Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Um Fanarts bewerten zu können, musst du dich einloggen
Fanart

Sweetmew86   [Zeichner-Galerie] Upload: 04.11.2005 21:38
Ich wollte mir zu Halloween eine unheimliche Maske basteln und da kam ich auf die Idee, Haku´s Hunter-Nin-Maske zu basteln. ^ ^
Das ganze war auch unter "Project Haku" bekannt und war ne Heidenarbeit.
Und jetzt lässt sie sich perfekt in Szene setzen. ^ ^
Aber es hat sich gelohnt, sie ist gut geworden und sogar funktionstüchtig!! XD
(Aus den Augenschlitzen lässt sich prima rausglotzen, nur... atmen ist ziemlich schwer unter dem Ding... x___x')
Aber es hat Spaß gemacht!
War sicherlich nicht die letzte Maske, die ich mir gebastelt habe! *hähähähä*

Eure Milly ^-^
Themen:
Naruto, Cosplay-Accessoires

Material:
Holzmodelliermasse, Styropor-Form, Plaka-Farbe (rot + weiß) und ein schwarzes Gummiband zum festmachen.

Dauer:
Knapp ne Woche, aber der Fön hat beim Trocknen nachgeholfen. ^ ^*

Bisherige Resonanz:
Meine Family war begeistert und meine Sis hat mich beauftragt, eine rote Maske extra für sie anzufertigen. *g*

Hilfsmittel:
Meine Mama, ein Löffel und der Fön. XD

Beschwerde


Kommentare (4)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: abgemeldet
2005-11-05T22:05:39+00:00 05.11.2005 23:05
^.^ "Holzmodelliermasse" kriegt man bei uns in Dorsten bei Heim&Garten (Hobbyladen und mittlerweile - neben der Buchhandlung "König" und H&M - eines meiner Lieblingsgeschäfte XD), wo´s das sonst zu kaufen gibt, weiß ich nicht... -.-'
Man kann es nicht direkt mit Pappmasche vergleichen, weil das Zeug eher wie ein zäher Teig ist, wenn´s fertiggemischt ist. ~___~'
(Mama musste mir helfen, das Zeug von meinen Händen mit´m Löffel abzukratzen und meine Hände haben danach wie die neuen Holzmöbel in IKEA gerochen, also ist es nur etwas für Leute, die nicht gleich´n Schreikrampf kriegen, wenn sie mit wabbeligen, stinkenden und klebrigen Substanzen in Berührung kommen... XD)
Nachdem es vollständig ausgetrocknet ist (auf oder in der Form, versteht sich) lässt es sich wie Holz bearbeiten, auch wenn man das ganze extrem vorsichtig angehen muss, um nichts abzubrechen...
(Kaputte Holzmodelliermasse lässt sich aber wieder flicken. Man muss nur die ganze Mischma(t)sch-Prozedur wiederholen... u.u')
Mit Pappmasche lässt sich das ganze überhaupt nicht vergleichen, eher mit Knetmasse... ich hab schon als Kind unheimlich gerne mit Knete gespielt (meine Mam hat jedesmal ´n Kollaps gekriegt, als sie danach den Teppich gesehen hat X3) und hab meine Erfahrung dazu nutzen können, alles absolut glatt draufzuklatschen.
^ ^ Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt Kommis.

H*E*A*L!
Eure Milly ^-^
Von:  Zetsubo
2005-11-05T14:18:28+00:00 05.11.2005 15:18
ui... tolle arbeit!
hrm... aber was ist *Holzmodelliermasse*...? oô
irgendwie was spezielles, oder kriegt man das in handelsüblichen baumärkten/bastelläden...? =^__^=
Von: abgemeldet
2005-11-05T11:04:46+00:00 05.11.2005 12:04
Is echt cool geworden *_*
Meine Haku-Maske is nich so gut geworden - die ANBU aber umso besser ^.^
Is super, wenn man so ne begeisterte Resonanz kriegt, ne? *_*
Aber ich frag mich auch, wie du die hier mit Pappmaschee so glatt gekriege hast O_O

mfG, chaoticdemon
Von:  Juschka
2005-11-04T22:55:49+00:00 04.11.2005 23:55
cooolää maske! ich find sowas voll toll nur zu lange darf man die ehct net auflassen *mit kopfschüttel* ^^
Von:  Toad
2005-11-04T21:31:05+00:00 04.11.2005 22:31
WOW!
wie kriegst du eine so glatte oberfläche hin?
O_o
mit pappmasche funzt das net -_- da gibst so ne raue oberfläche..