Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

NieA 7 [Diskussion]

Zurück zur Wiki-Hauptseite

Zurück zu den Anime-Reviews

NieA under 7 (auch NieA_7 geschrieben) ist eine 13teilige Anime-TV-Serie, die im Frühjahr 2000 erstmals ausgestrahlt wurde. In Deutschland ist sie untertitelt (also ohne Synchro) bei AV2, einem Label von Anime Virtual, erschienen. Yoshitoshi ABe zeichnet für das Chatacter Design verantwortlich und hat anschließend auch den Manga zu NieA_7 gezeichnet und geschrieben.

Die Schülerin Chigasaki Mayuko lebt in ärmlichsten Verhältnissen. Sie hat im Enohana Badehaus Unterkunft gefunden, wo sie abends putzt. Morgens trägt sie Zeitungen aus, dann fährt sie nach Ipponmatsu in die Nachhilfeschule, und danach hilft sie noch im Karuchie Restaurant aus. Da kann sie es eigentlich garnicht gebrauchen, dass sich ein kleines Alien, NieA, bei ihr einquartiert hat und ihr geradezu die Haare vom Kopf frisst.

NieA ist in der Hackordnung der Aliens am unteren Ende angesiedelt, sie hat nicht mal ne Antenne und muss daher ein Radio benutzen, um merkwürdige Töne zu empfangen. Aber das kümmert sie wenig, sie lebt fröhlich in den Tag hinein, erwartet von Mayu verpflegt zu werden und treibt sich auf Schrottplätzen rum, um Material für selbstgebaute Ufos zu sammeln. Seit eines ihrer Ufos aus Mayus Zimmer tatsächlich abgehoben hat, ist Mayus Zimmer "gut belüftet": statt des Daches flattert nur eine Plane im Wind.

Im Badehaus von Enohana, das abseits der größeren Städte am Rande des durch die Landung der Alien entstandenen Kraters gelegen ist, findet Mayuko eine Art Ersatzfamilie vor: die Managerin Kotomi, den Heizer Yoshioka, ein altes Mütterchen, und die Hauskatze.

Im der Schule sticht eine Mitschülerin heraus, die total in Außerirdisches und UFOs vernarrt ist und deshalb von NieA und ihren Schöpfungen sowie von dem geheimnisvollen Mutterschiff, einem riesigen schrägstehenden Ufo am Himmel, total fasziniert ist und gleich alles auf ihrem Notebook in einem Blog festhält.

Im Restaurant paaren sich der schusselige Shuhei und seine clevere Tochter Chie, die dafür sorgt, dass der Laden funktioniert und nebenbei noch ein As bei Computerspielen ist.



Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten