen und die Coloration ist auch toll, man sieht das du dir viel Mühe gegeben hast.
Illara
Helfer der KomMission, schau doch mal vorbei.
http://animexx.onlinewelten.com/weblog/56341/758608/
Von:  Leilani
2015-07-06T21:26:45+00:00 06.07.2015 23:26
Sehr schön coloriert. :) Du hast tolle Farben verwendet.
Mir gefällt besonders das Panel mit dem traurig-glücklichen Geist. Der ist so süß.
Von:  WaldelfLarian
2015-07-06T19:20:44+00:00 06.07.2015 21:20
ja juhu XD, schön, noch mehr statistencharas zu sehen XD
schön, dass struppi vorallem vor dem tempel ist XD (ich hasse den tempel, oder besser gesagt den bosskampf XD)
und das hähnchen XD und der geist