Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Perücken färben [Diskussion]

Zurück zur Wiki-Hauptseite

Zurück zu den Infoseiten
Zurück zu den Cosplay-Tutorials


Wie färbt man Perücken? Was tut man nicht? Welche Methoden gibt es?
Diese FAQ soll kurz und knackig diverse Fragen auf den Punkt bringen, die sonst immer viel zu lang ausgeführt werden.


Welche Basisperücke nehme ich? Helle Farben (weiß, platinblond, ...), Kunsthaar, keine Faschingsperücken!
Faustregel: Die nächst hellere Farbe in derselben Farbfamilie (bzw. Weiß für sehr blasse Farben).


Vertragen sich gefärbte Perücken mit Haarspray?
Das kommt auf die Menge Haarspay an. Weniger ja, triefend nein. Dann verläuft die Farbe und bildet Flecken.
Haarspray am besten immer sofort mit dem Fön (auf niedriger Stufe) trocknen.


Welche Farbe nehme ich?
Copic Various Ink oder einen anderen Nachfüller für alkoholhaltige Layoutmarker


Welche Lösemittel kann ich verwenden?
Ethanol ("Brennspiritus"), Aceton. KEINE Nitroverdünnung! Keinen Nagellackentferner (zu viel Wasser).
Brennspiritus und Aceton sind im Baumarkt erhältlich.


Geht auch Isopropanol?
Ja, aber das ist unnötig teuer. Eine Flasche Brennspiritus (1 l) bekommt man für maximal 2 Euro im Baumarkt. Außerdem ist Isopropanol meistens mit 30% Wasser verschnitten, was ein schlecheres Farbergebnis hervorruft.
Isopropylakohol (70% oder 100%) kann man sich in der Apotheke abfüllen lassen.


Wie kann ich die Farblösung auftragen?
Mit einer Sprühflasche, mit einem Kunststoffhaarfärbepinsel


Kann ich Perücken auch heller machen?
Nein. Die Grundfarbe ist eingeschmolzen und die kommt nicht raus und Bleichmittel nicht rein.


Kann ich Haarfärbemittel aus dem Supermarkt verwenden?
Nein, das funktioniert auf Kunststoffen nicht.


Womit schütze ich meine Hände?
Wenn du deine Hände vor dem Lösemittel schützen möchtest, wirst du das nicht können. Auch bei guten Handschuhen (ausgenommen: Chemiekanalisationstaucher) ist das Lösemittel nach 20 Minuten durch den Handschuh durchgesickert ohne dass man es merkt.
Wenn du dich aber vor Farbflecken schützen möchtest, nimm Einmalhandschuhe / Untersuchungshandschuhe (im 100er-Pack in der Apotheke, 5 Euro).
Kleinere Flecken auf Haut und Möbeln lassen sich meist mit Alkohol / Lösemittel entfernen.


Ich habe Nagellack auf meinen Nägeln.
Schlecht. Das Lösemittel löst den Lack ab und verteilt ihn in deiner Perücke. Entferne den Lack vor dem Färben.


Womit schütze ich Perückenkopf, Tisch, Fußboden...?
Plastikfolie. Bei Tüten mit Aufdruck nur die unbedruckte Seite nehmen, da das Lösemittel die Druckerfarbe anlöst und in deiner Perücke verteilt.


Wo arbeite ich?
Draußen. Lösemittel reichern sich in der Luft an und benebeln.


Muss ich unbedingt einen Perückenkopf besitzen?
Nein, die Perücke kann auch auf der Plastikfolie liegen. Allerdings nur bei Pinselauftrag, nicht bei Sprühflaschentechnik.


Worin misch ich meine Farblösung an?
In einem Glas (z.B. Schweinskopfsülze).


Wie lagere ich Farblösungsreste?
Ebenfalls in einem Glas. Das Glas sollte einen festen Deckel mit Gummidichtung haben. Lösemittel verdampfen schnell. Alternativ Plastikflaschen (Leerflaschen) für Kosmetika etc.


Warum wird die Perücke nach dem Färben so klebrig?
Wegen der Farbe. Kämm die Perücke durch, dann ist das weg.


Perücke nach dem Färben auswaschen oder nicht?
Musst du entscheiden. Manche tuns, andere nicht.

Wenn du die Perücke nicht auswäscht, färbt sie auf alles ab (Haut, Kleidung), je nach Farbintensität schon beim einfachen Anfassen.


Ich habe zu dunkel oder eine falsche Farbe gefärbt, wie bekomm ich die wieder runter?
Perücke in einen Ziploc-Beutel geben, Alkohol drauf (derselbe, den zu zum Färben benutzt hast), Beutel verschließen, kräftig schütteln und durchkneten. Mit Wasser ausspülen, fertig. (Ebenso werden die Arbeitsgeräte gereinigt).


Mehr Tipps und Diskussion zum Thema "Perücken färben" im Cosplay-Zirkel:

http://animexx.onlinewelten.com/zirkel/cosplay/forum/?forum=7&kategorie=58&thread=64023&tseite=0



Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten