Zum Inhalt der Seite


Fanart

Zwischenschritte
 
 
 
RitterThanyael   [Zeichner-Galerie] Upload: 25.11.2018 22:42
Eine Weile war's hier ziemlich still und es ist sehr viel liegengeblieben (wird nachgeholt). Das hatte damit zu tun, dass unsere Madame ihren 5. Geburtstag gefeiert hat und die Vorbereitungen und Planungen sehr viel Zeit und Mühe kosteten. Aber schlussendlich hat sich das Ganze gelohnt und Madame hat sich mega gefreut. :D

Madame hatte sich eine Mottoparty, alles im Stile von Arielle, die Meerjungfrau gewünscht. Klar musste da auch eine passende Torte her. In 5 Lagen Schokokuchen gefüllt mit italienischer Buttercreme steckte die in Frischhaltefolie gewickelte Puppe, dekoriert mit Fondant, den ich von Hand färbte. Auch das Oberteil des Kleides ist modelliert. Es war mir wichtig, das Kleid passend in Falten zu legen, da die Torte auf einem elektrischen Drehteller präsentiert wurde. Unsere Madame war glücklich, den Gästen hat's geschmeckt und die freudigen Gesichter waren mir mehr als Lohn genug.

In der Großansicht sieht man die Details viel besser. ;)
Themen:
Meerjungfrauen und Nixen, Essbares, Die kleine Meerjungfrau

Charaktere:
Arielle

Unterthemen:
Kuchen

Beschwerde


Kommentare (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Anna_Nishikinomiya
2019-01-11T21:27:28+00:00 11.01.2019 22:27
Also gut ... Geburtstag, Arielle, ein Schokokuchen aus fünf Lagen und dann noch mit Buttercreme? - Himmel Hilfe :) Ich habe bald auch B-Day, kann man sich was wünschen? :D
Ich finde es ist wirklich schön geworden. Irgendwie auch schade das ganze aufzuschneiden ... oder? Dennoch Top Arbeit.
Antwort von:  RitterThanyael
12.01.2019 14:19
Man macht's ja, damit's aufgeschnitten und gegessen wird ;) Danke für's Lob.
Von:  T3Z
2018-11-27T23:49:18+00:00 28.11.2018 00:49
Das sieht so gut aus und irgendwie auch viel zu schade zum essen. Andererseits wenn ich da schon Schokolade und Buttercreme lese, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. <3
Einfach toll.
Antwort von:  RitterThanyael
28.11.2018 07:11
Danke sehr :)
Von:  Lost_Time
2018-11-25T22:09:09+00:00 25.11.2018 23:09
Boah endlich, wieder was von dir zu sehen. Hab dich gleich auf Abo gesetzt. Die Torte ist wunderschön und ich beneide deine Tochter so sehr. Das ist wirklich wundervoll was du ihr zauberst. *.*
Es sind wieder so viele Details und vorallem der Faltenwurf auch so detailiert und hach~ und erst die weißen Rüschen, die müssen doch ne Qual gewesen sein oder? Ist da jede einzelne eingesetzt, wie so eine Art Dachziegel oder war das eine lange gefaltete Reihe, die du dann einfach "nur" legen musstest?
Auf jeden Fall sieht sie lecker aus und besser, als die Torte, die ich zu meinen B-Day versucht habe. XD

*1geb+empfehl*

Liebe Grüße
Lost_Time
Antwort von:  RitterThanyael
26.11.2018 21:47
Danke dir vielmals :D
Nee, die Rüschen sind nicht einzeln gesetzt. Wie du schon richtig vermutest hast, waren das längere Rüschenbänder, die aneinander gesetzt wurden. Die grünen Falten gescheit hinzubekommen war da schon eher tricky. Vielen lieben Dank auch für's abonnieren! ^v^