Zum Inhalt der Seite

Remembering Gale



Kommentare (2057)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...110] [111...160] [161...164]
/ 164

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Lady_Ocean
2018-06-15T23:22:19+00:00 16.06.2018 01:22
SeiteAuf so eine Idee wäre ich gar nicht gekommen. Da merk ich mal wieder, dass mir voll die Begabung für so viel Manipulation fehlt. Aber es klingt echt effektiv, so traurig das auch ist. Wenn Vincent das tatsächlich machen würde, hätte er die Kooperation der anderen wahrscheinlich sicher. Aber auch ihre Freundschaft ruiniert. Grad Seiji, der sich gerade erst aus freien Stücken dazu entschieden hat, trotz allem, was Vincent verbockt hat, zu ihm zu halten. Und die Fronten zu Lorn würden sich unweigerlich ebenfalls verhärten. Ich frage mich, ob deren Eltern sich irgendwie kennen. Vielleicht in einem rivalisierten Verhältnis stehen. Gut möglich, dass Vincents Vater ihn benutzen will, um Lorn und damit auch dessen Familie eins auszuwischen.
Was den Punkt "stolz machen" angeht, stimme ich Disqua zu. Dem Typen fehlt einfach jegliche Empathie, um ehrlich stolz auf seinen Sohn sein zu können. Er ist maximal zufrieden, wenn alles nach seinen Plänen verläuft, und unzufrieden, wenn nicht.
Von:  RinFukosawa
2018-06-14T15:59:48+00:00 14.06.2018 17:59
SeiteWow! Ich bin auf soviele Arten schockiert! Man die tun mir jetzt allesamt leid , was jeder hier durchmacht ,ey………...so traurig ;-;
Von:  Disqua
2018-06-14T15:26:54+00:00 14.06.2018 17:26
SeiteWenn man ihn so stolz machen kann, fehlt ihm ziemlich viel Empathie
Von:  Lady_Ocean
2018-06-14T11:26:35+00:00 14.06.2018 13:26
SeiteGott, was will der Typ nur von seinem Sohn? Offensichtlich ihn von sich abhängig machen. Aber irgendwas total Gruseliges scheint er ja von Vincent verlangen zu wollen. Wie man seinen eigenen Sohn nur so als Ware, als Mittel zum Zweck betrachten kann - da wird mir nur noch schlecht.
Von:  Prince_of_Night
2018-06-12T18:43:52+00:00 12.06.2018 20:43
SeiteWillkommen, Leibeigenschaft. Für Vincent hat das keine Vorteile. Der kann jetzt nur noch seine Seele töten oder wirklich an sich arbeiten. Und nur einer der beiden Wege zeugt von Stärke.
Von:  CookieMango
2018-06-12T18:11:14+00:00 12.06.2018 20:11
SeiteWas denn für Vorteile bitte????? O.o
Der Vater ist ziemlich abgebrüht...
Von:  JaqieLimanu
2018-06-12T17:19:32+00:00 12.06.2018 19:19
SeiteDieser Typ...
Von:  DragonWolf2019
2018-06-12T15:08:23+00:00 12.06.2018 17:08
Seitedas hat nur vorteile?!
Von:  Lady_Ocean
2018-06-09T01:25:13+00:00 09.06.2018 03:25
SeiteGestorben? Sieht aus, als wäre das letzte Gute in seiner Familie schon vor langer Zeit verschwunden.
Erinnert sich Vincent gerade an die Worte seiner Mutter oder spricht er im Geiste mit ihr? Mit so 'nem Ehemann (das war bestimmt 'ne politische Hochzeit oder so) könnte sie diese Gedanken, die Vincent gerade hat, jedenfalls bestimmt gut nachvollziehen.
Von:  Prince_of_Night
2018-06-07T15:13:54+00:00 07.06.2018 17:13
SeiteNa und? Wenn man Scheiße baut, weil man ein winziges Selbstbewusstsein hat und sich nur über Dummheiten selbst definieren kann, hat es doch auch nicht anders verdient.
Und nein, da ändert sich auch nichts dran, nur weil die Mama nicht mehr da/gestorben ist. -.-
Ach btw: An solchen Ergebnissen zeigt sich dann ebenso die überragende erzieherische Leistung der Eltern. Just saying. >_>