Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

GOTCHA (Remake) [ +16 ]

Kapitel 5: GOTCHA NO.5 - Die Festung gen Himmel (+16/17!), von LamettaPeach

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25]
[26] [27] [28] [29] [30] [31] [32]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (23)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Weidenrose
2021-05-01T11:42:55+00:00 01.05.2021 13:42
Dein Comic ist der einzige Grund warum ich noch auf diese Seite zurückkehre ;v;
Jede seite is *p*
Antwort von:  LamettaPeach
02.05.2021 14:17
Aww, danke dir ♥ :D
Von:  BloodyAugust
2021-04-28T18:19:05+00:00 28.04.2021 20:19
Jahaaa das geht aufn Rücken XD
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:22
Aber sowas von xD
Antwort von:  BloodyAugust
28.04.2021 20:25
Gut angeknabbert ist die Dame auch schon ^^
Von:  P3rilN0x
2021-04-28T15:48:57+00:00 28.04.2021 17:48
Wie geil! Es geht weiter! *wup wup*
Ich mag im Übrigen das Beiß-Panel oben rechts!
Gut, ich mag die komplette Seite, aber auf das habe ich ganz besonders gestarrt.
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:05
Yeah~! :D
Es sind die Beißerchen, eh? Die haben schon was an sich~ xD

Von:  MrsAbarai
2021-04-28T11:36:03+00:00 28.04.2021 13:36
wb hab schon gewartet^^
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:03
thx~ :D
Von:  Miharu90
2021-04-28T09:06:08+00:00 28.04.2021 11:06
Schöööön, eine neue Seite :) Bin auch wieder mit dabei ♥
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:03
:D
Von:  Nickinick
2021-04-28T07:31:06+00:00 28.04.2021 09:31
Schöne neue Seite!!
Geht gleich richtig heiß weiter :)
Die Hintergrundgeschichte der Dame hier ist bestimmt auch sehr interessant, da sie doch sehr viele Bissmale hat.
Freue mich, dass es weiter geht!
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:03
Danke dir~ :D
Aber leider wohl keine sehr angenehme Hintergrundgeschichte :'o
Von:  KaikoAshigitto
2021-04-28T06:55:42+00:00 28.04.2021 08:55
Jupp, ich bin noch dabei ^^
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:02
:3
Von:  Bloodhound
2021-04-28T03:29:06+00:00 28.04.2021 05:29
Bin noch dabei ^^ warte gespannt
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:02
:D
Von:  Alekto
2021-04-28T01:25:24+00:00 28.04.2021 03:25
Ohh es geht weiter*-* ich muss die Tage nochmal nach lesen um wieder rein zu kommen°^°
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:02
Weißt was? Das muss ich auch X'DD
Antwort von:  Alekto
28.04.2021 22:46
xDXDXDXD
Von:  Lady_Ocean
2021-04-28T00:07:00+00:00 28.04.2021 02:07
Wooooooow! Mensch, um dich war es ja lange still! Schön, dass du wieder da bist. Wahrscheinlich ist für dich die Welt seit dem letzten Jahr gefühlt dreimal untergegangen, oder? Bist du okay soweit?

Faszinierend, wie zweideutig du diese Bluttrink-Szene aufgebaut hast. Wenn Blake vorher nicht gesagt hätte, dass er heute nicht auf "andere Freuden" aus ist, hätte ich jetzt keinen Zweifel daran gehabt, dass es sich hier einzig und allein um schnöde, profane, menschliche Gelüste dreht. :D
Ich bin, ehrlich gesagt, etwas neugierig, von wem wohl die Bissnarben stammen, die sie schon am Hals trägt. Ob die auch auf Blakes Karte gehen oder ob dort auch andere Vampire speisen.
Antwort von:  LamettaPeach
28.04.2021 20:01
Über ein ganzes Jahr um exakt zu sein xD Als jemand der nicht oft außer Haus geht, war's eigentlich gar nicht so schlimm :'D Gab nur für ein halbes Jahr lang Probleme mit der Schreibhand und ich merk auch jetzt noch die Auswirkungen davon, wenn es darum geht zurück ins alte Zeichentempo/-rhythmus zu kommen ,_, Aber sonst alles ok, danke dir. Hoffe das auch bei dir alles klar ist :)

Ich lebe für die Zweideutigkeiten~ x'D
Man könnte den Ort wohl am besten als Vampir Imbiss Bude mit...Extras bezeichnen, nur mit dem Unterschied, dass alle Vamps an ein paar ausgeborgten Leckereien rumkauen und sie dises wieder hergeben müssen statt dass sie diese mitnehmen oder gar ganz verspeisen dürfen.
Antwort von:  Lady_Ocean
30.04.2021 05:48
Uh, gute Besserung für deine Hand. T_T
Ich bin nicht so das Party Animal und hab seit Anfang letzten Jahres im Home Office gearbeitet (jetzt ist meine Uni aber zum Präsenzunterricht zurückgekehrt) und die meiste Zeit über fand ich das auch gganz chillig. Nur dass ich generell niemanden mehr gesehen hab, selbst meine engsten Freunde nicht, schlug mir trotz Telefonaten doch immer mal aufs Gemüt. Aber alles in allem bin ich bisher gesund durch die Pandemie gekommen und hier in Tokio, wo ich wohne, sind die Infektionszahlen ja insgesamt auch nicht so horrend wie in Deutschland. In meiner näheren Umgebung gab es erst wenige Corona-Fälle. Drei waren es bisher. In Deutschland kenne ich leider schon sehr viel mehr Leute, die es erwischt hat oder die andere kennen, die erkrankt waren. :(

Sind in deinem Universum eigentlich alle Vampire in der Lage, ihre Triebe beim Bluttrinken zu kontrollieren, oder gibt es auch welche, die (charakterlich bedingt oder aufgrund der Vampirart) in einen besinnungslosren Blutrausch verfallen?
Antwort von:  LamettaPeach
02.05.2021 16:17
Der geht's zum Glück eh schon wieder ganz gut :)
Man merkt wie sehr es einem zusetzen kann, wenn man keine oder kaum sozialen Kontakt hat :o
Ich nehme an in Tokio nehmen die Leute die Maßnahmen und Lockdowns auch viel ernster als hier zb bei uns in Österreich, oder in Deutschland :'D

In dem Universum gibt es Vampirstämme die es leichter haben als andere mit Blutlust umzugehen. Das sind unter anderem die, die auch andere Nahrung als Blut zu sich nehmen können, auch wenn es ihnen nicht so viel bringen mag wie Blut. Desweiteren spielt auch der Charakter/Wille eine Rolle dabei wie mit Blutlust umgegangen wird. Neuvampire sind z.B. anfälliger dafür in Blutrausch zu verfallen weil sie mit dem neuen Trieb noch keine oder kaum Erfahrung gemacht haben. Aber es gibt natürlich auch den ein oder anderen älteren Vampir, der sich nicht unter Kontrolle bringen kann. Sich in etwa vorzustellen wie jemand, der bereits gespeist hat und zum Platzen voll ist, nun Nachspeisen vor sich sieht und trotz vollem Bauch weiter isst, einfach um des Geschmacks wegen.
Antwort von:  Lady_Ocean
03.05.2021 09:56
Man wirft Japanern ja oft vor, dass sie zu harmoniesuchend sind und zu oft unreflektiert einfach das ausführen, was ihnen von oben gesagt wird. Aber für die Pandemie-Situation hilft das grad ungemein. Keine dummen Corona-Massenkuschelpartys (sowieso kaum wahrnehmbare Behauptungen, dass das alles erfunden und übertrieben ist und einzig der Manipulation der Menschen dient), kaum jemand, der die Hygieneregeln nicht ernst nimmt. Im Freien hat der ein oder andere die Maske auch mal unter die Nase oder unters Kinn gezogen, aber inzwischen weiß man ja, dass deswegen das Infektionsrisiko nicht wirklich steigt. Da mach zumindest ich mir keine Gedanken. Solange sie ihre Masken dann wieder richtig aufsetzen, wenn sie mit irgendwem reden oder Innenräume betreten.

Uuuuuuh, das mit dem Weiteressen wollen, obwohl man schon pappsatt ist, weils einfach so lecker ist, kann ich nur zu gut nachvollziehen! XD
Antwort von:  Lady_Ocean
05.05.2021 12:46
Ah, und jetzt seh ich: Die Gute hat ja wirklich an den verschiedensten Stellen Bissspuren. War mir vorher total entgangen. XD
Antwort von:  LamettaPeach
11.05.2021 11:30
Die Behauptungen dass die Krankheit nur eine Erfindung ist versteh ich bis heute nicht :')
Also was das angeht klingt es dort drüben bei dir wirklich angenehmer :)

Und dann sitzt man da und einem ist richtig schlecht wenn man fertig ist xD
Wäre jetzt interessant zu wissen ob Vampiren von zu viel Blut auch schlecht werden kann wie nach zu viel Süßem. Darüber hab ich noch nicht nachgedacht oo

xD
Antwort von:  Lady_Ocean
Gestern 06:35
Ja, diese Behauptung macht mich auch sprachlos. Ich frag mich, wo deren Meinung nach dann die vielen Krankheiten und zusätzlichen Todesfälle (trotz ausgebliebener Grippewelle) plötzlich herkamen. Das arme medizinische Personal tut mir bei solchem Schwachsinn so was von leid.
Na ja, Japan hat andere Probleme, über die man nur mit dem Kopf schütteln kann. Haben nie wirklich in ihre Infrastruktur für Forschung investiert, kommen mit der Impfstoffzulassung nicht aus der Hüfte, ABER wollen unbedingt Olympia machen. Ohne Besucher aber. Also Impfungen hat man keine, das Gesundheitssystem hat bereits für mehrere Städte (Okinawa, Tokio, Osaka, Sapporo) gezeigt, dass es nicht mal annähernd so belastbar ist wie in den westllichen Ländern - und trotzdem will man das Risiko eingehen, haufenweise Leute ins Land zu holen? Und sportlich diskriminierend ist es auch, weil garantiert nicht jedes Land gleichberechtigt seine Athleten nach Japan entsenden kann oder will. Inzwischen versteht absolut niemand mehr, worin der Sinn liegt, diese hoffnungsloses Spiele hier unbedingt auszutragen. Aber Japan hat halt ewig und drei Tage gezögert mit 'ner Entscheidung, immer höhere Schulden aufgrund der ganzen Investitionen und so angehäuft, und sich nie getraut, einen Schlussstrich zu ziehen. Wenn du mich fragst, sind die geradewegs ins Worst-Case-Szenario reingerannt. Und absolut NIEMAND mehr will noch die Spiele haben. Dabei steckt Japan ohnehin seit Jahren in einer fetten Rezession fest. Ich will nicht wissen, wie die sich weiter verschlimmern wird...

Vielleicht sind überfutterte Vampire dann wie Schlangen, die zum Verdauen erst mal wochenlang schlafen? :D
Antwort von:  LamettaPeach
Gestern 10:42
Ja, genau.
Oh, dang. Das war mir nicht bekannt, aber ja, das klingt Kopf zermürbend :o

omg, allein die Vorstellung xD