Zum Inhalt der Seite


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Birnenbrinchen   [Zeichner-Galerie] Upload: 10.08.2018 19:39
Commission für einen Freund Themen:
The Legend of Zelda

Stile:
Bleistift, Aquarell, Farbe

Charaktere:
Link, Makorus

Unterthemen:
The Legend of Zelda: The Wind Waker

Beschwerde


Kommentare (2)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  JohnnyKitten
2018-08-12T16:26:45+00:00 12.08.2018 18:26
Eine wunderschöne Arbeit!
Das Bild wirkt so friedlich und harmonisch auf mich, gleichzeitig hat es aber etwas ganz Verspieltes in sich. Gerade letzteren Punkt finde ich so erstaunlich, da es auch dem Charakter der Krogs entspricht. Dein Zeichenstil, der mich an Märchenillustrationen erinnert, bestärkt das Ganze noch auf natürliche Weise.

Die Stimmung hast du wundervoll eingefangen. Im Mittelpunkt stehen eindeutig Link und Makorus. Makorus schaut so verschmitzt drein, und Link wirkt hingegen ganz entspannt. Ich liebe, dass er in der Bewegung eingefangen wurde. Seine Tunika weht leicht hoch, als wenn er gerade zum Takt mitschwingt und den Taktstab hält er locker nach oben. Beim Betrachten des Bildes sieht man ihn die Gesten sofort vollführen.
Mir gefällt ebenfalls sehr gut, wie neugierig die Krogs dem Konzert lauschen. Sie treten zwar näher an die Musiker heran, aber auch nicht zu nahe - immer mit einem respektvollen Abstand. Schaut man sich die Krogs in den Logen an, wirkt es so, als wenn das Musikspiel sie geradezu aus ihren Verstecken gelockt hätte.

Schön finde ich auch, den starken Einsatz vom Grün und das mit Hilfe des Pinselstrichs viele verschiedene Texturen eingearbeitet wurden, z.B. die Grasstruktur oder die Textur vom Holz. Keine der Farben wirkt aufdringlich und will sich in den Vordergrund drängen, sie spielen harmonisch miteinander. Das Rot lockert die Grünfläche auf, und führt den Blick des Betrachters durch das Bild.
So beginnt es im Vordergrund, springt zu Makorus und endet bei den Logen.
An dieser Stelle möchte ich auch positiv hervorheben wie gut Vorder-, Mittel- und Hintergrund ausgearbeitet wurden. Mir gefällt sehr, dass die 3 Krogs im Vordergrund angeschnitten sind und der Betrachter sich hinter ihnen befindet. (Wir werden als Betrachter also tatsächlich Teil der Szene.) Der Mittelgrund wird eindeutig von Link und Makorus eingenommen, und der Hintergrund liegt auf der Ebene des Wasserfalls und nimmt die Logenplätze mit auf. Hier entsteht ebenfalls eine Räumlichkeit, da die Krogs im Hintergrund eindeutig kleiner dargestellt wurden.

Spannend finde ich, das auf Konturen verzichtet wurden. An einigen Stellen ist immer noch ein Bleistiftstrich zu erkennen, aber dieser ist sehr dezent.
Ich glaube, dass Finelinerkonturen die harmonische Stimmung gestört hätten und eine Kälte in das Bild bringen würden. Aber ich glaube, gerade im Vorder- und Mittelgrund würde es dem Bild beitragen, wenn Details mit Buntstiftoutlines hervorgehoben werden würden. Durch einen verstärkten Kontrast würde mehr Tiefe entstehen und einzelne Elemente würden sich voneinander abheben. Buntstifte geben zudem die Möglichkeit farbige Outlines zu setzen, die immer noch dezent sind und sich nicht zu sehr in den Vordergrund spielen.
Aber dieser Kritikpunkt ist natürlich subjektiv geprägt. :)

Nochmals eine wunderschöne und sehr aufwendige Arbeit.
Antwort von:  Birnenbrinchen
Gestern 11:16
Vielen Dank!! Es freut mich, dass dir das Bild so gut gefällt! :)
Von:  Kyoko_chan
2018-08-11T11:13:10+00:00 11.08.2018 13:13
Uhhhhhhhh *.*
Das Bild ist super schön!!! Link ist so knuffig er sieht so richtig zufrieden und entspannt aus.
Und erst die Krogs, alle samt Zucker :3
Deine colo ist richtig toll, alle Farben passen perfekt. Alles Harmoniert zusammen!
Antwort von:  Birnenbrinchen
11.08.2018 14:34
Vielen Dank für das Lob!! :)