Zum Inhalt der Seite

Japanisches Kulturinstitut Köln - Symposium: "Japan Pop goes global"


Datum
Adresse
Japanisches Kulturinstitut
Universitätsstr. 98
50674 Köln
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Treffpunkt
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 250-500 Besucher
Homepage http://www.jki.de
Kontakt  Nachtdenker
Der Animexx ist vertreten
Offizieller Veranstalter Japanisches Kulturinstitut (The Japan Foundation)
Beschreibung Das Japanische Kulturinstitut Köln lädt ein zum Symposium „Japan Pop goes global? – Japanische Populärkultur und ihre vielschichtige Rezeption in Deutschland“.

Was wird geboten?
Das Symposium / die Tagung bietet die Möglichkeit zur fundierten Diskussion und einem Wissensaustausch zum Thema "Japanische Popkultur" in Deutschland. Hierbei präsentieren Personen aus verschiedenen Fachbereichen, Unternehmen und Vereinen ihre Sicht der Dinge und stellen sich einer anschließenden Diskussion.

Der Sinn dabei ist eine möglichst umfassende Schilderung der Situation in Deutschland, wobei verschiedene Akteure etwas beitragen sollen. Neben Universitätsprofessoren werden Vertreter von TOKYOPOP sowie des Animexx e. V. ihre jeweiligen Sichtweisen aus Verlags- und Vereinssicht zum Tagungsprogramm (PDF) beitragen.

Die Veranstaltung wird freundlicherweise mit zwei kurzen Grußworten (jeweils durch den Direktor des Japanischen Kulturinstituts, Masakazu Tachikawa, sowie den Japanischen Generalkonsul aus Düsseldorf, Ryuta Mizuuchi) eröffnet.

Tag und Uhrzeit
Freitag, 19. Januar 2018
14 bis 19.30 Uhr (idealerweise seid ihr gegen 13:30 Uhr vor Ort!)

Veranstaltungsort
Die Veranstaltung findet direkt im Japanischen Kulturinstitut in Köln statt. Die Anschrift lautet:

Japanisches Kulturinstitut
Universitätsstr. 98
50674 Köln

Anfahrt
Eine entsprechende Anfahrtsgrafik findet ihr unter jeder Einzelseite auf der Website des Kulturinstituts (siehe "Veranstaltungswebsite").

Zielgruppe
Neben Wissenschaftlern, Veranstaltern, Publishern, Unternehmen etc. richtet sich die Veranstaltung auch ganz klar an interessierte Privatpersonen. Einzige Voraussetzung ist etwas Geduld, da neben den immer wieder vorhandenen kleineren Diskussionsblöcken hauptsächlich Informationen präsentiert werden (Vorträge).

Nach dem Besuch der Veranstaltung sollte allerdings bei jedem Besucher ein breiteres Verständnis der Thematik vorhanden sein. Unseres Wissens nach stehen die Referenten während und nach der Veranstaltung für Fragen zur Verfügung.

Eintritt
Der Eintritt ist frei, es ist keine Voranmeldung erforderlich.

Veranstaltungswebsite und weitere Informationen
Alle Infos inkl. dem vollständigen Tagungsprogramm (PDF) finden sich auf der Website der Veranstaltung.

Ansprechpartner / Kontakt
Ansprechpartner: Thomas Golk / E-Mail: golk@jki.de
Tel: 02 21 / 9 40 55 80


Wir ( Koyomi &  Nachtdenker) würden uns freuen, einige von euch vor Ort zu sehen! :)
Bin ich dabei?


1 Mitglied hat sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Nachtdenker
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück