Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
 
Dragon_Syndicate   [Zeichner-Galerie] Upload: 06.08.2019 09:00
Genau genommen wäre die Einsortierung dieses Cosplay- Props als "Waffe" präziser gewesen, wenn es rein danach ginge, wie sie verwendet wird. Allerdings ist es tatsächlich ein Werkzeug, ein Spulenschlüssel oder Coil Spanner, im Wesentlichen ein Schraubenschlüssel also.
Allerdings wird der an Bord der USS Voyager hauptsächlich dazu verwendet, irgendwem zu drohen, jemandem eins "drauf zu braten" oder sich zu verteidigen. Ich habe bisher keine Folge gesehen, in dem man das Ding für eine Reparatur nimmt. LOL
Nun stellt sich die Frage, warum man so ein Werkzeug nachbaut als Cos- Prop.
Aufklärung: Wenn man wie ich ein Riesenfan des Voyager- Charas Lon Suder ist (richtig, das ist der Betazoide, der "mal einen umgebracht hat, oder?" ), ist der Coil Spanner ein Must have zum Cosplay. Richtig gelesen, den cosplaye ich :) Ironischerweise sieht man Suder nie mit dem Spulenschlüssel in der Hand, aber es ist das Prop, das die meisten sofort mit ihm in Verbindung bringen. Daher ein unverzichtbarer Begleiter für alle Conventions, die ich in dem Cosplay unsicher machen werde :)
Damit aber nicht gleich auf den Sci- Fi- Cons wilde Panik ausbricht, ist der natürlich con- sicher gebaut.
Auf meiner Facebookseite MAQUIS COSPLAY findet ihr auch ein komplettes Album, wie das Prop entstanden ist, einiges ist auch hier in den Zwischenschritten (das Referenzfoto aus der Serie ist ein Screenshot der DVD) Der Coil Spanner ist ein Upcycling- Projekt, überwiegend mit Material das einfach "im Haushalt" zu finden ist, und keinen technisch riesen Aufwand erfordert.
~ Eve
Themen:
Star Trek, Science Fiction, Cosplay-Accessoires

Unterthemen:
Sonstiges, Star Trek: Raumschiff Voyager

Beschwerde


Kommentare (0)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.

Noch keine Kommentare