Zum Inhalt der Seite

CRUSHED!! (Hockey Homo)

Kapitel 23: VIEW 20, von Yaa

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14]
Großansicht       Vollbild


Blättern mit der linken / rechten Pfeiltaste möglich
Kommentare zu dieser Seite (48)
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  AikoHatsune
2017-03-12T17:42:14+00:00 12.03.2017 18:42
Das ist sooooo stark! Q________Q

Von:  Veboshi
2016-06-10T12:33:48+00:00 10.06.2016 14:33
Oh mein gott, jetzt heul ich aber wirklich.
Ab jetzt gehöre ich auch zu den Scott-Fangirls ;w; *Fähnchen schwenk*
Von:  Lady_Ocean
2016-06-03T05:54:15+00:00 03.06.2016 07:54
Boah, das ist stark. Der letzte Satz ist sowas von stark. Scott, bist das echt du? Da bräuchte er so dringend Abstand und ein Ventil, seinem ganzen Schmerz Luft zu machen (oder Zeit, bis er abebbt), und sagt so was Reifes. Dass er Carters Vergangenheit nun kennt, speziell wie das damals mit Till gelaufen ist, hat ihm wohl wirklich extrem geholfen, Carters Handlungen und Motive zu verstehen und er akzeptiert es so, wie es ist. Ohne ihm mit Ratschlägen auf die Pelle zu rücken, oder umgekehrt, ohne all das auszublenden und sich vollkommen in seinem Frust hier und jetzt zu verbeißen.
Von:  sinistraG
2016-05-31T19:45:38+00:00 31.05.2016 21:45
=D

ich habe noch nie einen Kommentar abgegeben zu deinem Doji, möchte dich jetzt aber endlich beglückwünschen, dass du es geschafft hast, einen Großteil deiner Fangemeinde weder zu Pro- noch Anti-Scott Anhängern zu machen, da sich viele nach ein paar Seiten wieder neu entscheiden. Ich glaube, das ist ein Zeichen von hocher Qualität und Charaktertiefe. Man steht sich sehr oft selbst gegenüber. Es gibt nicht nur Gut und Böse, Schmerz und Hass, Liebe und Güte sondern eine schwere, zähe Brühe aus allem, die einen Menschen ausmachen. Jeder hat seine Stärken und Schwächen und für jeden sind unterschiedliche Dinge wichtig. Die Entscheidungen und Reaktionen deiner Figuren erscheinen daher so natürlich, dass es einem schwer fällt, Partei zu ergreifen. Und für die die es doch tun, jeder Mensch hat bedingungslose Liebe verdient und ein Recht, glücklich zu sein.
Ich wünsche deinen Figuren und dir mit deiner Geschichte das Beste, du machst einen super Job und erfreust ein gieriges Publikum! Danke, dass du dir solche Mühe gibst, du hast ein großes Talent! =)
Antwort von:  Milkie
01.06.2016 11:14
Super Kommentar!
Von:  Mopskugel-Nini
2016-05-31T18:08:35+00:00 31.05.2016 20:08
<3 ich kann seinen Schmerz nach empfinden , ich bin stolz auf dich und würde ihn gerne tätscheln
Von:  Karma
2016-05-31T17:38:30+00:00 31.05.2016 19:38
Scott ist und bleibt mein Held. Ein <3 für unseren Ginger!
*___*
Von:  Haeufchen
2016-05-31T15:23:28+00:00 31.05.2016 17:23
Nicht das er mir doch noch sympathisch wird. <__<
Von:  Tenzin
2016-05-31T14:58:58+00:00 31.05.2016 16:58
Wow, Scott-ilein! °Ö° Du findest doch noch Deinen Platz °Ö° Brav! °Ö°
Von:  Aztiluth
2016-05-31T14:24:39+00:00 31.05.2016 16:24
Wow. Scott.
Ehrlich? Man könnte meinen du wirst doch Reif und Erwachsen, aber damit würde ich dir unrecht tun. Diese Einstellung ist bewundernswert und auf deine Art warst du schon immer Reif und Erwachsen. Mehr als Crush und eventuell sogar mehr als Reuben.
Ich bin 100% im Team Reuben aber es stimmt dass er sehr selbstbezogen ist. Ich verstehe warum und es ist völlig menschlich und realistisch aber das ändert die Tatsache nicht dass er sehr "ich-bezogen" ist.

Scott war das auch, noch dazu aber ein schwankendes Pendel zwischen egoistischem Sadismus und stummer selbstwertloser Ängstlichkeit, mit einer Prise dummer Ignoranz.
Diese Rücksichtslosigkeit, diese Hinterlistigkeit ohne Rückgrat und diese "ich-mach-mein-maul-nicht-auf-buhuhuhu" waren die Sachen weswegen ich Scott echt absolut nicht ausstehen konnte. "Ich bin eh schwach also darf ich Hinterlistig und ein Looser sein". So Einstellungen würden mich ankotzen wenn sie mir nicht im grunde Egal wären. (Da Scott aber eine Hauptfigur ist musste ich mich damit ja beschäftigen und konnte dem nicht aus dem weg gehen)

Mit den letzen Ereignissen entwickelt sich Scott aber sehr. Ich hoffe wirklich dass er auch Stärke daraus gewinnt, verdient hätte er es. Ebenso wie ein Partner der wirklich Masochistisch ist und ehrlich zu ihm.
Erst Thomas und nun Crush. Scott, auch wenn du nie meine nr 1 werden wirst, bitte gib nicht die hoffnung auf Liebe auf >.< Oder auf guten Sex. Viele Leser lieben dich und es gibt bestimmt irgendwoo in Yaas Köpfchen eine Figur die dich im Bett (und sonst wo) glücklich macht :D
Von:  Grayo-grande
2016-05-31T11:48:08+00:00 31.05.2016 13:48
Das bricht miiiir das Herz Q________Q
Scotti du wirst immer meine Nummer 1 bleiben ♥
Kein Wunder, dass man ihn mögen muss, er ist ein kl Engeel :')))