Zum Inhalt der Seite


Fanart

LazyBone   [Zeichner-Galerie] Upload: 09.01.2018 11:41
Teil 2 meiner drei Karten für die STA "Sonne,Mond und Sterne" im Hot Chocolate Zirkel.

Zu sehen ist der griechische Held Orion, der Jäger ist. Es gibt einige Geschichten, dass er unterschiedliche Tiere gejagt hat,die bestimmte Rollen hatten. Und die Sternenkonstellation im Hintergrund ist das Sternenbild von Orion. :3
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Mythologie, Sternzeichen

Stile:
Aquarell, Bastelei

Charaktere:
Löwe / Leo, Skorpion / Scorpio

Unterthemen:
Griechische / Römische Mythologie

Beschwerde


Kommentare (12)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Neko-Chan13
2018-02-12T09:52:00+00:00 12.02.2018 10:52
Ich mag denn Hintergrund. Ich kann aber nicht viel dazu sagen, weil ich weder diesen Mann kenne noch mich irgendwie mit Sternen auskenne. Und ich kenne mich auch nicht mit Griechenland aus.
Von:  Tamtamarts
2018-02-11T17:22:44+00:00 11.02.2018 18:22
oh Aufjedenfall mein Favorit der Sta, ich sammel ja lieber Männer als frauen und der Männeranteil ist leider etwas gering bei der sta XD
die Karte gefällt mir am besten von deinen, die idee ist klasse genau wie die umsetzung !
ich mag die coloration die idee mit dem sternbild ist klasse
Antwort von:  LazyBone
12.02.2018 14:30
Ich finde es auch recht schade,dass Männer hier rar sind. Dabei kann man auch coole Sachen mut denen machen. Zeichnerisch natürlich. XD
Von:  Sinelenis
2018-02-04T10:20:58+00:00 04.02.2018 11:20
Hallo :)

hier fällt vor allem der Hintergrund ins Auge, zumindest bei uns.
Da wir nicht so viel mit dem Herren im Vordergrund anfangen können, auch wenn er toll gezeichnet wurde und der intensive Blick als auch die Pose sehr gelungen sind.

Deine Idee und Umsetzung sind aufjedenfall sehr gut gelungen und man muss auch etwas länger das bild betrachten, weil es sehr interessant aussieht.
Wenn man jetzt noch die Geschichten hinter dem Herren kennen würde, wäre es bestimmt noch besser :D

LG
Sin und El Lenis
Von:  Sukai
2018-02-04T08:49:29+00:00 04.02.2018 09:49
Auf jeden Fall ist die Idee zum Bild besonders. Das man das Thema Sterne so umsetzt, toll. Man sieht ihm die Strapazen von der Jagt direkt an, mit all seinen Wunden. Der Hintergrund hat was magisches. Da kann man mit Aquarell so schöne machen. Das Sternbild sticht sehr hervor, damit man das Thema auch gut erkennt.
Im ganzen ist es eine tolle Karte.
Von:  kalexandrina
2018-02-02T14:52:00+00:00 02.02.2018 15:52
Leider bin ich nicht der größte Fan von griechischen Helden/Göttern, ich bevorzuge meist doch die weiblichen xD
Aber bei dieser Karte fasziniert mich besondern der Hintergrund. Ich finde die Tiergestalten im Hintergrund/am Himmelszelt wirklich toll gelungen. *o*
Ich weiß nicht ob dies so dargestellt werden soll, aber für mich wirkt der Held leicht transparent, so als würde er sich gerade auflösen.
Aber eine gelungene Karte, wobei deine "Mond-Karte" mein Favorit ist. :3
Von:  Maeyria
2018-02-01T19:59:18+00:00 01.02.2018 20:59
Diese Karte ist in meinen Augen die schwächste von allen Dreien.
Ich finde den Stil nach wie vor total faszinierend, aber bei dieser Karte wirkt die Colo schwer willkürlich und für mich fehlt auch hier so eine Art Fokus. Es sieht irgendwie alles halb fertig aus, was ich etwas Schade finde, denn das Motiv ist ein durchaus Interessantes. Vorallem die Sternbilder im Hintergrund sind unglaublich gut gelungen, weshalb ich Schade finde, dass das Motiv selber so aussageschwach ist. Der einzige Grund, wieso der Blick sofort auf das Gesicht geht ist, weil es ein Gesicht ist und man automatisch in Bildern auf Gesichter guckt (in den meisten Fällen, auf der Suche nach Kommunikation mit de Werk quasi) aber wenn man sich den Kopf zB genau anschaut, dann ist der so transparent, dass man den Himmel hinten durchsieht. Jetzt wenn das von vornherein die Absicht war, ist es gut, aber das Blau vom Himmel drumherum ist so dunkel und stark, dass es dann im "Kampf" gegen seine Umgebung (der eigentlich ein HG sein soll) verliert, meine ich.
Daher gefällt mir diese am wenigsten von Deinen drei Karten.
Denke mal, die Fallen von Aquarell ^^'
Aber da ich ja zu Genüge zu sehen bekommen habe, dass Dus richtig drauf hast, sage ich einfach mal schade an diesem Punkt?
Du kannst es besser meiner Meinung nach ^^'

Grüße
Mae x__X
Da Du gerade ben geantwortet hast, es kann natürlich auch sein, dass es am Scan liegt :/
Dann kann ich aber nix sagen, weil ich seh ja nur den Scan und kenn ja nur den ^^'
Ich meins ned böse x'D
Antwort von:  LazyBone
01.02.2018 21:26
Ach was,ich nehme es ja nicht böse. Nur zu,schreib drauf los. :)
Ich habe da wirklich mit einigen Punkten gearbeitet,um da da bestmögliche Ergebnis raus zu holen.
Ja,es war mehr oder wenig beabsichtigt gewesen,aber du hast es durchschaut. Ich habe mal versucht,die Männerquote hoch zu schrauben.Die sieht man bei solchen Aktionen sehr selten. ^^°
Antwort von:  Maeyria
01.02.2018 21:28
Das kenne ich irgendwoher *verzweifelte Kerlversuche in eigener Gallerie ignoriert*.
WObei ich es heir gar nicht mal so störend empfinde, wegen des groben Stils, wobei man sagen kann, dafür dass er relativ grob ist, ist der Körper ziemlich 'sauber' und flächig, jetzt wo Du es erwähnst. Vorallem die Arme. Aber hey, learning by failing? ôO (leider ^^')
Antwort von:  LazyBone
01.02.2018 21:38
Ach,die Arme von muskulösen Typen... *hust hust*
Lieber learning by failing als gar nicht daraus zu lernen. Hahahaha :D
Ich würde mir wirklich das Ziel setzen,mal mehr Männer zu machen,um mehr aus meinem Stil rauszuholen.
Antwort von:  Maeyria
01.02.2018 21:40
Jop, finde ich gut x3
Dürfte wirklicih cool aussehen, vorallem würde mich interessieren,w ie Du das mit Deinem Stil übersetzen willst, like..wirklich oO

Grüße
Mae
Antwort von:  LazyBone
01.02.2018 21:53
Meinst du jetzt im Allgemeinen oder bei dieser Karte. XD

Liebe Grüße
Lazy ~~ :3
Antwort von:  Maeyria
01.02.2018 22:14
Allgemein, vorallem bei Deinen Aquarelldingern x'D
Antwort von:  LazyBone
01.02.2018 22:53
Es ist unterschiedlich. Je nach Thema. Entweder will ich eine bestimmte Szenerie darstellen oder ich male drauflos,was ich unter dem Thema mir vorstelle. Hier habe ich beispielweise mich sehr auf die untreschiedlichen Mythologien orientiert.
Von: Daelis
2018-01-23T07:44:21+00:00 23.01.2018 08:44
Was für ein starkes Bild du hier von Orion zeichnest! Seine Gestalt, der strenge, aber auch entschlossene Blick über die Schulter, dann die zahlreichen Wunden, die er schon davongetragen hat - wow! Ein wahrlich mystischer Kampf, dessen Zeuge wir hier werden. Dass du das Sternbild über seinen Körper gelegt hast, finde ich besonders schön. Es unterstreicht so herrlich, wie er dieses verkörpert und gegen die anderen Verkörperungen anzutreten scheint. Die kleine nSternchen darauf sind da wirklich das i-Tüpfelchen, wie man so schön sagt. *u* Go for it, Orion! Mach sie nieder!
Antwort von:  LazyBone
23.01.2018 11:24
Danke. Ich habe möglichst versucht,mal was völlig anderes zu Sternen zu zeichnen und so kam mir Sternbilder in den Sinn. Desweiteren ist mir aufgefallen,dass wieder so wenig Männer da sind,also dachte ich mir,ich könnte mehr Typen machen. XD
Und violá,so entstand Orion.
Antwort von: Daelis
23.01.2018 11:28
Well done! <3
Von:  MiniChaos
2018-01-10T13:09:36+00:00 10.01.2018 14:09
Wow gut umgesetzt, die Karte hat echt was dynamisches!