Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Fanart

RitterThanyael   [Zeichner-Galerie] Upload: 29.11.2017 17:41
Diese zweistöckige Torte habe ich zum 4. Geburtstag meiner Tochter gemacht. Sie liebt den Disney Film Frozen und natürlich Elsa, also musste eine Torte in angelehntem Design her, mit Eisblumen und Krone natürlich. Die obere Etage bestand aus 3 Lagen Zitronenbisquit, die untere aus 2 Lagen Schokokuchen und beide Etagen waren mit Vanillequarkcreme gefüllt.
Die Eisblumen habe ich mit Airbrush gemacht; leider ist mir der Verlauf nicht so gut gelungen, da sich die angemischten Farben zu sehr ähneln. Die Zuckerkrone habe ich einige Tage vorher gemacht, damit sie trocknen konnte. Jede Perle und jede Schneeflocke wurde akribisch per Hand angebracht! Den Fondant habe ich ebenfalls von Hand gefärbt, damit der Farbton möglichst nahe an Elsas Dress kommt.

Nix besonderes vom Design her, aber meine Tochter und ihre eingeladenen kleinen Gäste mochten die Torte sehr. :)
Themen:
Essbares, Die Eiskönigin - Völlig unverfroren

Unterthemen:
Kuchen

Beschwerde


Kommentare (5)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Usagi-Serena-Stella
2017-12-19T19:27:43+00:00 19.12.2017 20:27
OH MAN! MAMMA MIA!
SIEHT DIE ABER ECHT VOLL COLL AUS!

Ich finde es richtig süß, dass du die für deine Tochter zu ihren 4. Geburtstag gemacht hast.
So was macht nicht jeder.
Daumen hoch. Und sehr großen Respekt
Antwort von:  RitterThanyael
19.12.2017 21:47
Danke sehr für dein Kompliment. :)
Von:  Yuzako-Yu
2017-12-17T20:12:30+00:00 17.12.2017 21:12
Echt ? Geil ^^.
Ich finde es schön , wenn man mit seinen Hobby auch andere Menschen glücklich machen kann :)
Von:  Yuzako-Yu
2017-12-17T17:26:37+00:00 17.12.2017 18:26
Das glaube ich dir gerne , so wie du es beschreibst.
Du scheinst gerne zu backen, weil ich noch andere Werke gesehen habe . Die sehen auch toll aus. Sehr kreativ ^^
Das Auge isst halt mit ^^
Antwort von:  RitterThanyael
17.12.2017 19:22
Danke für dein Lob! Ein Sprichwort besagt: Kochen ist für den Hunger, Backen ist für die Seele. Ich backe sehr gerne, und verwöhne Freunde und Familie gern mit guten Leckereien. Auf DeviantArt findest du noch viel mehr von meinen Sachen, die hier nicht freigeschaltet werden dürfen, weil sie nicht passen.
Von:  Yuzako-Yu
2017-12-17T15:50:37+00:00 17.12.2017 16:50
Ich finde die Torte richtig cool ^^. Du hast dir da richtig Mühe gegeben. Das deine Tochter sich gefreut hat ist verständlich. Ich mag auch gerne Frozen.
Wie lange hat es gedauert die Torte zu backen ?
Antwort von:  RitterThanyael
17.12.2017 18:01
Danke dir. :)
Über eine Woche verteilt habe ich immer mal wieder 1-2 Stunden daran gearbeitet. Das Backen hat ca. 3 Stunden gedauert, da ich die Böden an einem Stück gebacken und nach dem auskühlen geteilt habe. Dann stapeln und füllen und fix am ersten Tag noch in die Tiefkühlung. Von da an konnte ich immer ein wenig daran arbeiten, wie das einstreichen und eindecken der Torte bis zu den Dekorationen. Und immer wieder zurück in den Froster, damit die Torte nicht auftaut. Nur abends nach der Arbeit hatte ich ein wenig Zeit, wenn mein Kind schon im Bett war, an der Torte zu arbeiten. Da muss gutes Zeitmanagement her. ^^
Von:  Turtlelover
2017-11-29T19:49:14+00:00 29.11.2017 20:49
Wirklich eine tolle Torte!
Ich finde gerade dass die Eisblumen durch den nicht perfekten Verlauf deshalb sehr authentisch wie gefrorene Blüten wirken.
Schön dass sich deine Tochter und ihre Gäste so gefreut haben.^^
Antwort von:  RitterThanyael
30.11.2017 08:41
Danke sehr :)