Zum Inhalt der Seite


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

moonlight   [Zeichner-Galerie] Upload: 25.03.2014 13:54
Hier ist mein erster Beitrag zum "Anime Filme STA" vom "Chroiken der Schokomilch" Zirkel.
Ich habe mich als erstes Thema für "Das Mädchen, das durch die Zeit sprang" entschieden. Habe den Film leider immernoch nicht gesehen, aber ich fand den Trailer so toll und auch ihre Uniform auf dem Plakat super schön wegen den dunklen Farben, deswegen habe ich sie mir einfach mal raus gepickt:) Soll sie darstellen, wie sie gerade einen Zeitsprung macht, also mit Wurmloch sozusagen;)
Leider ist mir beim zeichnen des Strudels die blaue Farbe ein wenig in die Haut gelaufen... ich muss unbedingt das Papier wechseln -.- Hab versucht es zu kaschieren, aber leider hab ichs nur mäßig weg bekommen^^
Ich hoffe die KArte gefällt ihrer späteren Besitzerin....tut mir ja fast ein wenig weh sie wegzugeben, mir gefällt sie richtig gut und würde sie am liebsten selbst behalten*g*
Themen:
KAKAO (Tradingcards), Das Mädchen, das durch die Zeit sprang

Stile:
Alkoholmarker, Buntstifte

Status:
vergeben

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  LazyBone
2014-04-24T21:23:41+00:00 24.04.2014 23:23
So hätte man die Idee mit den Zeitsprüngen auch im Film darstellen können.Ich finde die Idee sehr gut.
Einen kleinen Kritikpunkt hätte ich schon.Du hättest ein wenig mehr Falten in die Kleidung setzen können,weil Makoto dann viel plastischer aussehen würde.
Von:  Nani_San
2014-04-24T11:33:45+00:00 24.04.2014 13:33
Süße Idee mit dem Strudel^^
Und Makoto ist dir auch gut gelungen, obwohl sie etwas steif wirkt auf dem Bild :D
Haben echt viele das Thema gewählt xD
Von:  Angelheard
2014-04-17T06:15:21+00:00 17.04.2014 08:15
Genial die Karte
irgendwie wird mir durch den Strudel schwindelig XD
Von:  PixelSuika
2014-04-17T05:17:39+00:00 17.04.2014 07:17
Ich find das Motiev gelungen. Dadurch, dass die Haare verwuschelt sind, sieht man, dass sie fällt. Die Uhren unterstützen das Motiev. Was ich schade finde ist, dass du beim oberen Arm recht oft übergemalt hast. Benutzt du das falsche Papier und die farbe läuft über die Lines?
Antwort von:  moonlight
17.04.2014 09:36
Also ich weiss es auch nicht leider:( hab mich auch total geärgert wegen dem Arm. Bei meinem Papier ist das irgendwie so, dass die Farbe immer noch etwas nach rechts und links läuft, wenn ich nen Strich ziehe. Aber eig ist es Papier für Marker, deswegen versteh ichs auch nicht so richtig:(
Von:  petschi
2014-04-10T12:53:00+00:00 10.04.2014 14:53
Eine schöne Karte ,
so was wollte ich auch erst machen , habe mich dann anders entschieden
Die Farben sind schön gewählt und auch klasse ist, das du eine ganz Körper Person auf die Karte bekommen hast so was ist immer sehr schwer finde ich
Hast du gut gemacht
Lg
Antwort von:  moonlight
10.04.2014 17:01
danke, ja ich hab auch immer Probleme, wenn alles zu klein wird xD Sieht man leider auch bei der colo, oft drüber gelaufen:(
Aber freut mich, dass sie dir gefällt:)