Zum Inhalt der Seite
[English version English version]


Fanart

Aurora-Silver   [Zeichner-Galerie] Upload: 21.09.2018 01:23
Hallo Leute!

Vielen lieben Dank für das viele, positive Feedback auf meine letzten Bilder :)

Ich weiß jedes Feedback und Kritik zu schätzen, und nehme sie ernst ( abgemeldets Overpaints lehren mir eine Menge ) - eines Tages werden mir Dinge wie Tiefe, Perspektive, Komposition und Values hoffentlich keine großen Probleme mehr bereiten. Ich bekomme Kritik nicht sofort umgesetzt, gebe mir aber große Mühe, Fehler zu verstehen und das Beste draus zu machen.

Gemalt mit Paint Tool SAI und Photoshop CS3.
Bald gibts auch wieder was in Farbe! Die Schwarz-Weiß Bilder machen aber auch großen Spaß :)
Verwendete Referenz:
Viele Löwenbilder, Tagesbilder, Königsfelsen und Felsen, Steppen...

Themen:
Tiere (real), Der König der Löwen

Stile:
Computer Grafik, Einfarbig

Charaktere:
Simba, Löwen

Beschwerde


Kommentare (11)

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von: Uzumaki-Naruto
2018-10-27T21:31:55+00:00 27.10.2018 23:31
yay
könig der löwen hg XD

aber das bild ist der hammer °_°
muss ich gleich in meine favos packen!

und muss öfters in deine gallery schauen XD
Von:  Jondy
2018-09-21T19:07:12+00:00 21.09.2018 21:07
Ui, der wirkt echt toll in Szene gesetzt!!! Ich finde die Haltung des Löwens richtig gut gezeichnet und wie er so zum Betrachter schaut...das kann echt furchteinflößend, aber irgendwie auch mächtig, ja...eben Königlich wie so ein Löwe eben ist, wirken.
Der Hintergrund ist etwas einfacher gehalten, hat aber genau so, richtig viel Wirkung zu dem Löwen im vorderen Bild im Kontrast.
ich muss sagen...eines deiner Bilder, die ich wirklich sehr Liebe und die gleich so einen WOW-Effekt beim betrachten auslösen!!!!
Echt toll!!!!!
Antwort von: Aurora-Silver
21.09.2018 21:08
Vielen Dank :D Hoffe, es ist nicht nur ne Phase, dass ich gerade höchst kreativ und produktiv bin :D
Ich möchte noch besser werden...
Antwort von:  Jondy
21.09.2018 21:10
Ach, deine Produktive und kreative Phase hält doch schon sehr lange an, so flink wie du immer beim zeichnen bist. ;)
Dass muss dir erst einmal einer nachmachen...ich brauche dagegen immer etwas länger bei meinen Bildern und manchmal auch irgendwie erst ein Bild im Kopf, eh es losgeht...
Also...ich denke, mit jeden Bild entwickelt man sich immer ein Stückchen weiter. ;)
Von:  CyankALI
2018-09-21T18:36:16+00:00 21.09.2018 20:36
Hat was.
Antwort von: Aurora-Silver
21.09.2018 20:36
Lass mich raten... aber du weißt wieder nicht, was ;D
Antwort von:  CyankALI
21.09.2018 20:56
Jetzt hinterfrage doch nicht immer meine Komplimente
Antwort von: Aurora-Silver
21.09.2018 20:56
:D *schleck*
Von: Futuhiro
2018-09-21T15:30:16+00:00 21.09.2018 17:30
Boah, die Augen!!!! ÖoÖ
Du solltest irgendwie bei Schwarz/Weiß/Graustufen bleiben. Das ist richtig, richtig cool!

Ich versuche nur gerade noch rauszukriegen, ob das im Hintergrund Sterne sein sollen oder nicht. XD Teilweise sind so viele Lichtpunkte so extrem dicht beeinander, daß es eher wie spritzendes Wasser und Gischt wirkt.
Antwort von: Aurora-Silver
21.09.2018 17:32
Schwarz-Weiß Bilder machen Spaß. Sie sind eigentlich eine Basis für jeden, der Values, Kontrast, Lichtverhältnisse etc. lernen und verstehen möchte. Man kann es nachträglich natürlich einfärben, aber das hätte dem Bild ein wenig den Reiz genommen, denke ich.

Viele Zeichner beginnen mit Graustufen, um bessere Values und Tiefe zu erzeugen. Ich hab das noch nicht ganz raus. Mal klappts gut, so wie hier. An anderen Stellen kommts mir vor, als hätte ich es immernoch nicht begriffen.
Von:  Doongie
2018-09-21T09:17:16+00:00 21.09.2018 11:17
oh my <3
es wirkt so mysteriös und doch so harmonisch <3 (vermutlich durch das einfallende licht)
wirklich sehr schön geworden <3
Antwort von: Aurora-Silver
21.09.2018 11:35
Vielen Dank, das macht mich glücklich <3
Von: abgemeldet
2018-09-21T07:56:23+00:00 21.09.2018 09:56
Wow, Wahnsinn wie du dich entwickelst. :) Die Tonwerte hast du schon recht gut getroffen. Du erzeugst einen interessanten Kontrast auf allen Gründen. Es sieht schon richtig gut entwickelt aus. Die Anatomie des Löwen ist sehr überzeugend. Hast du echt toll gemacht. :3
Das ist das erste Bild von dir, wo ich kein Paint Over machen kann. Wenn du weiter so lernst, wirst du die beste Künstlerin auf Animexx. :3

Und denk dran: Du kannst auf verschiedenen Ebenen unterschiedliche Tonwerte darstellen. Und wenn etwas im Schatten liegt, dann sieht man wenig Details. Im Licht sieht man viele Details und die Grenze zum Schatten ist meist hart. Gerade im Sonnenlicht.
Antwort von: Aurora-Silver
21.09.2018 11:39
Wow, mal kein Overpaint? Das überrascht mich echt ><
Ich werde mir weiterhin Mühe geben und hoffe, dass sich das Gelernte festigt. Irgendwann müsste ich es ja mal begreifen e____e
Antwort von: abgemeldet
21.09.2018 11:41
Denk einfach dran, dass es bei den meisten Künstlern mehrere Jahrzehnte brauchte, um so zu werden wie sie sind. Viele fangen erst in großen Unternehmen wie Pixar oder Blizzard an, wenn sie das magische Alter von 40 erreicht haben.
Antwort von: abgemeldet
21.09.2018 11:42
Bis dahin müssen sie lernen, lernen, lernen. Aber es dauert eben auch viele Zeiteinheiten, bis sie das erreicht haben, was andere vor ihnen schafften. Darum geht es nicht darum, es JETZT zu begreifen - also im Moment des Malens - sondern nach und nach sich Methoden und Kenntnisse anzueignen, die auf fundamentalem Wissen basieren und die man dann erst leicht abändert. (Das ist, was man Stil nennt ;))
Von:  sma
2018-09-21T05:56:26+00:00 21.09.2018 07:56
Ach, von mir aus kannst du auch gern noch ein paar schwarz-weiß Bilder machen! :D
Ich finde dieses Bild auch echt gut, gearde mit dem Spiel aus Schwärze und Unschärfe!
Antwort von: Aurora-Silver
21.09.2018 11:35
Vielen Dank. Ich hoffe, dass ich mich weiter verbessere und es sich festigt, und nicht nur eine "KreaHoch Phase" ist :)