Zum Inhalt der Seite

Vermächtnis der Winde: Kampf um Lovines (Band 3)


Erstellt:
Letzte Änderung: 27.01.2019
nicht abgeschlossen (25%)
Deutsch
24904 Wörter, 7 Kapitel
Hauptcharaktere: Furry (männl.)
Fortsetzung: "Der Sklavenwiderstand"

Langsam nähern sich die Parteien einander an und fangen an, an einem Strang zu ziehen. Nachdem alle Karten auf den Tisch liegen, beginnt nun der nächste wichtige Abschnitt im Plan des Meisters. Gemeinsam stellen sie sich geschlossen gegen die Menschen und steuern auf eine offene Auseinandersetzung zu.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 05.02.2018
U: 27.01.2019
Kommentare (3 )
24904 Wörter
Kapitel 1 Freya: Frohe Kunde? E: 05.02.2018
U: 18.02.2018
Kommentare (0)
3593 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 Kiyoshi: Die nächsten Schritte E: 18.02.2018
U: 18.02.2018
Kommentare (0)
3665 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 Kaitou: Spionage und Sabotage E: 19.03.2018
U: 22.03.2018
Kommentare (2)
3288 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 Freya: Zurück nach Hause E: 03.05.2018
U: 05.05.2018
Kommentare (0)
3550 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 Freya: Die Wege trennen sich E: 06.10.2018
U: 07.10.2018
Kommentare (0)
3859 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 Kiyoshi: Auf den Beginn einer neuen Freundschaft?! E: 02.12.2018
U: 02.12.2018
Kommentare (0)
3707 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 Zayn: Leibgarde E: 26.01.2019
U: 27.01.2019
Kommentare (1)
3242 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (3)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  CharlieBlade1901
2019-01-27T18:06:39+00:00 27.01.2019 19:06
Drachenlords ich bezweifle, dass das klappen wird. Irgendwas sagt mir, dass ihr Vater nicht darauf hören wird, was sie sagen wird.
Von:  CharlieBlade1901
2018-03-24T11:03:36+00:00 24.03.2018 12:03
So nachdem ich endlich mal Zeit zum lesen gefunden habe, scheiß Arbeit jedes Mal. Komm ich zu folgendem Ergebnis. Der Martin hat einen an der klatsche. Ursay überfallen? Dafür braucht er definitiv einen sehr gut ausgestatteten Hybriden. Wer könnte dieser Jemand sein? Hmmmmmmmmmmmm.......? Oh ich hab’s er braucht meinen Hybriden. Dann noch was hält mich für verrückt aber, wie genau soll Freya ihrem Vater verklickern, dass sie wieder da ist? Ich glaub nicht, dass sie einfach ins Schloss spazieren kann und sagen kann. Hallo Papa ich lebe noch und war die letzten Jahre eine Sex/Haussklavin. Achja und ich zieh in den Krieg und brauch mehr Soldaten, wie schaut’s aus, gibst du mir welche mit?
Von:  Spitzbube67
2018-03-20T01:18:28+00:00 20.03.2018 02:18
Moin,
Gute Fortsetzung bin gespannt wie es weiter geht

Mfg
Spitzbube67