Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Cosplay-Wettbewerb auf der Leipziger Buchmesse 2011

Der Cosplay Wettbewerb auf der Leipziger Buchmesse 2011 findet in einer neuen Form statt. Am 20.03.2011 von 12:00 bis 15:00 Uhr findet erstmals ein gemischtes Cosplay statt, bei dem sich Einzel-, Paar- und Gruppen-Cosplayer die Bühne teilen werden. Außerdem wird auf vielfachen Wunsch die Regelung geändert, dass nur Animes, Mangas und Videospiel Cosplayer mit eindeutigem Japanbezug zugelassen sind. Ab 2011 sind zusätzlich alle Cosplayer mit Kostümen aus Filmen, Videospielen und Comics zugelassen.

Bitte beachtet, dass ab 2011 auf der Leipziger Buchmesse die Regeln des Deutschen Waffen Gesetzes deutlich umfassender durchgesetzt werden. Somit wird es einen Waffencheck geben, bei dem alle nicht zulässigen Waffen abgegeben werden müssen. Besucher, die mit dem Auto anreisen, können den kostenlosen Messebus nutzen, um möglichst schnell zum Waffencheck zu gelangen.

Wir empfehlen allen Cosplayern jegliche Waffen daheim zu lassen, da es auf der Buchmesse teilweise sehr eng ist und die Verletzungsgefahr durch mitgeführte Waffen sehr hoch ist. Die ausführlichen Regeln findet ihr demnächst hier: [Link zur Leipziger Buchmesse Seite mit den Regeln folgt].

Anmeldung abgelaufen

Der Anmeldezeitraum für den Cosplay-Wettbewerb auf der LBM 2011 ist vorrüber!

Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet. Alle zugelassenen Teilnehmer werden per E-Mail benachrichtigt. Auf der Leipziger Buchmesse bitten wir um eine Rückmeldung am Animexx Stand bis 30 Minuten vor Beginn des Wettbewerbs, bei Nichteinhaltung behalten wir es uns vor, Teilnehmer von dem Wettbewerb auszuschließen.

Bitte beachtet, dass auch am 19.03. ein Cosplay Wettbewerb stattfinden wird. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze!

Für die Teilnehmer am Leipziger Buchmesse Cosplay Wettbewerb gelten folgende Regeln:

  • Zugelassen sind alle Figuren aus Anime, Manga, Comic, Videospielen und Filmen.
  • Die Kostüme dürfen nicht zu freizügig sein, d.h. Busen, Intimbereich und Po müssen ausreichend von Kleidung bedeckt sein. Obszöne Gesten /Handlungen sind ebenfalls untersagt. Bei Verstoß droht Ausschluss von der Convention.
  • Bitte die Waffenregeln der Leipziger Buchmesse beachten. Showkämpfe sind generell nicht erlaubt.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich den Jugendschutz einzuhalten, da es sich um eine Jugendveranstaltung handelt.
  • Helfer, die während des Auftritts auf der Bühne verbleiben, werden als Gruppenmitglieder gerechnet.
  • Die zur Verfügung gestellte Technik während des Auftrittes ist mit Sorgfalt zu behandeln.
  • Benötigte Hilfsmittel, wie z.B. ein Tisch, können nicht garantiert werden.
  • Es gibt nur Handmikrofone keine Headsets.
  • Die Einzel- und Paarcosplayer haben eine Auftrittszeit von 2:00 Minuten, Gruppencosplayer 3:00 Minuten.
  • Gewünschte Musik muss vorab als Audio-CD eingeschickt werden, bitte testet die Musik auf mehreren Geräten, es kann u.U. vorkommen, dass sie nicht abspielbar ist:
    Leipziger Messe GmbH
    Abteilung: Leipziger Buchmesse (SG-O1)
    Messe-Allee 1, 04356 Leipzig